01 April 2021 · 2 min read

Bitcoin und Ethereum folgen stetigem Aufwärtstrend, TRX steigt um 30%

Der Bitcoin-Preis handelt in einem stetigen Aufwärtstrend über 58.000 USD. Ethereum weitete seine Rallye in Richtung USD 1.950 aus, XRP nähert sich dem Widerstand von USD 0,585. TRX stieg um über 30% und durchbrach den Widerstand von USD 0,085.

Der Bitcoin-Preis korrigierte von USD 59.800 nach unten, blieb aber in einer positiven Zone. BTC bildete eine neue Basis über USD 58.000 und begann einen neuen Anstieg. Es gab einen ordentlichen Anstieg über USD 58.500 und der Preis konsolidiert derzeit in der Nähe des Niveaus von USD 59.000.

In ähnlicher Weise scheinen die meisten großen Altcoins ebenfalls an Fahrt zu gewinnen. ETH wurde auf ein neues Mehrtageshoch in der Nähe von 1.945 USD gehandelt, bevor es nach unten korrigiert wurde. XRP/USD ist stabil über 0,550 USD und könnte in Richtung 0,600 USD steigen. Außerdem zeigte TRX mit einer starken Bewegung über die Widerstandsniveaus von USD 0,065 und USD 0,085 eine überdurchschnittliche Performance.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nachdem er die Zone von 59.800 USD getestet hatte, korrigierte der Bitcoin-Preis nach unten. Allerdings waren die Abwärtsbewegungen unter 57.500 USD begrenzt. BTC begann einen erneuten Anstieg und kletterte wieder über 59.000 USD. Ein erster Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von 59.500 USD. Die wichtige Ausbruchszone bildet sich nun in der Nähe der Niveaus von USD 59.800 und USD 60.000.
Auf der Abwärtsseite befindet sich die erste wichtige Unterstützung bei 58.150 USD. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich bei der Marke von 57.800 USD, unter der der Kurs die Marke von 57.200 USD testen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis weitete seine Aufwärtsbewegung über die Niveaus von USD 1.900 und USD 1.925 aus. Es gelang ETH jedoch nicht, die Marke von 1.950 USD zu überschreiten. Ein Hoch wurde bei USD 1.945 gebildet und der Kurs konsolidiert nun die Gewinne über USD 1.900.
Bei Verlusten unter USD 1.900 könnte der Kurs die Unterstützung bei USD 1.850 testen. Auf der Oberseite könnte ein Ausbruch über USD 1.950 einen Test von USD 2.000 bedeuten.

BNB, ADA, Litecoin und XRP Preis

Binance Coin (BNB) handelt jetzt über dem Widerstand von 300 USD. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 315 USD, über dem sich BNB in Richtung des 340 USD-Widerstands erholen könnte. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnten die Bullen in der Nähe von 282 USD und 280 USD aktiv bleiben.
Cardano (ADA) steckt unter den Widerstandsniveaus von USD 1.200 und USD 1.220 fest. Ein klarer Ausbruch über USD 1,220 ist ein Muss für eine Bewegung in Richtung USD 1,300 oder sogar USD 1,325. Auf der Abwärtsseite sind die Niveaus von USD 1,165 und USD 1,150 wichtige Unterstützungen.
Litecoin (LTC) scheint sich für einen massiven Aufwärtsdurchbruch über den Widerstand von 200 USD zu rüsten. Sollten die Bullen Erfolg haben, könnte sich LTC in den nächsten Tagen in Richtung der Niveaus von 240 USD und 250 USD erholen. Umgekehrt könnte er fallen und USD 165 testen.
Der XRP-Preis hält seine Gewinne oberhalb des Unterstützungsniveaus von 0,550 USD. Er nähert sich nun dem Widerstand von 0,585 USD. Der wichtigste Ausbruchswiderstand liegt immer noch bei 0,600 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

Ein paar Altcoins haben über 10% zugelegt, darunter TRX, FIL, RUNE, QTUM, ONT, CKB, NEO, CELO, SC, EOS und OMG. Umgekehrt trimmen KSM, THETA, HBAR, und DENT ihre Gewinne.

Insgesamt bewegt sich der Bitcoin-Kurs in einer zinsbullischen Zone oberhalb von 58.000 USD. BTC könnte nach unten korrigieren, aber die Gesamtstruktur deutet auf weitere mögliche Gewinne oberhalb der 60.000 USD-Marke hin.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.