16 Nov 2021 · 2 min read

Bitcoin, Ethereum und Altcoins beschneiden Gewinne, Bullen haben zu kämpfen

  • Der Bitcoin-Preis sank um 7 % und wurde unter 62.500 USD gehandelt.
  • Ethereum fiel unter 4.500 USD, XRP liegt nun deutlich unter 1,20.
  • BNB, ADA, DOGE und viele Altcoins sind um über 5 % gefallen.

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht über 65.500 USD festigen. Infolgedessen reagierte BTC auf den Abwärtstrend und wurde unter 63.500 USD gehandelt. Derzeit liegt er über 7 % im Minus, und es besteht die Gefahr weiterer Abwärtsbewegungen unter 61.000 USD.

Außerdem gewinnen die meisten wichtigen Altcoins an Abwärtsdynamik. ETH ist unter 4.500 USD und 4.450 USD gefallen. XRP ist um fast 7 % gefallen und wurde unter 1,15 USD gehandelt. ADA pendelte sich unter der wichtigen Unterstützungszone von 2,00 USD ein.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem weiteren gescheiterten Versuch, die Marke von 66.000 USD zu erreichen, begann der Bitcoin-Preis erneut zu fallen. BTC wurde deutlich unter den Unterstützungswerten von 64.000 USD und 63.500 USD gehandelt. Er durchbrach sogar die Unterstützungszone von 62.000 USD. Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 60.500 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 60.000 USD-Marke.

Auf der Aufwärtsseite sieht sich der Kurs einem Widerstand bei 62.000 USD gegenüber. Der erste größere Widerstand bildet sich jetzt bei 62.500 USD, über dem der Preis einen stetigen Anstieg beginnen könnte. Derzeit notiert er jedoch bei 61.200 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis zeigt positive Anzeichen oberhalb der Marke von 4.650 USD. ETH konsolidiert sich in der Nähe von 4.700 USD. Ein erster Widerstand liegt bei 4.750 USD. Die Haupthürde liegt bei 4.800 USD. Ein Schlusskurs über 4.800 USD ist für einen erneuten Anstieg auf kurze Sicht erforderlich.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 4.650 USD. Die wichtigste Unterstützung auf Wochenbasis liegt bei 4.550 USD, darunter könnte der Kurs 4.400 USD testen. Er wird derzeit bei 4.353 USD gehandelt. 

ADA, BNB, SOL, SHIB und XRP Preis

Cardano (ADA) fiel unter die Unterstützungsmarken von USD 2,05 und USD 2,00. Der Kurs testete sogar die Marke von 1,92 USD. Sollten die Bären in Aktion bleiben, könnte der Kurs sogar die Marke von 1,88 USD testen. Umgekehrt könnte das Niveau von 2,00 USD eine Hürde darstellen.

Binance Coin (BNB) fiel unter die Unterstützungsmarken von 625 USD und 620 USD. Der Preis testete 600 USD und konsolidiert derzeit seine Verluste. Sollte es zu einer Aufwärtskorrektur kommen, könnten die Bären in der Nähe der 625 USD-Marke in Stellung gehen.

Solana (SOL) konnte die 250 USD-Marke nicht überwinden und fiel unter 230 USD. Die Marke von 225 USD wurde getestet, und der Kurs konsolidiert jetzt seine Verluste. Bei weiteren Verlusten könnte der Kurs in Richtung der 210 USD-Marke rutschen.

SHIB ist um 4 % gesunken und handelt jetzt nahe der Marke von 0,0000500 USD. Bei einem Durchbruch unter die 0,0000500 USD-Marke könnte der Kurs ein rückläufiges Momentum erhalten. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 0,000048 USD, unter der der Kurs möglicherweise 0,000045 USD testen könnte.

Der XRP-Preis ist um 6,9 % gesunken und hat sich unter der Marke von 1,20 USD eingependelt. Es gab einen klaren Durchbruch unter 1,15 USD und es scheint, als bestünde das Risiko einer Bewegung in Richtung 1,10 USD. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich bei 1,05 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins sind um über 10 % gefallen, darunter KDA, CHZ, CRO, NEAR, RUNE, AR, SAND, LINK, LTC, GRT, FTM und OMG.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis unterhalb von 65.000 USD und 64.000 USD bärische Anzeichen. Sollte BTC unter 60.000 USD rutschen, könnte es in den kommenden Sitzungen zu einem Rückgang kommen.

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: