26 Juli 2021 · 4 min read

Bitcoin erholt sich in Richtung USD 40K nach Amazon Spekulation, Liquidationen steigen

Der Bitcoin-Preis stieg um 12 % und wurde sogar nahe der Marke von 40.000 USD gehandelt. Ethereum kletterte über USD 2.300, XRP stieg über den Widerstand von USD 0,65. AMP stieg um mehr als 50% und BTT ist um 24% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis bildete eine starke Unterstützung über USD 32.000. Infolgedessen begann BTC einen starken Anstieg und durchbrach den Widerstand von USD 35.000. Er stieg sogar über USD 39.000, bevor er nach unten korrigierte, aber aktuell zeigt er immer noch bullische Anzeichen über USD 38.000.

In ähnlicher Weise gewinnen die meisten wichtigen Altcoins an zinsbullischem Momentum. ETH ist über die Widerstandsniveaus von USD 2.250 und USD 2.300 gestiegen. XRP ist um über 10% gestiegen und hat sogar die Widerstandszone von 0,650 USD durchbrochen.

Die Liquidationen auf dem Krypto-Derivatemarkt nähern sich in den letzten 4 Stunden USD 900 Mio., angeführt von Short-Positionen (92%), laut bybt.com-Daten. Über 80% der gesamten Liquidationen sind BTC-Handelspositionen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

E-Commerce-Riese Amazon möchte BTC Zahlungen "bis zum Ende des Jahres" akzeptieren, während andere Top-Kryptoassets später akzeptiert werden sollen, berichtete CityA.M.unter Berufung auf einen ungenannten Insider.

"Dies ist ein vollwertiger, gut diskutierter, integraler Bestandteil des zukünftigen Mechanismus, wie Amazon arbeiten wird," und "die Richtlinie kommt von ganz oben... Jeff Bezos [der Gründer von Amazon] selbst," fügte der Bericht hinzu.

Wie letzte Woche berichtet, sucht Amazon nach einer neuen Führungskraft, die die Strategie für digitale Währungen beaufsichtigt.

"Wir sind inspiriert von der Innovation, die im Bereich der Kryptowährungen stattfindet, und wir untersuchen, wie dies bei Amazon aussehen könnte. Wir glauben, dass die Zukunft auf neuen Technologien aufgebaut sein wird, die moderne, schnelle und kostengünstige Zahlungen ermöglichen, und hoffen, diese Zukunft so schnell wie möglich zu Amazon-Kunden zu bringen", sagte ein Amazon-Sprecher damals gegenüber Cryptonews.com.

Bitcoin Preis

Nach der Bildung einer Basis oberhalb von USD 32.000 gewann der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik. BTC durchbrach die Widerstandsniveaus von USD 35.000 und USD 36.500. Er kletterte sogar auf über 38.500 USD und wurde nahe der 40.000 USD-Marke gehandelt. In der Nähe von USD 39.800 hat sich ein Hoch gebildet und der Kurs korrigiert nun seine Gewinne. 
Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe der 37.800 USD-Marke. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich nun bei der Marke von 36.500 USD. Auf der Oberseite bildet sich nun der wichtige Wochenwiderstand bei der Marke von 40.000 USD.

Laut Mike McGlone, Bloomberg Intelligence Senior Commodity Strategist, "ist es wahrscheinlicher, dass Bitcoin in Richtung des Widerstands von 60.000 USD gegenüber der Unterstützung von 20.000 USD zurückkehrt, wenn die Geschichte der Erholung von ähnlichen zu kalten Bedingungen ein Hinweis ist."

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis begann ebenfalls ein starker Anstieg, ähnlich wie bei Bitcoin. ETH durchbrach die Widerstandsniveaus von USD 2.200 und USD 2.250. ETH kletterte sogar über USD 2.300 und konsolidiert nun seine Gewinne. Wenn es einen Schlusskurs über 2.320 USD gibt, könnte der Preis in naher Zukunft weiter steigen.
Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis die Unterstützung bei USD 2.250 testen. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 2.200 USD.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) legte um 9% zu und durchbrach die Widerstandsmarke von USD 1,25. ADA kletterte sogar über die Marke von 1,30 USD und zeigt nun positive Signale. Der nächste wichtige Widerstand auf der Oberseite liegt bei 1,40 USD. Auf der Abwärtsseite könnten die Bullen in der Nähe von 1,25 USD aktiv bleiben.
Litecoin (LTC) ist über die Widerstandsniveaus von 125 USD und 132 USD gestiegen. LTC durchbrach sogar das Niveau von 135 USD, kämpft aber darum, das Niveau von 140 USD zu überwinden. Bei einem Schlusskurs über 140 USD könnte der Preis in Richtung 150 USD ansteigen.
Dogecoin (DOGE) gewann fast 15% und durchbrach die Widerstandszone von 0,20 USD. Der Preis zeigt nun positive Anzeichen über USD 0,20. Wenn es sich über 0,22 USD einpendelt, könnte es eine stetige Bewegung in Richtung der 0,25 USD-Marke geben.
Der XRP-Preis begann einen starken Anstieg, nachdem er den Widerstand von USD 0,600 durchbrochen hatte. Der Preis stieg sogar über die Widerstandsniveaus von USD 0,635 und USD 0,655 an. Der nächste wichtige Widerstand für die Bullen liegt in der Nähe des Niveaus von 0,700 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins haben über 10% zugelegt, darunter AMP, BTT, ZIL, SUSHI, DGB, QNT, ALGO, RUNE, LINK, BTCB, HOT, RVN, BAKE und QTUM. Von diesen stieg AMP um über 50% und durchbrach die 0,075 USD-Marke, bevor er nach unten korrigierte.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb der Marke von USD 37.500. Wenn sich BTC über USD 39.000 und USD 40.000 einpendelt, könnte es in den kommenden Sitzungen weitere Aufwärtsbewegungen geben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN