13 April 2021 · 2 min read

Bitcoin, Ethereum und Altcoins streben nach weiteren Zuwächsen

Der Bitcoin-Preis gewinnt scheinbar an Aufwärtsdynamik über USD 60.000. Ethereum könnte bald einen Ausbruch über USD 2.200 versuchen, XRP steigt in Richtung der USD 1,50-Marke. UNI ist um fast 20% gestiegen und hat die 35,00 USD-Marke überschritten.

Der Bitcoin-Preis blieb über den Unterstützungsniveaus von 59.000 USD und 59.200 USD gut im Angebot. BTC steigt derzeit an und handelt über USD 60.000. Wenn er die Zone von 61.200 USD überwindet, könnte es in den kommenden Sitzungen einen starken Anstieg geben.

In ähnlicher Weise zeigen die meisten großen Altcoins ebenfalls positive Anzeichen. ETH könnte nach oben beschleunigen, sobald es einen klaren Ausbruch über USD 2.180 und USD 2.200 gibt. XRP/USD könnte den Widerstand von 1.500 USD überwinden.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer kleinen Abwärtskorrektur blieb der Bitcoin-Preis gut über der Marke von 59.000 USD. BTC gewann wieder an Stärke und kletterte wieder über die 60.000-USD-Marke. Er zeigt positive Anzeichen, steht aber auch vor Hürden in der Nähe von USD 60.850 und USD 61.200. Wenn es den Bullen gelingt, die USD 61.200 zu überwinden, besteht die Chance auf einen stetigen Anstieg in den kommenden Sitzungen.
Auf der Unterseite ist das Niveau von 60.000 USD eine unmittelbare Unterstützung. Sollte es zu einem Durchbruch unter 60.000 USD kommen, könnte der Preis in Richtung 59.200 USD fallen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis hält seine Gewinne oberhalb der Unterstützungszone von 2.100 USD. ETH scheint in der Nähe der Niveaus von USD 2.180 und USD 2.200 auf starken Widerstand zu stoßen. Ein erfolgreicher Durchbruch nach oben über USD 2.200 könnte die Türen für eine kurzfristige Rallye öffnen.
Auf der Abwärtsseite ist das Niveau von USD 2.100 eine wichtige Unterstützung. Ein klarer Ausbruch unter USD 2.100 könnte einen ausgedehnten Rückgang auf USD 2.050 oder sogar USD 2.000 nach sich ziehen.

BNB, ADA, Litecoin und XRP Preis

Binance Coin (BNB) korrigierte stark, nachdem es ein neues Allzeithoch bei USD 638 erreicht hatte. BNB fiel unter 600 USD, hält aber die Gewinne über der Unterstützung bei 550 USD. Sollte es weitere Verluste geben, könnten die Bullen kurzfristig in der Nähe der Unterstützungszone von USD 500 Stellung beziehen.
Cardano (ADA) wird in der Nähe des Niveaus von USD 1.350 gehandelt, bevor es nach unten korrigiert. ADA konsolidiert sich nun über USD 1.300. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1,285 USD, darunter könnte es wieder auf die Unterstützung von 1,220 USD zurückkommen. Auf der Oberseite ist das Niveau von 1,350 USD eine wichtige Ausbruchszone.
Litecoin (LTC) handelt jetzt unter dem Level von 250 USD. Die Bullen schützen jedoch die Niveaus von USD 242 und USD 245. Sollten sie scheitern, könnte der Preis in Richtung des Niveaus von 230 USD fallen. Auf der Oberseite bildet sich jetzt der Hauptwiderstand bei 255 USD und 262 USD.
Der XRP-Preis steigt und handelt jetzt über der Marke von 1,450 USD. Es sieht so aus, als könnte er bald wieder die Marke von 1,500 USD erreichen. Umgekehrt könnte das Niveau von 1,400 USD Unterstützung bieten, wenn es zu einer Abwärtskorrektur kommt.

Andere Altcoins Märkte heute

Mehrere Altcoins kletterten über 8%, darunter UNI, CHZ, RUNE, SUSHI, MKR, AAVE, NEXO, STX, ONE, FLOW und ZRX. Von diesen stiegen UNI, CHZ und RUNE um über 15%.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb der Niveaus von 60.000 USD und 59.800 USD. Allerdings muss BTC über USD 61.200 an Stärke gewinnen, um in naher Zukunft einen größeren Durchbruch nach oben zu erzielen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.