03 Dezember 2020 · 2 min read

Bitcoin bleibt über USD 19.000

Der Bitcoin-Preis konsolidiert sich oberhalb der Niveaus von USD 18.800 und USD 19.000. Ethereum sieht sich einem starken Widerstand bei USD 600 gegenüber, XRP zeigt positive Anzeichen oberhalb von USD 0,620.

In den vergangenen zwei Tagen gab es meist breit angelegte Bewegungen des Bitcoin Preises unterhalb des Widerstands von 19.500 USD. Der BTC fiel unter 19.000 USD, blieb aber oberhalb von 18.500 USD gut im Angebot. Der Preis wird derzeit nahe USD 19.000 gehandelt und scheint sich auf den nächsten entscheidenden Durchbruch vorzubereiten.

In ähnlicher Weise gab es bei den meisten wichtigen Altcoins, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA, Kursschwankungen. ETH/USD steckt zwischen der Unterstützung von USD 580 und dem Widerstand von USD 600 fest. XRP/USD wird über USD 0,600 und USD 0,620 gehandelt, aber es sieht sich Hürden nahe USD 0,635 und USD 0,655 gegenüber.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Es gab ein paar Ausschläge im Bitcoin-Preis , aber die Bullen konnten schwere Verluste unterhalb der Unterstützung von 18.500 USD absichern. Der BTC erholte sich über 18.800 USD und kletterte sogar über die 19.000 USD. Auf der positiven Seite sind die Niveaus von 19.250 USD und 19.300 USD erste Hürden. Der wichtigste Ausbruchswiderstand scheint sich nahe dem Niveau von 19.500 USD zu bilden.
Auf der unteren Seite stellt die Marke von 18.800 USD eine erste Unterstützung dar. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 18.500 USD, unter der der Kurs stark in Richtung der Marke von 18.000 USD oder 17.800 USD fallen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis folgte ebenfalls einem ähnlichen Muster, und er blieb deutlich über der Unterstützung von 580 USD. ETH handelt oberhalb der 590 USD-Marke, sieht sich aber einem starken Widerstand nahe der 600 USD- und 605 USD-Marke gegenüber. Ein Schlusskurs oberhalb der 605 USD-Marke ist ein Muss, um einen stetigen Anstieg zu beginnen.
Auf der Abwärtsseite befindet sich eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von USD 585. Die wichtigste Breakdown-Unterstützung bildet sich nun nahe dem Niveau von USD 580.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis hält das Unterstützungsniveau von 280 USD und steigt langsam höher. BCH könnte sich noch weiter nach oben beschleunigen, wenn er das Widerstandsniveau von USD 300 und USD 302 überwindet. Der nächste größere Widerstand befindet sich in der Nähe der Marke von 315 USD. Umgekehrt besteht die Gefahr eines starken Rückgangs unter das Unterstützungsniveau von 280 USD und 270 USD.
Litecoin (LTC) entwickelt sich gut und wird oberhalb der Unterstützungsebenen von USD 85,00 und USD 86,50 gehandelt. Er stieg sogar auf über 88,50 USD, hatte aber Mühe, weiter auf über 90,00 USD zu steigen. Wenn es einen Abschluss über USD 90,00 gibt, könnten die Bullen das Niveau von USD 95,00 testen.
Der XRP-Preis hält das Unterstützungsniveau von 0,600 USD und erholte sich über dem Niveau von 0,620 USD. Auf der oberen Seite ist das Niveau von USD 0,635 ein unmittelbarer Widerstand. Der wichtigste Ausbruchswiderstand liegt bei 0,650 USD und 0,655 USD, oberhalb dessen der Preis in Richtung der 0,700 USD-Marke steigen könnte.

Andere Altcoins Märkte

In den letzten Stunden legten viele Altcoins über 10% zu, darunter DCR, EGLD, ALGO, RUNE, XEM, COMP, AAVE, CRV, BAND, ZIL, YFI, VET, ABBC, LUNA und NXM. Von diesen ist DCR um über 35% gestiegen und hat die Widerstandsmarke von USD 30,00 durchbrochen.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis einige positive Anzeichen über USD 18.800. Allerdings muss der BTC über die Widerstandswerte von USD 19.250 und USD 19.300 hinaus an Dynamik gewinnen, um das Tempo für eine größere Rallye vorzugeben.

_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.