Startseite News

Bitcoin, Ethereum und Ripple reduzieren Gewinne

Von Aayush Jindal
  • Es scheint, als ob der Bitcoin Preis einen kurzfristigen Höchststand von über USD 9.750 erreicht hätte, und er könnte weiter nach unten korrigieren, bevor er einen Aufwärtstrend inszeniert.

Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen kämpften in den letzten drei Sitzungen um Gewinne. Eine neue baerishe Welle setzte ein und die Preise fielen um mehr als 10%. Es scheint, als ob der Bitcoin Preis einen kurzfristigen Höchststand von über USD 9.750 erreicht hätte, und er könnte weiter nach unten korrigieren, bevor er einen Aufwärtstrend inszeniert. Auch der Verkaufsdruck auf Small-Cap-Altcoins nahm zu, aber die Nachteile waren begrenzt.

Bitcoin
Der Bitcoin Preis ging zurück und brach die Unterstützung von USD 9.250 und USD 9.000. BTC/USD ist derzeit um 6% auf USD 8.750 gesunken. Ein Stundenschlusskurs unter USD 9.000 ist ein rückläufiges Zeichen und könnte den Druck auf die BTC kurzfristig erhöhen.
Eine sofortige Unterstützung liegt bei USD 8.600 und USD 8.500. Eine Pause und ein Schlusskurs unter 8.500 USD könnten den Preis vielleicht in Richtung der nächsten entscheidenden Unterstützung bei 8.200 USD drücken.
Auf der anderen Seite, wenn sich der Kurs wieder über USD 9.000 bewegt, könnte es einen Schub in Richtung USD 9.500 geben.

Ethereum
Ethereum sank um mehr als USD 100 und testete die Unterstützung von USD 600. Die ETH/USD konsolidiert derzeit Verluste oberhalb der USD 600 Unterstützung, ist aber weiterhin von weiteren Verlusten bedroht.
Ein Stundenschlusskurs unter USD 600 könnte weitere Verluste in Richtung USD 560 auslösen. Gelingt es den Käufern dagegen, eine Abwärtsbewegung unter USD 600 zu verhindern, könnte der Kurs wieder in Richtung USD 650 - USD 660 steigen.

Bitcoin Cash und Ripple
Bitcoin Cash wird derzeit in der Nähe der 1.300 USD Unterstützung gehandelt. BCH/USD war gestern mit einem starken Verkaufsinteresse konfrontiert, was zu einem starken Rückgang von USD 1.500 auf USD 1.300 führte. Das Paar könnte für ein paar Sessions in einer Spanne handeln, bevor es den nächsten Schritt macht.
Ripple reduzierte die meisten seiner Gewinne und handelte nahe bei USD 0,75. XRP/USD korrigiert derzeit in Richtung der Widerstandswerte von USD 0,80 und 0,82.

Anderer Altcoinmarkt heute
Die meisten Small-Cap Altcoins sind heute gesunken. Aber OMG und KNC haben sich wirklich gut geschlagen. Beide Coins wurden von einer großen Kryptowährungsbörse Bithumb gelistet, was die Marktstimmung beflügelte.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es einige rückläufige Zeichen auf den Charts von Bitcoin gibt, aber solange der Preis über USD 8.000 liegt, kann die aktuelle Bewegung als eine Korrektur betrachtet werden.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories