Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin bleibt hoch, während Altcoins sinken

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis bewegt sich in einer Bandbreite unterhalb des wichtigen Widerstandsbereichs von USD 12.000.
  • Ethereum durchbrach die wichtige Unterstützung von 220 US-Dollar und Ripple sank unter 0,306 US-Dollar.
  • Bytecoin (BCN) legte heute um 25% zu un

In den letzten drei Sitzungen gab es einige Versuche des Bitcoin-Preises, die Widerstandsmarke von 12.000 US-Dollar zu überschreiten. Es gab jedoch keinen überzeugenden Durchbruch, aber BTC/USD blieb über dem Unterstützungsniveau von 11.800 US-Dollar. Umgekehrt gab es rückläufige Bewegungen bei den meisten großen Altcoins, darunter Ethereum, Welligkeit, Bitcoin Cash, EOS, Stellar, Cardano und TRX. Die einzige Münze, die sich gut entwickelte, war BNB, die über dem Widerstand von USD 31,00 an Fahrt gewann. Die aktuelle (08:00 UTC) Preisaktion ist positiv für Bitcoin, was auf einen möglichen Aufwärtsbruch über den Widerstand von USD 12.000 in naher Zukunft schließen lässt.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin bleibt hoch, während Altcoins sinken 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nachdem sie in der Nähe des Widerstandes von 12.000 US-Dollar gekämpft hatten, korrigierte der Bitcoin-Preis nach unten. BTC/USD fand jedoch ein starkes Kaufinteresse bei 11.500 USD und zuletzt erholte sich der Preis wieder über 11.800 USD. Der Preis bewegt sich nun in einer engen Spanne und es scheint, dass die Bullen eine starke Aufwärtsbewegung über die Widerstandswerte von USD 12.000 und USD 12.120 in naher Zukunft starten.
Auf der anderen Seite liegt eine erste Unterstützung nahe dem Niveau von 11.800 US-Dollar. Sollte der Preis nicht über den Widerstand von 12.000 USD steigen, könnte es zu einer rückläufigen Reaktion unter den Werten von 11.800 USD und 11.600 USD kommen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis verlängerte seinen Rückgang unter das wichtige Unterstützungsniveau von USD 225. ETH/USD brach sogar die 220-Dollar-Unterstützung und testete das 215-Dollar-Niveau. Wenn es mehr Verluste gibt, kann der Preis vielleicht die 208 US-Dollar Unterstützung testen.
Auf der anderen Seite dürften die bisherigen Unterstützungen nahe der 220 USD- und 225 USD-Marke als Hürden dienen. Ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von 225 USD könnte die Türen für einen erneuten Anstieg in Richtung des Widerstands von 235 USD öffnen.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis sank unter das Unterstützungsniveau von 340 USD und testete den 330 USD Support. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 320 US-Dollar, unter dem der Preis den 300 US-Dollar-Handgriff testen könnte. Auf der anderen Seite könnte der Wert von 340 USD nun als Widerstand dienen, gefolgt von der wichtigsten Barriere von 350 USD.
EOS blieb unter dem Widerstandswert von USD 4.300 und fiel unter USD 4.200. Der Preis kämpft derzeit darum, das Unterstützungsniveau von USD 4.100 zu halten, unter dem der Preis sogar unter das Unterstützungsniveau von USD 4.000 fallen könnte. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 3,800 US-Dollar. Auf der anderen Seite liegt der Hauptwiderstand für eine menschenwürdige Erholung bei 4.350 USD.
Der Ripple-Preis verlängerte seinen Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von USD 0,320 und USD 0,310. XRP/USD notierte sogar unter 0,306 USD und testete den Unterstützungsbereich von 0,302 USD. Sollten die Bären die Kontrolle behalten, könnte der Preis kurzfristig unter die 0,300 USD Unterstützungsfläche fallen.

Andere Altcoins Märkte heute

Trotz rückläufiger Bewegungen von Ethereum und Ripple legten einige small cap Altcoins um mehr als 6% zu, darunter BCN, EGT, VSYS, LSK, NET, VEST, KMD und MAID. Davon erholte sich BCN um fast 25% und EGT um rund 13%.
Insgesamt nähert sich der Bitcoin-Preis dem nächsten großen Durchbruch, entweder über 12.000 USD oder unter 11.800 USD. Die Chancen auf einen Aufwärtsbruch sind hoch, aber wenn es einen Abwärtsbruch gibt, könnte die Unterstützung von 11.500 US-Dollar eine wichtige Rolle spielen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin bleibt hoch, während Altcoins sinken 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories