Startseite NewsAltcoin News

Binance CEO: Wir kennen das reale Volumen des Krypto-Marktes nicht.

Von Benjamin Vitáris
Binance CEO: Wir kennen das reale Volumen des Krypto-Marktes nicht. 101
Changpeng Zhao, CZ. Source: Twitter

Der Over-The-Counter (OTC) Markt an Kryptowährungen könnte nicht weniger groß sein, als die online gemeldeten Volumina auf CoinMarketCap, laut Changpeng Zhao, CZ, dem CEO der Großbörse Binance.

"Was ich gehört habe, ist, dass der OTC-Markt mindestens so groß ist wie die online gemeldeten Volumina, also gibt es mindestens 50% der Volumina, die nicht auf CoinMarketCap gemeldet wurden. Aber wir sind nicht sehr stark in diesem Geschäft, also kennen wir nicht die tatsächlichen Volumina", sagte CZ in einem Interview mit CNBCs "Crypto Trader".

Zum jetzigen Zeitpunkt liegt das 24-Stunden-Handelsvolumen für die Top 5 der größten Kryptowährungen laut CoinMarketCap bei fast 7 Milliarden US-Dollar.

Ein Bericht der Tabb Group, einem internationalen Forschungs- und Beratungsunternehmen, das sich ausschließlich auf die Kapitalmärkte konzentriert, vom April 2018 zufolge, deutet vieles darauf hin, dass der OTC-Handel zu Beginn dieses Jahres ein tägliches Volumen von 12 Milliarden US-Dollar an BTC hatte. Gleichzeitig wurden über 5,1 Milliarden US-Dollar Online-Handel auf CoinMarketCap gemeldet.

CZ reagierte auch auf das rückläufige Handelsvolumen von Binance (minus 32% im Oktober im Vergleich zu September). Ihm zufolge "läuft das Geschäft gut" trotz des Rückgangs. Im Vergleich zum Januar 2018 haben sie nun nur noch ein Zehntel des Handelsvolumens vom Januar. Binance handelt jedoch "riesige Mengen" (USD 521 Millionen in den letzten 24 Stunden) im Vergleich zu vor ein oder zwei Jahren, sagte der CEO.

"Wenn es keine Preisbewegung gibt, werden die Menschen weniger handeln, das ist also irgendwie verständlich", sagte CZ. "Das Volumen hier ist jetzt groß, und es gab schon immer Hunderte oder sogar Tausende von Börsen."

Nach Angaben von CZ steigen sowohl neue Benutzer, als auch die Anzahl der Kryptowährungen, die Binance hält, stetig an.

"Wenn Sie sich unsere Kern-Wallets ansehen, die Höhe der BTC, die wir halten, haben wir gerade einen Anstieg der Leute gesehen, die Bitcoins in unsere Börse einzahlen, und das Gleiche [mit] fast allen Kryptowährungen, die wir halten", sagte er.

CZ fügte hinzu, dass die zunehmenden Kryptoeinlagen von Binance ein "sehr gutes Zeichen" seien, das auf ein gesundes Verhalten der Nutzer der Börse hinweise.
_____

Sehen Sie sich das ganze Interview mit CZ unten an:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories