Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin bleibt über der $ 10.000 Kursgrenze

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis kämpft den Widerstand von 10.500 USD zu überwinden und korrigiert nach unten.
  • Ethereum wurde mit 275 USD auf ein neues 2020-Hoch gehandelt und XRP stieg über 0,320 USD.

Kürzlich unternahm der Bitcoin-Preis einen weiteren Versuch, die Widerstandsgrenze von 10.500 USD zu überschreiten. BTC/USD konnte sich jedoch nicht überzeugend über USD 10.450 halten und begann vor kurzem eine Abwärtskorrektur. Auf der Abwärtsseite gibt es viele wichtige Unterstützungen in der Nähe von USD 10.050 und USD 10.000.

Außerdem gab es in den letzten drei Sitzungen eine deutliche Aufwärtsbewegung bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Etherum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. Die ETH/USD sprang über die 260 und 270 USD-Niveaus, bevor sie sich nach unten korrigierte. Auch der XRP/USD stieg um fast 18% und wurde über 0,330 USD gehandelt.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin bleibt über der $ 10.000 Kursgrenze 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer erneuten Ablehnung in der Nähe von 10.450 USD begann der Bitcoin Preis eine Abwärtskorrektur. Die BTC/USD fiel unter die Unterstützung von 10.250 USD, aber es gibt viele Unterstützungen nach unten. Die erste wichtige Unterstützung liegt nahe der 10.050 USD- und 10.000 USD-Ebene. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe der USD 9.850er Marke.
Ein anfänglicher Widerstand könnte beim Niveau von 10.350 USD liegen. Die Haupthürde für die Bullen liegt immer noch nahe der 10.450 USD- und 10.500 USD-Marke, über der der Preis in naher Zukunft wahrscheinlich weiter steigen wird.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis hat seinen Anstieg über die Widerstandswerte von USD 260 und USD 270 ausgeweitet. ETH/USD handelte mit 275 USD auf ein neues Jahreshoch und korrigiert derzeit (09:00 UTC) nach unten. Er durchbrach die Unterstützung von 265 USD und könnte sich weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von 250 und 245 USD bewegen.
Auf der positiven Seite könnte das Niveau von 265 USD als kurzfristiger Widerstand wirken. Ein erneuter Anstieg über 265 USD und 270 USD wird höchstwahrscheinlich die Türen für ein neues 2020-Hoch über 275 USD öffnen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis sprang über den Widerstand von 475 USD und wurde mit 485 USD auf ein neues 2020-Hoch gehandelt, bevor eine Abwärtskorrektur begann. BCH/USD wird nun unter 475 USD gehandelt und könnte weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von 455 USD und 450 USD fallen. Um weiter zu steigen, müssen die Haussiers über USD 475 an Stärke gewinnen.
Litecoin pumpt über das Widerstandsniveau von 80,00 USD und 82,00 USD. LTC/USD wurde nahe dem Niveau von 85,00 USD gehandelt, wo die Bullen auftauchten. Der Preis korrigiert derzeit unter 80,00 USD. Die erste wichtige Unterstützung befindet sich nahe dem Niveau von USD 76,50 und USD 75,50, wo die Bullen wahrscheinlich Stellung beziehen werden.
Der XRP-Preis hat sich in den letzten drei Sitzungen gut entwickelt und hat sich deutlich erholt, nachdem er den Widerstand von 0,300 USD durchbrochen hat. Der Preis stieg sogar über 0,320 USD und 0,330 USD, bevor er nach unten korrigiert wurde. Er nähert sich nun den Unterstützungsniveaus von 0,300 USD und 0,292 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen haben einige small cap Altcoins mehr als 5% gewonnen, darunter HBAR, CHZ, DX, HOT, ARDR, OKB, SC und NEXO. Umgekehrt sind SNX, STX, XTZ, MANA, XEM, ENJ und MIOTA um mehr als 5% zurückgegangen.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis Anzeichen für eine kurzfristige Abwärtskorrektur unter 10.350 USD. BTC/USD könnte weiter nach unten korrigieren und sogar den Unterstützungsbereich von USD 9.850 testen, wo die Hausse wahrscheinlich wieder auftauchen wird.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung:

Bitcoin bleibt über der $ 10.000 Kursgrenze 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories