Bester ICO in 2023: Massive FOMO – diese umweltfreundliche Kryptowährung könnte jetzt um 1500 % explodieren

Martin Schwarz
| 4 min read

Ständig begeben sich Investoren auf die Suche nach Krypto-Presales, die überdurchschnittliches Kurspotenzial haben. Denn die Renditechancen sind erheblich. In der Vergangenheit brachte manch eine Kryptowährung Investoren eine lebensverändernde Rendite. Nun bahnt sich mit dem grünen Coin Ecoterra ein gigantischer Krypto-Presale an, der in den letzten Tagen massiv an Bekanntheit gewann. Die FOMO im Presale indiziert Zukunftspotenzial post ICO. Ergo könnte die umweltfreundliche Kryptowährung schon bald haussieren. 

FOMO bei Ecoterra: Massiver Kapitalzufluss im Presale indiziert 10x Potenzial

Der FOMO-Effekt steht die sogenannte “Fear of Missing Out”, also die Angst, etwas zu verpassen. Dieser Effekt beschreibt das unangenehme Gefühl, wenn man nicht an einem Trend partizipiert, an dem nach eigener Auffassung alle Anderen teilnehmen.

Denn der FOMO-Effekt kann sich mitunter stark bullisch für Kryptowährungen auswirken, weil er impulsive und emotionale Handelsentscheidungen der Investoren bedingt. Alle investieren indessen in einen Coin, aus Angst, etwas zu verpassen. 

 

Wenn mehr Investoren in eine Kryptowährung investieren, steigt in der Regel natürlich auch der Token-Preis, da die Nachfrage nach der Kryptowährung steigt. Dies kann wiederum weitere Investoren anziehen und zu einem selbstverstärkenden Trend führen, der den Kurs parabolisch nach oben treibt. Dieser FOMO-Effekt wirkt aktuell im Ecoterra Presale, obgleich die Verantwortlichen auch fundamental eine stark steigende Nachfrage untermauern. FOMO ist für Investoren gut, wenn man frühzeitig im Presale einsteigt – denn dann lässt sich die maximale Rendite erzielen.

Vor rund einer Woche waren noch 150.000 $ im gerade erst angelaufenen Presale investiert. Doch die Bekanntheit von Ecoterra stieg explosiv. In den darauffolgenden sieben Tagen flossen über 1,5 Millionen $ in den grünen Coin. Allein in den letzten 24 Stunden wurden rund 250.000 $ in Ecoterra investiert. Die Dynamik nimmt zu und dürfte sich bei fortschreitendem Vorverkauf noch beschleunigen.

Vorzeitiger Ausverkauf wahrscheinlich: Letzte Chance vor nächster Preissteigerung

Früh-Investoren sollten sich mit ihrer Due-Diligence und Recherche beeilen, da die nächste Preissteigerung bevorsteht. Eigentlich sind noch über acht Tage Zeit anberaumt, um das für den Abschluss von Phase 3 erforderliche Kapital einzusammeln. Doch aktuell fehlen nur noch rund 125.000 $ für das angestrebte Raising Capital. Bei der entstehenden Dynamik dürfte der Ausverkauf der Phase 3 bereits morgen erfolgen, was mit einer Preissteigerung von 0,0055 $ auf 0,00625 $ einhergeht. Letzte Chance also auf massive Buchgewinne, die sich aus dem Launch-Preis von 0,01 $ ergeben.

Ecoterra 

Ecoterra (ECOTERRA): Feel-Good-Investment & Utility, so weit das Auge reicht

Die Zeit, in der Kryptowährungen auch ohne Anwendungsszenario explodierten, ist vorbei. Zugleich dürfte die doch noch erhebliche Anzahl von Kryptos ohne vielversprechenden Usecase in den nächsten Monaten und Jahren maximal ausgedünnt werden. Ergo sollten Investoren in der Krypto-Analyse vorrangig auf Utility achten. Diesen Nutzen gibt es bei Ecoterra ausdrücklich – und davon nicht zu wenig. Denn mit den Themen „Nachhaltigkeit“, „Recycling“ und „Kreislaufwirtschaft“ visieren die Verantwortlichen einen Megamarkt an, der zukunftsträchtiger kaum sein könnte.

Ecoterra

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Umweltschutz nimmt in unserer Welt fortlaufend zu. Die wissenschaftliche Gemeinschaft ist sich weitgehend einig, dass die Aktivitäten der Menschheit den Planeten erheblich belasten. Dies zeigt sich exemplarisch in steigenden Temperaturen, zunehmender Luftverschmutzung oder einem Verlust von Artenvielfalt. 

Um dieser Herausforderung zu begegnen, wurden verschiedene Abkommen, wie das Pariser Klimaabkommen, vereinbart. Die Länder wollen gemeinsam die globale Erderwärmung bekämpfen, doch es bedarf weitergehender Initiativen und einer gesellschaftlichen Anstrengung.

Ecoterra hat das Ziel, die Akzeptanz von Recycling bei Verbrauchern und Unternehmen zu steigern und entwickelt hierfür die zentrale Ecoterra Recycle-2-Earn App. Diese gewährt den Nutzern den Zugang zu Marktplätzen für recycelte Materialien und Kohlenstoffkompensationen. Verbraucher und Unternehmen werden fortan für das Recycling belohnt, wodurch Unternehmen auch eine führende Rolle im Kampf gegen den Klimawandel einnehmen können. Dies stärkt zugleich die Kundenbindung und vermittelt den Unternehmen ein ESG-Branding. Durch eine Zusammenarbeit mit Ecoterra können Unternehmen ihren Kunden Belohnungen für das Recycling anbieten und auch selbst Belohnungen für ihre eigenen ökologischen Bemühungen erhalten.

Jetzt Ecoterra (ECOTERRA) kaufen

Wer von dem Zukunftspotenzial bei Ecoterra (ECOTERRA) überzeugt ist, kann direkt im Presale investieren. Aktuell kostet der native ERC-20-Token noch kurz 0,0055 $, bevor der nächste Preisanstieg bevorsteht. Da der Preis voraussichtlich schon morgen um 13 % ansteigt, lohnt sich das frühzeitige Investieren besonders, da bereits in Phase 4 die ersten Buchgewinne generiert werden. Auf der offiziellen Website können Investoren ECOTERRA mit ETH, USDT und Kreditkarte kaufen.