Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin erreicht neues Jahreshoch

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis stieg um mehr als 10 % und überschritt die Marke von 11.000 USD.
  • Ethereum korrigiert Gewinne von 335 USD, XRP klettert über 0,220 USD.
  • KAVA, BAND und SNX legten heute über 15% zu.

Der Bitcoin Preis begann einen starken Anstieg über die Marke von 10.000 USD. Die BTC brach einen entscheidenden Widerstand in der Nähe von 10.500 USD und erholte sich sogar über 11.000 USD. Der Preis handelte auf ein neues Monatshoch nahe 11.400 USD und korrigiert sich derzeit unter 11.000 USD.
Die meisten wichtigen Altmcoins gewannen ebenfalls an zinsbullischem Momentum, darunter XRP, Litecoin, Bitcoin-Cash, BNB, EOS, TRX, XLM und ADA. ETH/USD korrigiert derzeit Gewinne vom Niveau von 335 USD und könnte Unterstützung bei 215 USD finden. XRP/USD ist um über 2% gestiegen, und es ist ihm gelungen, über den Wert von 0,220 USD zu klettern.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin erreicht neues Jahreshoch 101
Source: www.tradingview.com

H=1]Bitcoin Preis [/H]
Nach einem erfolgreichen Durchbruch über USD 10.000 gewann der Bitcoin Preis an Aufwärtsdynamik. Die BTC kletterte über die Marke von 10.500 USD und überschritt die Marke von 11.000 USD. Es bildet sich ein neues Monatshoch bei 11.400 USD und der Preis korrigierte nach unten unter 11.200 USD und 11.000 USD. Er wird unter 10.850 USD gehandelt und könnte sich weiter nach unten in Richtung 10.600 USD oder 10.500 USD bewegen.
Auf der oberen Seite ist die Marke von USD 11.000 ein anfänglicher Widerstand für die Haussiers. Ein erfolgreicher Durchbruch über die Marke von 11.000 USD könnte das Tempo für einen Schub in Richtung 11.500 USD vorgeben.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis konnte Bitcoin nicht folgen und stieß auf Widerstand nahe dem Niveau von 335 USD. ETH startete eine Abwärtskorrektur und handelte unter USD 330. Der Kurs notiert nun unter 320 USD und könnte sich weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus 315 USD und 312 USD bewegen.
Um einen erneuten Anstieg zu beginnen, muss der Kurs wieder über die Niveaus von 320 USD und 325 USD klettern. Der nächste wichtige Widerstand liegt in der Nähe der USD 335-Marke.

Bitcoin Cash, ADA- und XRP-Preis

Der Bitcoin Cash Preis ist stark angestiegen und hat sich über dem Widerstand von 250 USD eingependelt. BCH handelt über USD 260 und testet den Widerstand von USD 270. Weitere Gewinne könnten den Kurs in Richtung der 285 USD-Marke drücken. Auf der Abwärtsseite könnten die Niveaus von USD 262 und USD 260 Unterstützung bieten.
ADA schnellte in Richtung des 0,145 USD-Levels, bevor sie eine Abwärtskorrektur begann. Sie korrigierte nach unten unter 0,135 USD, aber das Niveau von 0,130 USD wirkte als starke Unterstützung. Es scheint, als bilde der Kurs nun eine Unterstützungsbasis für einen erneuten Anstieg in Richtung der Werte von 0,142 USD und 0,145 USD.
Der XRP-Preis begann oberhalb der Niveaus von 0,215 USD und 0,218 USD an zinsbullischem Momentum zu gewinnen. Der Preis schnellte über die 0,220 USD-Marke und zeigt nun zahlreiche zinsbullische Anzeichen. Der nächste größere Widerstand befindet sich nahe dem Niveau von USD 0,225, oberhalb dessen die Biullen wahrscheinlich einen Test des Niveaus von USD 0,232 anstreben werden.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen legten viele small cap Altcoins um über 10% zu, darunter KAVA, BAND, SNX, RLC, RUNE, REN, DIVI, LRC, LTC und QNT. Umgekehrt sind AMPL, FXC, CEL, DGTX, REP und ERD um mehr als 5% zurückgegangen.

Insgesamt befindet sich der Bitcoin Preis in einem starken Aufwärtstrend oberhalb der USD 10.500. Es könnte zu einer Abwärtskorrektur kommen, aber die Preisaktion sieht insgesamt positiv aus, und die BTC könnte in den kommenden Sitzungen ihren Aufwärtstrend oberhalb der USD 11.000-Marke wieder aufnehmen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden Sie hier:

Bitcoin erreicht neues Jahreshoch 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories