Besser als PEPE & DOGE? Dieser Meme-Coin trendet jetzt bei Google

Martin Schwarz
| 3 min read
Wall Street Memes

Der breite Markt steigt, allen voran der Bitcoin. Denn mit 1,5 % Kursplus in den letzten 24 Stunden ist der Bitcoin maßgeblich für diese Entwicklung verantwortlich. Demgegenüber läuft es bei anderen Meme-Coins heute nicht allzu gut. Der Dogecoin verliert um rund 2 %, womit sich die Kursverluste auf Wochensicht schon auf fast 5 % belaufen. Auch beim Pepe Coin mangelt es an Momentum. Obgleich PEPE heute sogar leicht fester notiert, beträgt der Abschlag vom ATH mittlerweile über 70 %. Pepe Coin hat noch eine Marktkapitalisierung von 480 Millionen $ und ist technisch stark angeschlagen.

Nun gibt es jedoch einen neuen Meme-Coin, der bei Google-Trends für Furore sorgt. Denn Wall Street Memes bekommt immer mehr Aufmerksamkeit, was nun auch zum Einstieg von Krypto-Walen geführt hat. Diese setzen augenscheinlich auf eine erfolgreiche Zukunft und trauen WSM Rallye-Potenzial zu. 

Wall Street Memes wird immer beliebter

Schon vor dem Krypto-Presale hatte Wall Street Memes eine gewachsene Community von über eine Million Followern – Tendenz weiter steigend. So kamen zum Twitter-Account (mittlerweile X) mehrere zehntausende Anhänger hinzu, seitdem der Vorverkauf startete. Angelehnt ist Wall Street Memes an die Vision hinter WallStreetBets. 

Die Vision von Wall Street Bets zielte auf eine Community-basierte Plattform, auf der Kleinanleger Informationen und Ideen austauschen, um gemeinsam gegenüber Großinvestoren und Hedgefonds erfolgreich zu agieren und den Finanzmarkt zu demokratisieren. Bekannt wurde WallStreetBets durch GameStop – eine der größten Bewegungen im 21. Jahrhundert, die die Finanzwelt in Atem hielt.

Nun kann jedoch Wall Street Memes nach Google-Trend-Daten schon mehr Interesse generieren als der Vorgänger – bullisch!

Wall Street Memes 

Krypto-Wal kauft für eine Million $ WSM

Ebenfalls ein starkes Zeichen ist der jüngste Einstieg von einem Krypto-Wal. Denn die meisten Meme-Token kommen wohl niemals in den Genuss einer derartigen Beteiligung. Jetzt hat jedoch ein Großinvestor den Presale von Wall Street Memes über den Meilenstein von 20 Millionen $ katapultiert. Der folgende Screenshot zeigt, wie der Wal in nur sechs Minuten für 460 ETH – also rund 850.000 $ – WSM akkumulierte. Zugleich hatte die gleiche Wallet-Adresse schon vor zwei Wochen 93 ETH in WSM investiert, womit sich der Gesamtbetrag auf über eine Million $ summiert.

Etherscan

Starke Fundamentaldaten & große Community

Die Fundamentaldaten eines neuen Tokens sind von entscheidender Bedeutung. Eine solide Tokenomics, ein erfahrenes Team und eine aktive Community sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg. Sie schaffen Vertrauen, zeigen Potenzial und unterstützen langfristiges Wachstum und Akzeptanz in der Kryptowelt.

Wall Street Memes ist eine seit Jahren gewachsene Community mit über einer Million Followern. Die Fundamentaldaten sind stark, die Hälfte der Token wird im Presale an die Community verkauft. Doch auch der Rest gelangt später an die Gemeinschaft, sodass vollständig auf Insider-Token-Zuteilungen verzichtet wurde. Wall Street Memes legt den Fokus in allen Facetten auf die Community. Die mittlerweile beträchtliche Summe wird für das Marketing eingesetzt, das somit in der Lage sein könnte, WSM weit nach vorne im Krypto-Markt zu katapultieren. 30 % der Tokenomics ist darüber hinaus für eine Airdrop-Kampagne reserviert, was wiederum zum Halten anregen dürfte.

Letzte Chance: WSM erreicht 20 Millionen $ im Presale

Mittlerweile wurden rund 20 Millionen $ im Krypto-Vorverkauf von Wall Street Memes investiert. Das Momentum bleibt hoch und rund 30 Millionen $ werden in den nächsten Wochen anvisiert. Damit könnte Wall Street Memes zu einem der größten Krypto-Presales des Jahres 2023 werden. WSM ist damit weitaus mehr als der nächste kleine Meme-Token. Vielmehr könnte die gigantische Community dafür sorgen, dass es Wall Street Memes wirklich in die vorderste Reihe des Kryptomarkts schafft – gemeinsam mit DOGE, SHIB oder PEPE. Hoffnung besteht allemal. Jetzt muss es Wall Street Memes nur kontinuierlich schaffen, das Interesse hochzuhalten und die Bekanntheit weiter auszubauen.