14 Juli 2021 · 3 min read

Bitcoin, Ethereum und Altcoins Trend wird bärisch

Der Bitcoin Preis ist rückläufig und könnte wieder USD 30.000 erreichen. Ethereum tauchte fast 7% und brach sogar USD 1.900, XRP durchbrach die Schlüssel der USD 0,60 Unterstützung. SNX, KCS und ATOM sind um über 13% gefallen.

Der Bitcoin-Preis blieb in einer bärischen Zone und erweiterte seinen Rückgang unter USD 32.500. BTC durchbrach sogar die wichtige Unterstützungszone von USD 32.200. Derzeit zeigt er bärische Anzeichen und könnte noch weiter in Richtung USD 30.000 fallen.

Ähnlich handeln die meisten wichtigen Altcoins im roten Bereich. ETH ist unter USD 2.000 gefallen und wurde sogar unter USD 1.900 gehandelt. XRP fiel um 5% und durchbrach die wichtige Unterstützungszone von 0,60 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den letzten drei Sitzungen sah der Bitcoin-Preis meist Abwärtsbewegungen unter 33.500 USD. BTC brach viele wichtige Unterstützungen in der Nähe von USD 32.200 und USD 32.000. Es scheint, als würden die Bären an Stärke gewinnen und sie könnten einen Test von USD 30.000 anstreben. Weitere Verluste könnten einen größeren Rückgang in Richtung USD 28.500 oder sogar USD 28.000 auslösen.
Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe der 32.500 USD-Marke. Der erste größere Widerstand bildet sich nun in der Nähe der Marke von 33.000 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis fiel stark ab, nachdem es die Unterstützungsmarke von USD 2.000 durchbrochen hatte. ETH wurde sogar unter USD 1.900 gehandelt, um sich weiter in eine bärische Zone zu bewegen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe von 1.820 USD, unter der der Preis möglicherweise kurzfristig die Marke von 1.750 USD testen könnte.
Sollte es zu einer Erholung kommen, könnte der Preis auf Widerstand bei 1.950 USD treffen. Der Hauptwiderstand bildet sich nun bei der Marke von 2.000 USD.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) ist um 6% gefallen und hat die Unterstützungszone von USD 1,25 durchbrochen. ADA testete sogar die USD 1.20 Ebene und es zeigt jetzt bärische Zeichen. Wenn es einen Abschluss unter USD 1,20 gibt, könnten die Bären USD 1,12 testen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von USD 1,05.
Litecoin (LTC) ist unter die Unterstützungswerte von USD 130 und USD 125 gefallen. Wenn die Bären aktiv bleiben, besteht das Risiko eines Rückgangs in Richtung des Unterstützungsniveaus von 112 USD. Auf der Oberseite sieht sich der Preis einem starken Widerstand bei 132 USD gegenüber, über dem er 140 USD testen könnte.
Dogecoin (DOGE) fällt immer weiter unter das Unterstützungsniveau von 0,200 USD. Es könnte sogar schwierig sein, über der Unterstützungszone von 0,165 USD zu bleiben. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe von 0,165 USD, unter der der Preis möglicherweise 0,152 USD testen könnte.
Der XRP-Preis konnte sich nicht über dem Hauptunterstützungsniveau von 0,600 USD halten. Er nähert sich jetzt der Zone von 0,580 USD. Es sieht so aus, als ob der Preis weiter fallen könnte und er könnte sogar die Unterstützungszone von 0,550 USD testen.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins fielen um über 10%, darunter ATOM, SNX, KCS, RUNE, THETA, AAVE, TFUEL, EOS, LUNA, MANA, ENJ, COMP, DOT, SC und MIOTA. Von diesen fiel ATOM um 16% und wurde unter der Marke von USD 12 gehandelt. In der Zwischenzeit ist AXS um weitere 13% angestiegen.

Insgesamt bewegt sich der Bitcoin-Preis unter der USD 32.200-Zone. Wenn BTC die Verluste ausweitet, besteht das Risiko eines Durchbruchs unter die Unterstützungszone von USD 30.000 in naher Zukunft.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN