Bitcoin, Ethereum und Altcoins stoppen Rallye und korrigieren Gewinne

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin Preis begann eine Abwärtskorrektur und wurde unter 40.000 USD gehandelt. Ethereum korrigierte von 2.700 USD nach unten, XRP handelt über 0,700 USD. QNT ist immer noch überdurchschnittlich gut und liegt über 160 USD.

Am vergangenen Wochenende konnte der Bitcoin-Preis seinen Anstieg über den Widerstand von 42.000 USD ausweiten. Allerdings gelang es BTC nicht, sich über 42.500 USD zu halten. Er begann eine Abwärtskorrektur und wird derzeit unter 39.800 USD gehandelt.

In ähnlicher Weise korrigierten die meisten wichtigen Altcoins ihre Gewinne. ETH kletterte in Richtung 2.700 USD, bevor es um 5 % fiel. XRP kletterte ebenfalls auf 0,780 USD, bevor es seine Gewinne korrigierte.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In der vergangenen Woche verzeichnete der Bitcoin-Preis einen stetigen Anstieg über den Widerstand von 40.000 USD. BTC durchbrach sogar die Widerstandsmarken von 41.200 USD und 42.000 USD. Allerdings gelang es den Bullen nicht, oberhalb von 42.500 USD aktiv zu bleiben, und der Preis fiel wieder unter 40.000 USD.
Auf der Abwärtsseite stellt die Marke von 39.500 USD eine unmittelbare Unterstützung dar. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 39.200 USD, unterhalb derer der Preis die wichtigste Wochenunterstützung bei 37.000 USD testen könnte. Umgekehrt könnte er wieder in Richtung des Widerstands bei 42.000 USD ansteigen.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis übertraf die Entwicklung von Bitcoin und kletterte über den Widerstand von 2.500 USD. ETH überstieg sogar die Marke von 2.650 USD und testete den Widerstandsbereich von 2.700 USD. Jetzt korrigiert es seine Gewinne und handelt unter 2.600 USD. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich nun bei 2.500 USD.
Auf der Oberseite könnten die Bären bei 2.650 USD und 2.700 USD aktiv bleiben. Weitere Kursgewinne könnten den Weg in Richtung der Marke von 3.000 USD ebnen.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) gewann über dem Widerstand von 1,32 USD an Fahrt. ADA durchbrach sogar die Marke von 1,35 USD, scheiterte jedoch an der Marke von 1,40 USD. Er liegt wieder unter 1,35 USD und konsolidiert sich in der Nähe von 1,32 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1,30 USD, darunter besteht die Gefahr eines Rückgangs auf 1,25 USD.
Litecoin (LTC) kletterte über die Widerstandsmarke von 145 USD. LTC scheiterte jedoch am Widerstand von 150 USD. Es korrigierte seine Gewinne und sank unter 145 USD. Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 140 USD-Marke. Weitere Verluste könnten den Kurs in Richtung der wöchentlichen Unterstützung von 132 USD führen.
Dogecoin (DOGE) entwickelte sich unterdurchschnittlich und blieb unter dem Widerstand von 0,220 USD. Der Preis konsolidiert sich nun oberhalb der Unterstützung von 0,200 USD. Sollte es weitere Abwärtsbewegungen geben, könnte der Preis die Marke von 0,180 USD testen. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich bei 0,165 USD.
Der XRP-Preis blieb oberhalb des Widerstands von 0,700 USD in einer positiven Zone. Der Preis kletterte über 0,750 USD, scheiterte jedoch knapp unter 0,780 USD. Er konsolidiert sich nun oberhalb der Unterstützungsniveaus von 0,720 USD und 0,700 USD. Die Hauptunterstützung für den Durchbruch bildet sich in der Nähe der Pivot-Zone von 0,650 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins fielen um über 5 %, darunter SC, ICX, MIOTA, ZIL, XEM, SNX, AMP, XLM, ONT, THETA, FTM, BAT und MANA. Von diesen gab SC um fast 17 % nach und wurde unter 0,0160 USD gehandelt. In der Zwischenzeit sind DGB und QNT um 5-10 % gestiegen.

Insgesamt korrigiert der Bitcoin-Preis seine Gewinne unter 40.000 USD. BTC könnte weiter nach unten korrigieren, aber die Bullen könnten sich in den kommenden Sitzungen in der Nähe der Unterstützungszone von 37.000 USD festsetzen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN