BTC 0.14%
$64,477.01
ETH 0.80%
$3,505.85
SOL 3.41%
$135.67
PEPE 6.29%
$0.000011
SHIB 1.70%
$0.000018
BNB 0.58%
$587.13
DOGE 0.83%
$0.12
XRP -0.18%
$0.48
TG.Casino
angetrieben von $TGC

Bitcoin-Preis übersteigt erstmals $45.000-Marke nach ETF-Einführung

Jennifer S.
| 3 Lesezeit:

Bitcoin (BTC) hat erstmals seit der Einführung von Spot-ETFs am 11. Januar die 45.000 US-Dollar-Marke überschritten. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der BTC bei rund 45.000 US-Dollar, was einem Anstieg von 4,9 Prozent in den vergangenen 24 Stunden entsprach.

BTC über 45.000 US-Dollar: Warum der Anstieg?


Dieser Kursanstieg ermöglicht es frühen Investoren, die auf den Bitcoin-ETF gesetzt haben, fast Gewinn zu erzielen. Bei Fortsetzung dieses Aufwärtstrends könnten einige Gewinne realisiert werden, was möglicherweise eine Umkehrung auslöst und das Niveau von 42.000 bzw. 40.000 US-Dollar auf die Probe stellen könnte, so Laurent Ksiss, Krypto-ETP-Spezialist bei CEC Capital.

Der Anstieg von BTC über 45.000 US-Dollar erfolgt vor dem Hintergrund einer zunehmenden Akkumulation von BTC durch große Inhaber und neuer Allzeithochs an US-Aktienmärkten. Zuvor stiegt Bitcoin von 42.700 US-Dollar auf bis zu 44.300 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit dem 12. Januar – dem Tag nachdem die Spot-Bitcoin-ETFs in den USA eingeführt wurden.

Weitere Entwicklungen am Kryptomarkt


Bitcoin hat heute die 45.000-Dollar-Marke überschritten, ein Anstieg von 4,9 Prozent in den vergangenen 24 Stunden, was das Vertrauen der Anleger stärkt und die Aufregung im Markt steigert.

Analysten von Bitfinex wiesen bereits zu Beginn dieser Woche darauf hin, dass der erhöhte Verkauf von Minern möglicherweise ein Grund dafür war, dass die BTC-Preise kürzlich unter Druck gerieten. Heute könnte jedoch eine gegenteilige Dynamik die Verkäufer überwältigt haben.

Der Krypto-Analyst Ali Martinez bemerkte in einem X-Post am Mittwoch, dass Bitcoin-Whales – das sind große Investoren – ihre Vermögenswerte erhöhten. Die Anzahl der Bitcoin-Wallets mit über 1.000 Token (ungefähr 44 Millionen US-Dollar) stieg auf ein Mehrmonatshoch von 73, sagte Martinez unter Berufung auf Daten von Glassnode.

Positive Auswirkungen auf den gesamten Markt


Weiterhin unterstützten die anhaltenden Fortschritte an den US-Aktienmärkten wahrscheinlich risikoreiche Vermögenswerte wie Krypto, wobei der S&P 500 ein Rekordhoch knapp unter der Marke von 5.000 Punkten erreichte. Der Dow Jones Industrial Average war nur wenige Zähler von seinem Allzeithoch entfernt. Der technologielastige Nasdaq Composite kam seinem Rekord ebenfalls näher.

Bedenken hinsichtlich der Liquidität der regionalen Bank New York Community Bancorp (NYCB) schienen sich zu zerstreuen, da die Aktien die großen Verluste vom frühen Tag aufholten und um 6,7 Prozent höher schlossen. Die Bank gab am Dienstagabend eine Erklärung heraus, um die Marktteilnehmer bezüglich ihrer Liquidität und Einlagenstabilität zu beruhigen, nachdem die Ratingagentur Moody’s ihr Kreditrating auf Ramschniveau herabgestuft hatte.

Altcoin-Gewinne durch ETF-Optimismus


Ethereum (ETH) stieg aufgrund des wiederbelebten Optimismus für Spot-ETFs über 2.400 US-Dollar und erreichte damit erstmals seit zwei Wochen wieder dieses Niveau.

Zuvor hatten die Vermögensverwalter Ark Invest und 21Shares ihre gemeinsame Strategie geändert, um Bargeldschöpfungen zu ermöglichen, was sie mehr mit den kürzlich genehmigten Spot-Bitcoin-ETFs ins Rollen gebracht haben, um möglicherweise Regulierungsbehörden vorab zu besänftigen. Die aktualisierte Einreichung öffnete auch die Möglichkeit, einige der Tokens des Fonds zu staken, um Belohnungen zu verdienen.

Marktausblick und Potenzial von Bitcoin Minetrix


Der anhaltende Erfolg des Bitcoin Minetrix Presales spiegelt ein wachsendes Vertrauen in die Zukunft des Projekts wider. Mit dem aktuellen Anstieg des Bitcoin-Preises auf über 45.000 US-Dollar gewinnt das Interesse an Kryptowährungen zunehmend an Dynamik. Bitcoin Minetrix positioniert sich in diesem Marktumfeld als vielversprechendes Projekt, das durch seinen innovativen Ansatz, das Mining-Ökosystem zu demokratisieren, Aufmerksamkeit erregt.

 

Das Projekt ermöglicht es Investoren, unabhängig von ihrer Größe oder technischen Expertise, am Mining-Prozess teilzunehmen. Der niedrige Einstiegspunkt und die Möglichkeit, passives Einkommen zu generieren, machen Bitcoin Minetrix besonders attraktiv. Während der Bitcoin-Preis weiter steigt, eröffnet dies auch neue Chancen für Projekte wie Bitcoin Minetrix, da ein höherer BTC-Kurs die Rentabilität des Minings erhöht und das Interesse potenzieller Investoren steigert.

Der erfolgreiche Presale von Bitcoin Minetrix hat bisher ein beeindruckendes Interesse geweckt, mit einem eingesammelten Betrag von über 10,5 Millionen US-Dollar von einem Ziel von 11,2 Millionen US-Dollar. Dies unterstreicht das Vertrauen und die Begeisterung der Community für das Projekt und seine langfristigen Aussichten im sich stetig weiterentwickelnden Krypto-Markt.