Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin erreicht neues Kurshoch 2019

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis kletterte über 9.400 USD, bevor er in Richtung 9.000 USD korrigierte.
  • Ethereum korrigiert in Richtung 260 USD, aber Ripple gewinnt an Dynamik über 0,435 USD.
  • LINK hat die Zuwächse ausgeweitet und ist heute um mehr als 12% gestiegen.

Nach einem erfolgreichen Abschluss über 9.000 US-Dollar stieg der Bitcoin Preis weiter an. BTC/USD durchbrach den Widerstandswert von USD 9.200 und notierte zuletzt über dem Wert von USD 9.400. Er konnte jedoch nicht weiter steigen und begann eine Abwärtskorrektur unter 9.200 USD.

Ebenso gab es Korrekturbewegungen bei Ethereum, nachdem es den Widerstand von USD 275 nicht überwunden hatte. ETH/USD ist um rund 1% gesunken (08:10 UTC) und handelt nahe der USD 265-Unterstützung. Andererseits gewann der Preis von Ripple an Fahrt und stieg auf über 0,450 USD. XRP/USD ist immer noch um rund 1,5% gestiegen und wird nahe USD 0,435 gehandelt.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin erreicht neues Kurshoch 2019 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Ein neues Hoch 2019 wurde durch den Bitcoin Preis über dem Widerstandswert von 9.400 US-Dollar gebildet. BTC/USD handelte nahe am USD 9.450 Niveau, bevor eine größere Abwärtskorrektur begann. Sie notierte unter dem Unterstützungsniveau von 9.200 USD und 9.100 USD.

Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des 9.000-Dollar-Levels, unterhalb dessen der Kurs eine Abwärtskorrektur einleiten könnte. Auf der anderen Seite liegt der sofortige Widerstand bei USD 9.200, oberhalb dessen der Preis wieder auf das Niveau von USD 9.400 steigen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis konnte die Widerstandsmarke von USD 275 nicht überschreiten und korrigierte kürzlich unter die Unterstützung von USD 270. ETH/USD hat den Supportbereich von USD 265 getestet und ist derzeit um rund 1% gesunken.

Sollte er weiter sinken, liegt die nächste wichtige Unterstützung für die Bullen nahe dem Niveau von 260 US-Dollar. Umgekehrt kann der Wert von 270 US-Dollar nun als Widerstand dienen. Der Schlüsselwiderstand liegt bei USD 275, oberhalb dessen der Preis höher steigen könnte.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple Preis

Der Preis von Bitcoin Cash ist um mehr als 2,5% gesunken und hat kürzlich die Unterstützungsniveaus von USD 425 und USD 420 überschritten. Die nächste Unterstützung liegt bei 410 USD, unterhalb derer BCH/USD die 400 USD Unterstützung erneut besuchen könnte. Auf der anderen Seite könnte der Wert von USD 425 nun als starker Widerstand dienen, gefolgt vom Pivot-Level von USD 430.

EOS konnte nicht weiter zulegen und notierte zuletzt unter dem Unterstützungsniveau von USD 7,00. Der Preis sinkt um rund 2% und wird nahe der Unterstützung von USD 6.850 gehandelt. Sollte er weiter sinken, dürften die Bullen die Unterstützungsniveaus von USD 6.650 und USD 6.600 verteidigen.

Der Ripple Preis entwickelte sich heute gut und kletterte über die Widerstandswerte von USD 0,445 und USD 0,455.

Die Talfahrt von Bitcoin kehrte jedoch die Kursgewinne bei XRP/USD um und das Paar durchbrach den Wert von 0,445 USD. Der Preis liegt immer noch bei rund 1%, mit einer sofortigen Unterstützung bei 0,432 USD und 0,425 USD.

Anderer Altcoinsmarkt heute

In den letzten drei Sitzungen korrigierten einige small cap Altcoins die Gewinne und gingen um mehr als 6% zurück, darunter MXM, ELF, PAI, MAID, NEO, OMG, DENT, BTT, WTC und EGT. Von diesen ist MXM um rund 20% gesunken und ELF um fast 8%.

Insgesamt begann der Bitcoin Preis eine Abwärtskorrektur, nachdem er bei 9.450 USD ein neues Hoch für 2019 erreicht hatte. BTC/USD könnte sich erholen, solange es über 9.000 USD liegt. Andernfalls besteht die Chance auf einen weiteren Rückgang in Richtung USD 8.800 oder USD 8.750.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin erreicht neues Kurshoch 2019 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories