Beliebte Meme Coins PEPE, FLOKI, BONK, TAMA und mehr landen im Lucky Block Casino

Gary McFarlane
| 3 min read

Lucky Block

Das schnell wachsende Lucky Block Casino akzeptiert jetzt neben vielen weiteren Token auch die beliebtesten Meme Coins der Kryptowährung.
Bonk, Floki, Pepe, Shiba Inu und Tamadoge machen den Anfang, und auch Doge ist bereits dabei. Durch die Unterstützung neuer Coins, die von lebendigen und wachsenden Communities unterstützt werden, öffnet sich das Lucky Block Casino einem breiteren Publikum.

Die 19-Milliarden-Dollar-Gemeinde der Meme Coins ist ein Publikum, das in hohem Maße auf iGaming eingestellt ist, so dass erwartet wird, dass es dazu beitragen wird, die Aktivität auf der gesamten Plattform, im Casino und bei den Sportwetten anzukurbeln.

Insgesamt wurden 14 neue Token in das Ökosystem aufgenommen: Bonk, PEPE, Tamadoge, Floki, Shiba Inu, DAI, Avalanche, Chainlink, Polygon (MATIC), Polkadot, Uniswap, Cronos, EOS, ApeCoin.

Wie Sie weiter unten lesen werden, ist in der Welt von Lucky Block Casino eine Menge los. Um über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie noch heute der Telegram-Gruppe beitreten. Schauen Sie sich das Spaces AMA mit Community and Growth Manager Damian Jacobs an, das am 26. Januar um 12 Uhr UTC im Decentralized Club stattfindet.

decentralized club

Lucky Block Casino arbeitet an einer Partnerschaft mit einem großen Fußballverein


Eine weitere wichtige Entwicklung ist die bevorstehende Partnerschaft mit einem europäischen Fußballverein. Die Nachricht wurde in den sozialen Medien verbreitet und hat zu wilden Spekulationen darüber geführt, um welches Team es sich handeln könnte.

Unabhängig davon, welche Mannschaft den Vertrag unterzeichnet, ist dies ein wichtiger Impuls für den Bekanntheitsgrad des Lucky Block Casinos, das seine Reichweite in Europa und darüber hinaus ausbauen möchte. Der europäische Fußball wird von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt verfolgt.

In der Tat verdoppelt Lucky Block seine Ansprache an das Sportpublikum, nachdem es eine Reihe von Interviews mit einer Reihe von Persönlichkeiten und Fachleuten aus der Sportwelt geführt hat. Zuvor war Lucky Block bereits als Sponsor von Spitzenboxern bekannt geworden.

Lucky Block Blog-Interviews mit Sportpersönlichkeiten und Zielgruppen


Als Teil seiner jüngsten Bemühungen, seine wachsende Gemeinschaft zu informieren, zu engagieren und zu erweitern, hat das Lucky Block Casino einen Blog mit Persönlichkeiten aus der Welt des Sports gestartet.

Ricky Hatton, Matt Le Tissier, der ehemalige Boxweltmeister Sven Ottke, der ehemalige englische Torhüter David Seaman, der ehemalige PDC-Vorsitzende Barry Hearn, IBF-Champion Ebanie Bridges, der ehemalige englische Rugby-Union-Fly-Half Toby Flood und der zweifache Weltmeister im Federgewicht Josh Warrington sind nur einige der Interviews, die Lucky Block in den letzten Wochen veröffentlicht hat.

Wetten und Sport passen wie die Faust aufs Auge und so ist es nur logisch, dass das Marketingteam von Lucky Block diese reiche Quelle weiter ausschöpft, um seine Beziehung zu einer wichtigen Bevölkerungsgruppe der Wettenden zu festigen.

Lucky Block Interviews

Lucky Block Platinum Rollers Club NFTs Metadaten wandern zu Open Sea


In der Zwischenzeit hält die Plattform weiterhin ihre Versprechen aus der Vergangenheit ein. Die NFT-Metadaten des Lucky Block Platinum Rollers Club (PRC) wurden alle zu Open Sea migriert. Neue NFTs werden geprägt und an bestehende PRC-Besitzer verteilt, wobei die geschätzten Kosten in Höhe von 35.000 $ von Lucky Block übernommen werden, ohne dass dem Benutzer Kosten entstehen.

PRC-Community-Mitglieder werden außerdem von exklusiven VIP-Cashbacks in Höhe von 15% auf $LBLOCK-Einsätze profitieren. PRC NFTs sind die Eintrittskarte für zahlreiche Turniere und Jackpots und schalten spezielle Treue- und Empfehlungsprogramme frei.

PRC-Besitzer werden automatisch in einen exklusiven Privatclub aufgenommen – ein Service, der normalerweise nur High-Rollern im Casino vorbehalten ist.

Dem überarbeiteten Whitepaper zufolge werden 20% der durch den bisherigen Verkauf von NFTs eingenommenen Mittel in den Staking-Pool fließen.

Lucky Block hat einen stabilen Kurs für kontinuierlichen und zukünftigen profitablen Fortschritt eingeschlagen, der auf dem Fundament des heißesten und umsatzstärksten Sektors der Kryptowährung – iGaming – steht.

Warum es sich lohnt, $LBLOCK zu kaufen und zu halten


Lucky Blocks eigener Coin – $LBLOCK – wurde in das Ökosystem integriert und die Spieler werden durch die Einführung eines Loyalitätsprogramms, Staking-Pools und exklusiver Turniere und Jackpots dazu angeregt, ihn zu nutzen.

Im Rahmen des LBLOCK-Empfehlungsprogramms erhalten die Teilnehmer bis zu 15% des Hausvorteils für alle Spieler, die sie auf die Plattform einladen.
Die Belohnungen aus dem Staking des $LBLOCK werden wahlweise in LBLOCK, USDT oder USDC ausgezahlt.

Die V1-Version des LBLOCK-Tokens ist nicht mehr käuflich zu erwerben, wodurch ein Element der Verwirrung auf dem Markt beseitigt wird. Im Gegensatz zu LBLOCK V1, das auf der BSC-Kette lief und eine Umsatzsteuer hatte, ist LBLOCK V2 ein Ethereum-konformer ERC20-Token und hat keine Steuern.

$LBLOCK kann auf Gate.io, MEXC, den zentralen LBank-Börsen und auf Uniswap gekauft werden.