Bitcoin bereitet sich auf den nächsten Schritt vor, Ethereum & Altcoins korrigieren nach unten

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin Preis handelt in einer Spanne in der Nähe der 40.000 USD-Marke. Ethereum konnte sich nicht über USD 2.600 halten, XRP kämpfte ebenfalls in der Nähe des Widerstands von USD 0,90. SHIB ist um fast 24% gestiegen und AMP ist um fast 18% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis hat sich über der Marke von 39.500 USD und 40.000 USD eingependelt. Allerdings steht BTC vor Hürden in der Nähe der Niveaus von USD 41.000 und USD 41.200. Derzeit konsolidiert er seine Gewinne und könnte sie in Richtung der Unterstützung von USD 38.500 korrigieren.

Außerdem korrigieren die meisten großen Altcoins ihre Gewinne. ETH schaffte es nicht, das Niveau von 2.600 USD zu überwinden und korrigierte unter 2.550 USD. XRP/USD kletterte in Richtung 0,90 USD, konnte aber nicht weiter ansteigen.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Schlusskurs über 40.000 USD versuchte der Bitcoin-Preis einen Ausbruch über 41.200 USD. BTC kämpfte bei zwei Gelegenheiten damit, über USD 42.000 zu steigen und korrigierte kürzlich nach unten. Der Preis konsolidiert sich nun in der Nähe von USD 40.000. Eine unmittelbare Unterstützung befindet sich in der Nähe der Marke von 39.200 USD. Die Hauptunterstützung bildet sich nun bei der Marke von 38.500 USD.
Auf der Oberseite trifft der Preis auf Widerstand bei 40.500 USD und 41.000 USD. Die wichtige Ausbruchszone bildet sich nun bei 41.200 USD, oberhalb derer der Preis einen neuen Anstieg starten könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis konnte sich nicht über der Marke von USD 2.600 halten und kämpfte sich in die Nähe von USD 2.650. ETH begann eine Abwärtskorrektur unterhalb der Niveaus von USD 2.600 und USD 2.550. Es testet nun die Marke von 2.500 USD. Weitere Verluste könnten es in Richtung der Unterstützung bei USD 2.450 führen.
Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand bei der Marke von 2.550 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 2.600 USD, darüber könnte der Kurs wieder auf 2.640 USD steigen.

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) hat es nicht geschafft, den Widerstand von 380 USD zu überwinden. BNB korrigiert seine Gewinne und könnte bald die Unterstützung von 365 USD testen. Weitere Verluste könnten eine Bewegung in Richtung der 350 USD-Marke erforderlich machen. Umgekehrt könnte ein Ausbruch über 380 USD die Türen für eine Bewegung in Richtung 400 USD öffnen.
Litecoin (LTC) kämpft darum, die Widerstandszone von USD 180 zu überwinden. Es konsolidiert sich oberhalb von 165 USD, darunter besteht die Gefahr eines Rückgangs in Richtung 150 USD. Nach oben hin muss der Preis die 180 USD-Marke überwinden, um sich möglicherweise in Richtung der 200 USD-Marke bewegen zu können.
Dogecoin (DOGE) steckt unter dem Widerstandsniveau von 0,335 USD fest. Wenn es einen klaren Durchbruch über 0,335 USD gibt, könnte der Preis den nächsten wichtigen Widerstand bei 0,350 USD testen. Auf der Abwärtsseite könnten die Bullen einen größeren Durchbruch nach unten unter 0,300 USD verhindern.
Der XRP Preis sprang in Richtung der Widerstandszone von 0,90 USD an. Er schaffte es nicht, USD 0,90 zu überwinden und korrigierte nach unten. XRP handelt jetzt über USD 0,85. Wenn es weitere Abwärtsbewegungen gibt, könnte der Preis die Unterstützungszone von 0,82 USD testen.

Andere Altcoins Märkte heute

Mehrere Altcoins fielen um über 5%, darunter ICP, KSM, TFUEL, NANO, DOT, BAKE, FIL, ZIL, NEXO, SUSHI und FTM. Umgekehrt sind RUNE, GRT, AMP und SHIB um 6%-24% gestiegen.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen über USD 40.000. Solange er über USD 38.500 handelt, gibt es Chancen auf weitere Aufwärtsbewegungen über USD 41.200.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN