Besser als Shiba Inu – Tamadoge beseitigt die Eintrittsbarrieren für P2E-Spiele

Gary McFarlane
| 6 min read

Der Meme Coin Tamadoge hat sich mit Web3Auth zusammengetan, um eine reibungslose Lösung für die Anmeldung von Spielern bei seinen Play-to-Earn-Spielen auf Web3 zu schaffen.

Dank der Vereinbarung mit Web3Auth benötigen die Spieler nur noch eine E-Mail-Adresse, um sich anzumelden und Spiele in der Tamadoge Arcade zu spielen.

Dies ist ein großer Schritt sowohl für Tamadoge als auch für die Kryptowährung im Allgemeinen. Play-to-Earn-Spiele sind eine großartige Idee und immer noch einer der beliebtesten Bereiche in der Kryptowirtschaft.

Web3-Spiele bieten potenziell so viel, was die herkömmliche Spielewelt nicht bietet, wie z.B. die Möglichkeit, sich im Spiel Assets zu verdienen und deren Besitz zu sichern.

Aber all das nützt nichts, wenn niemand auf die Spiele zugreifen kann, um sie überhaupt zu spielen.

Das Team von Tamadoge hat von Anfang an gesagt, dass es das Problem der Überbrückung zwischen Web2 und Web3 lösen will. Heute hat es dieses Ziel erreicht.

Tamadoge glaubt, dass Play-to-Earn-Spiele für jeden zugänglich sein müssen

Um sein Ziel zu erreichen, ein Herausgeber von Massenmarktprodukten mit Millionen von Nutzern zu werden, war es dringend notwendig, die beträchtliche Eintrittsbarriere zu beseitigen, die einen Großteil des P2E-Bereichs behindert.

Viele Spieler, insbesondere diejenigen, die neu in der Welt der Krypto-Wallets sind, schrecken vor der Komplexität zurück, die mit der Verbindung ihrer Wallets mit den Spielen, die sie spielen wollen, verbunden ist.

Das führt oft zu Frustration und dazu, dass sie die Spiele ganz aufgeben. Tamadoge war gegen dieses Problem nicht immun, da das Team eine hohe Anzahl von Abbrüchen feststellte, die sich in der Anzahl der Besucher auf der Seite play.tamadoge.io und der tatsächlichen Anzahl der Spiele widerspiegelte.

Trotz der Schwierigkeiten, mit denen sich potenzielle Spieler der Arcade-Spiele konfrontiert sehen, konnte Tamadoge mehr als 35.000 monatlich aktive Nutzer für seine fünf bisher veröffentlichten Spiele gewinnen.

Das klingt vielleicht nicht viel im Vergleich zu World of Warcraft oder Call of Duty, aber Tamadoge hat mehr monatlich aktive Nutzer als die Top-Krypto-Projekte The Sandbox und Decentraland zusammen.

Dennoch ist es eine große Enttäuschung, dass es nicht gelungen ist, alle Spielinteressierten zu tatsächlichen Spielern zu machen.

Das Feedback, das das Projekt für seine Spiele erhalten hat, war überwältigend positiv, da die Spieler sie als unterhaltsam und süchtig machend beschrieben.

Umso dringlicher war es für das Team, das Onboarding-Problem zu lösen.

Dank Web3Auth ist es jetzt einfacher denn je, mit den Tamadoge Arcade-Spielen zu beginnen

Dank Web3Auth, dem Anbieter einer einfachen Authentifizierungsinfrastruktur für Web3-Wallets und -Anwendungen, ist Tamadoge nun für Millionen weiterer potenzieller Spieler erreichbar.

Neuanmeldungen können auch ihre Google-, Apple- oder Facebook-Konten verwenden.

Mit Web3Auth ist es Tamadoge gelungen, den Anmeldeprozess für die Tamadoge Arcade zu vereinfachen. Für die Spieler ist es jetzt einfacher denn je, mit dem Spielen zu beginnen und Belohnungen zu verdienen.

Zum ersten Mal können Spieler, die die Tamadoge Arcade erkunden möchten, sofort mit dem Spielspaß beginnen, ohne gleich eine Wallet anschließen zu müssen.

Wenn Sie also neu in der Kryptowelt sind und keine Wallet haben, können Sie trotzdem in das Spiel eintauchen und das Spielgeschehen sofort genießen, ohne dass Sie irgendwelche Schwierigkeiten haben.

Für diejenigen, die sich bisher mit dem Gedanken getragen haben, sich über die Mauern des Web2-Gaming hinaus zu wagen, und die ihre Zweifel an Krypto hatten, ist jetzt die Gelegenheit, einen Blick darauf zu werfen.

Tamadoge verschenkt kostenlose Credits an Neuanmeldungen

Tamadoge glaubt, dass Neulinge, sobald sie die Spiele gespielt haben, süchtig werden. Zu diesem Zweck bietet das Projekt Neuanmeldern kostenlose Credits für den Einstieg.

Wenn die Spieler erst einmal alle Sprünge, Ausweichmanöver, Dips und Sprünge in den Spielen beherrschen, werden die meisten von ihnen Token kaufen und in die große Liga aufsteigen wollen, um um den ersten Platz in den Ranglisten zu kämpfen.

Um den Einstieg in Tamadoge zu erleichtern, können die Nutzer jetzt ihre Wallet später anschließen und haben dann immer noch Zugang zu Tama Island und den Bestenlisten.

Das Spielen von Tamadoge Arcade-Spielen könnte nicht einfacher sein. Potenzielle Spieler müssen lediglich eine E-Mail-Adresse angeben, um mit ihrem Play-to-Earn-Spielabenteuer zu beginnen.

CEO Jon Bishop: ‘Tamadoge ist führend bei der Einführung von Web3 für ein Massenpublikum’

Der CEO von Tamadoge, Jon Bishop, ist ein Veteran der Spieleindustrie und steht an der Spitze der Mission, Web3 auf den Massenmarkt zu bringen.

Bishop bringt eine Fülle von Erfahrungen in diese Rolle ein. Er hatte zuvor leitende Positionen in den Bereichen Fintech, Krypto und Gaming inne und arbeitete für Unternehmen wie eBay, PayPal und Coda und Outright Games – letzteres ist.

Er ist der frühere Leiter der mobilen Abteilung von Outright Games, einem Verlag, der Spiele für große IP-Marken wie Peppa Pig, Bratz und PAW Patrol und andere entwickelt.

Für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen: Outright Games ist der weltweit größte Herausgeber von Kinderspielen.

Und Bishop kennt sich mit Krypto Assets bestens aus. Er war zuvor Marketingdirektor bei Huobi Global, der drittgrößten Kryptowährungsbörse der Welt.

Zu der Partnerschaft mit Web3Auth sagte Bishop: “Tamadoge ist führend darin, Web3-Spiele einem Massenpublikum zugänglich zu machen.”

Fünf Arcade-Spiele mit einfachem Spielansatz für den Massenmarkt – App kommt im Mai 

Tamadoge hat bisher fünf Arcade-Spiele auf den Markt gebracht, so dass neue Spieler eine große Auswahl haben. Im Moment können die Spiele nur auf dem Desktop gespielt werden.

Im Mai soll jedoch die mit Spannung erwartete Smartphone-App veröffentlicht werden, die mit dem Start des Tamadoge Pet Store einhergehen könnte.

Darüber hinaus sorgt die Transaktionsaktivität im Tamadoge Pet Store, in dem kosmetische Gegenstände für Tamadoge Pets gekauft werden können, aufgrund des damit verbundenen Burn-Mechanismus für eine deflationäre Ökonomie der Tokenomics.

Der Burn-Mechanismus sieht vor, dass das Äquivalent von 10% aller Kaufbeträge verbrannt wird, wodurch das Angebot reduziert und der Wert erhöht wird.

Tamadoges clevere Mischung aus Meme Coin und dem Tamagotchi-Wahn, der Asien und die ganze Welt im Sturm erobert hat und immer noch im Internet-Zeitgeist verankert ist, garantiert eine wachsende Anhängerschaft für den Coin.

Betreten Sie das Tamaverse mit nur einer E-Mail, um loszulegen

Später in diesem Jahr wird das Tamaverse mit vollständiger Augmented Reality (AR) App-Funktionalität auf den Markt kommen.

Mit dem AR/VR Mixed-Reality-Headset von Apple, das auf der Entwicklerkonferenz im Juni angekündigt werden soll, und den jüngsten Schritten von Snapchat in diesem Bereich explodiert das Interesse an AR.The Tamaverse hätte kein besseres Jahr für den Start wählen können.

Um das Tamaverse zu betreten, brauchen die Spieler kein teures Headset, sondern nur die mobile App.

AR wird es den Spielern ermöglichen, ihr Tamadoge Pet rund um die Uhr zu pflegen und mit ihm in der realen Welt zu interagieren, dank der Augmented-Reality-Technologie.

Während das Tamadoge Pet jedes Spielers wächst – Sie können mehr als ein Pet haben – und in der Rangliste aufsteigt, kann es in einer fesselnden, bahnbrechenden Spielumgebung gegen andere Pets antreten.

Und all das ist mit nur einer E-Mail möglich, um loszulegen.

Der TAMA-Token kann an 18 zentralen Börsen, darunter OKX und Bybit, gekauft werden.