Bitcoin, Ethereum & Altcoins versuchen sich zu erholen

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin-Preis testete 47.500 USD, bevor er sich höher erholte. Ethereum ist wieder über USD 2.250 und zeigt positive Anzeichen, XRP erholte sich über USD 1,15. DOGE testete USD 0,16, bevor er sich über USD 0,22 erholte.

Der Bitcoin-Preis weitete seinen Rückgang unter USD 50.000 und USD 48.500 aus. BTC testete sogar die Marke von 47.500 USD, bevor er eine Aufwärtskorrektur begann. Derzeit konsolidiert er sich über USD 50.000 und könnte sich weiter nach oben bewegen.

In ähnlicher Weise erholen sich auch die meisten wichtigen Altcoins. ETH ist wieder über die Widerstandsniveaus von USD 2.200 und USD 2.250 gestiegen. XRP/USD bewegt sich ebenfalls nach oben und handelt über 1,15 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem starken Rückgang testete der Bitcoin-Preis die Marke von 47.500 USD. BTC blieb oberhalb von USD 47.500 gut im Angebot und es begann eine stetige Erholung. Der Preis korrigierte über die Niveaus von 48.500 USD und 50.000 USD. Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand bei 50.500 USD. Der erste wichtige Widerstand bildet sich nun bei 51.500 USD.
Auf der Unterseite ist die Marke von 49.500 USD eine kurzfristige Unterstützung. Gelingt es den Bullen nicht, die 49.500 USD-Marke zu verteidigen, könnte der Kurs möglicherweise wieder auf die 47.500 USD-Marke zurückkehren.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis testete die USD 2.100-Zone, bevor er eine Aufwärtsbewegung begann. ETH kletterte über die Niveaus von USD 2.200 und USD 2.250. Es erholte sich sogar über USD 2.300 und könnte weiter steigen. Es könnte einen weiteren Rückgang geben, aber die Bullen könnten oberhalb von USD 2.200 aktiv bleiben.
Sollten die Bullen die Marke von 2.200 USD nicht halten können, könnte es zu einem erneuten Rückgang in Richtung der Marke von 2.100 USD kommen. Weitere Verluste könnten einen Rückgang in Richtung der Marke von 2.000 USD nach sich ziehen.

BNB, ADA, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) ist wieder über die 500 USD-Marke gestiegen und konsolidiert nun. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe der 525 USD-Marke. Bei einem Schlusskurs oberhalb der 525 USD-Marke könnte der Kurs in Richtung 550 USD ansteigen. Auf der Unterseite könnte der Preis Angebote in der Nähe der 480 USD-Marke finden.
Cardano (ADA) kletterte unter das Unterstützungsniveau von USD 1,00, aber es gab keinen Tagesabschluss. ADA begann eine erneute Erholung und gewann über dem Niveau von USD 1,050 an Fahrt. Der Preis handelt jetzt über dem Niveau von 1,12 USD und könnte weiter steigen, um die Widerstandszone von 1,20 USD zu testen.
Dogecoin (DOGE) fiel stark unter die 0,25 USD-Unterstützung und ging sogar unter die 1,20 USD-Marke. Es wurde in der Nähe von USD 1,15 gehandelt, bevor er eine Erholungswelle startete. DOGE liegt nun wieder über 0,22 USD und könnte in den kommenden Sitzungen die Widerstandszone von 0,25 USD überwinden.
Der XRP-Preis fiel unter die Unterstützung von 1,10 USD und sprang sogar unter die 1,00 USD-Marke. Er testete das Niveau von 0,88 USD und begann kürzlich eine Aufwärtskorrektur. Der Preis ist wieder über 1,10 USD und könnte bald wieder die Widerstandsniveaus von 1,18 USD und 1,20 USD erreichen.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins sind um über 15 % gefallen, darunter XVG, DGB, IOST, STX, FLOW, BTMX, RVN, SC, CRO, BSV, ONT, FTM, QTUM, OMG und XEM. Umgekehrt ist BTG immer noch im grünen Bereich und handelt über 90 USD.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Bitcoin-Preis über USD 49.500 und USD 50.000 erholt. Allerdings muss BTC über USD 50.000 schließen, um weiter zu steigen. Wenn nicht, könnte es einen erneuten Rückgang auf 47.500 USD geben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.