Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin and Altcoin Aufwärtstrend, Gefahren bleiben bestehen

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis erholte sich über USD 3.450, bleibt aber deutlich unter dem Widerstand von USD 3.500. Ripple erholte sich um mehr als 10% und kletterte über den Widerstand von USD 0,320. Ethereum-Preis durchbrach den Widerstand von USD 105.

Gestern sahen wir einige Anzeichen für eine Erholung von Bitcoin über dem Widerstand von USD 3.400. Kürzlich handelte BTC/USD über dem Widerstand von USD 3.450, blieb aber unter den wichtigen Widerstandswerten von USD 3.480 und USD 3.500.

Solange Bitcoin unter dem Widerstand von USD 3.500 bleibt, könnte es seinen Rückgang wieder aufnehmen. Andererseits hat sich Ripple in jüngster Zeit gut entwickelt und lag über den Widerstandswerten von USD 0,312 und USD 0,320. Die aktuelle (UTC 08:20 AM) Preisaktion ist positiv für Ripple, aber sie muss sich über USD 0,320 und 0,322 bewegen, um eine zinsbullische Fortsetzung zu erreichen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin and Altcoin Aufwärtstrend, Gefahren bleiben bestehen 101
Quelle: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Der Bitcoin-Preis stieg langsam und stetig über 3.420 USD an. BTC/USD handelte über den Widerstandswerten von USD 3.450 und USD 3.470. Die Verkäufer konnten jedoch die wichtigsten Widerstandsstufen von USD 3.480 und USD 3.500 verteidigen. Der Preis konsolidiert sich derzeit bei 3.450 USD, und er könnte entweder den Widerstand von 3.500 USD testen oder auf 3.400 USD zurückfallen.

Sollten die Käufer den Widerstand von 3.500 US-Dollar nicht überwinden, könnte es zu einem erneuten Rückgang kommen. Die wichtigsten Unterstützungen sind USD 3.400 und USD 3.380.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis begann eine kurzfristige Korrektur und bewegte sich über die Widerstandswerte von USD 105 und USD 107. ETH/USD steht jedoch vor einem soliden Widerstand nahe dem Widerstandswert von USD 109 - USD 110.

Sollte es zu einer rückläufigen Reaktion kommen, könnte der bisherige Widerstand bei 105 US-Dollar als Unterstützung für die kommenden Sitzungen dienen. Die wichtigste Unterstützung für einen starken Rückgang liegt bei USD 100 - USD 101.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin-Cash Preis kletterte höher und durchbrach die Widerstandswerte von 114 und 115 US-Dollar. BCH/USD testete den Widerstand von USD 120, wo Verkäufer auftauchten und weitere Aufwärtsbewegungen schützten. Das Paar korrigiert derzeit nach unten und könnte die Unterstützung für USD 112 testen.

EOS erholte sich über den Widerstandswerten von USD 2,25 und USD 2,30, mit einer zinsbullischen Tendenz. Der Preis konnte jedoch die Widerstandszone von USD 2,35 - USD 2,36 nicht überschreiten und korrigiert derzeit nach unten.

Der Ripple Price war der beste Performer, da er die Widerstandswerte von USD 0,310 und USD 0,320 durchbrach. XRP/USD brach sogar den Widerstand von USD 0,330, konnte aber keine Gewinne verbuchen. Der Kurs notiert nun unter dem Niveau von 0,320 USD, mit sofortiger Unterstützung bei 0,315 USD und 0,312 USD. Die Haupthindernisse sind USD 0,320, USD 0,322 und USD 0,328.

Anderer Altcoinmarkt heute

In den letzten Stunden haben sich einige Small-Cap-Altcoins erhöht und zwischen 5% und 10% zugelegt, darunter AOA, BCN, MIOTA, MONA und KMD. Auf der anderen Seite verzeichneten einige wenige Verluste wie HOT, NPXS, DENT, PAI und WAVES.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis einige positive Anzeichen über dem Niveau von USD 3.400. BTC/USD muss jedoch die Widerstandswerte von USD 3.480 und USD 3.500 durchbrechen, um in eine positive Zone zu gelangen. Andernfalls besteht die Gefahr eines erneuten Rückgangs von Bitcoin und Altcoins in naher Zukunft.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin and Altcoin Aufwärtstrend, Gefahren bleiben bestehen 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories