16 Juli 2021 · 3 min read

Bitcoin, Ethereum und wichtige Altcoins immer noch von Bären regiert

Der Bitcoin-Preis handelt in einer bärischen Zone unter 33.000 USD. Ethereum hat sich unter USD 2.000 eingependelt, XRP kämpft damit, über USD 0,60 zu bleiben. XLM, KSM und XEM erholten sich um 8%-19%.

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht über der Unterstützungszone von USD 32.200 halten. BTC weitete seinen Rückgang aus und wurde sogar unter USD 31.550 gehandelt. Er testete das Niveau von USD 31.150 und versucht derzeit eine Aufwärtskorrektur.

Ähnlich handeln die meisten wichtigen Altcoins im roten Bereich. ETH hat sich unter USD 2.000 eingependelt, aber die Bullen schützen USD 1.880. XRP könnte weiter fallen, wenn es einen Abschluss unter 0,600 USD gibt.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nachdem er über USD 32.500 gekämpft hatte, begann der Bitcoin-Preis einen weiteren Rückgang. BTC fiel unter das letzte Schwungtief bei USD 31.550. Die Abwärtsbewegungen hielten sich jedoch in Grenzen und der Preis blieb über USD 31.150. Er korrigiert nun nach oben und handelt um USD 32.000. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe der Marke von 32.200 USD. Der Hauptwiderstand liegt immer noch in der Nähe der 33.000 USD-Marke, über der der Preis ein zinsbullisches Momentum gewinnen könnte.
Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung in der Nähe der Marke von 31.500 USD. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 31.150 USD, unterhalb derer die Bären einen Test von 30.000 USD anstreben könnten.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis setzte seinen Rückgang unter die Unterstützung von 2.000 USD fort. ETH wurde sogar unter USD 1.920 gehandelt, aber die Bullen schützten USD 1.880. Der Preis bewegt sich nun oberhalb von 1.950 USD. Allerdings könnten die Bullen in der Nähe der USD 2.000-Marke auf ein starkes Verkaufsinteresse stoßen.
Sollte der Kurs nicht weiter steigen, könnte es zu einem weiteren Rückgang unter 1.900 USD kommen. Die wichtigsten Unterstützungen liegen bei 1.880 USD und 1.865 USD, darunter könnte der Preis 1.800 USD testen.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) hält sich oberhalb der Marke von 1,22 USD. Ein unmittelbarer Widerstand auf der Oberseite liegt bei 1,25 USD. Ein Schlusskurs oberhalb der 1,25 USD-Marke könnte einen ordentlichen Anstieg einleiten. Der nächste wichtige Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von 1,30 USD, wo die Bären in Stellung gehen könnten.
Litecoin (LTC) hat es geschafft, sich über dem Unterstützungsniveau von 125 USD zu halten. LTC könnte sich oberhalb von 130 USD erholen, könnte aber auf einen starken Widerstand in der Nähe der 132 USD-Marke stoßen. Ein richtiger Abschluss über dem Niveau von 132 USD könnte möglicherweise einen stetigen Anstieg auslösen.
Dogecoin (DOGE)weitet seine Verluste aus und könnte bald die Unterstützungszone von 0,188 USD durchbrechen. Wenn es einen Durchbruch nach unten unter 0,188 USD und 0,180 USD gibt, könnte der Preis 0,165 USD testen. Die nächste wichtige Unterstützung wird in der Nähe des Niveaus von 0,150 USD gesehen.
Der XRP-Preis konsolidiert sich oberhalb des Niveaus von 0,600 USD. Ein erster Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von 0,632 USD. Der erste wichtige Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von 0,650 USD. Umgekehrt könnte es einen Ausbruch nach unten unter die 0,600 USD-Zone geben.

Andere Altcoins Märkte heute

Ein paar Altcoins gewannen über 5%, darunter XEM, BAKE, KSM, XLM, STX, BNB und MKR. Umgekehrt sind TEL, RUNE, ENJ, MANA, FTT, CRO und HNT um über 5% gefallen.

Insgesamt versucht der Bitcoin-Preis eine Aufwärtskorrektur über 32.200 USD. Allerdings muss sich BTC über USD 32.500 und USD 33.000 einpendeln, um in naher Zukunft weiter zu steigen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN