Startseite NewsAltcoin News

Abwärtstrend bei Bitcoin und Altcoins

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis ist um fast 4% gesunken und lag unter USD 7.000.
  • Ethereum ist um mehr als 5% unter 142 USD gefallen und XRP fiel in Richtung 0,1950 USD.
  • EKT, DCR, XVG, ZEC und RLC sind heute um mehr als 10% gesunken.

In den letzten beiden Sitzungen fiel Bitcoin unter die 7.200 Dollar-Unterstützung. Infolgedessen ging BTC/USD stark zurück und durchbrach den Hauptstützungsbereich von USD 7.000. Es testete die Unterstützung von USD 6.850 und konsolidiert derzeit (09:00 UTC) Verluste.
Außerdem gab es einen bösen Rückgang bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin, EOS, BNB, ADA, TRX und XLM. ETH/USD ist um mehr als 5% gesunken und hat die 135-Dollar-Unterstützung durchbrochen. XRP/USD ist ebenfalls um fast 8% gesunken und hat die Unterstützung von USD 0,1950 getestet. Der Krypto-Markt kämpft und es bestehen Chancen auf weitere Nachteile.

Gesamte Marktkapitalisierung

Abwärtstrend bei Bitcoin und Altcoins 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Schlusskurs von unter USD 7.200, gewann der Bitcoin-Preis unter USD 7.050 an Abwärtsdynamik. BTC/USD durchbrach den Unterstützungsbereich von USD 7.000, um sich weiter in die rote Zone zu bewegen. Sie testete die 6.850 US-Dollar Unterstützung und konsolidiert derzeit die Verluste. Auf der anderen Seite dürften die bisherigen Unterstützungen nahe 7.000 USD und 7.050 USD nun als Hürden dienen.
Auf der anderen Seite könnte es dem Preis schwer fallen, über dem Niveau von 6.850 USD zu bleiben. Daher besteht die Möglichkeit einer rückläufigen Ausweitung auf das Niveau von 6.650 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis ist um fast 7% gesunken und hat die Unterstützung von USD 140 und USD 135 durchbrochen. ETH/USD hat sogar die USD 130-Marke markiert und korrigiert derzeit höher. Auf der anderen Seite könnte der Preis Mühe haben, sich über 135 USD und 136 USD zu erholen.
Auf der anderen Seite könnte der Preis bei einem erneuten Rückgang unter die Unterstützung von 130 US-Dollar in Richtung der Unterstützungszone von 124 US-Dollar fallen.

H=1]Bitcoin Cash, Litecoin und XRP-Preis[/H]
Der Bitcoin Cash Preis konnte nicht über den Unterstützungsniveaus von USD 205 und USD 200 liegen. BCH/USD handelt nun nahe dem Niveau von 195 US-Dollar und könnte sich möglicherweise weiter nach unten bewegen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 185 USD, unter dem sie weiter in Richtung 180 USD fallen könnte.
Litecoin ging zurück und notierte sogar unter dem Unterstützungsniveau von 42,00 USD und 40,20 USD. LTC/USD wird unter USD 40,00 gehandelt und könnte bald den 38,50 USD Supportbereich testen. Auf der anderen Seite gibt es Widerstände in der Nähe des USD 40,50 und USD 41,20 Niveaus.
Der XRP-Preis sinkt und hat kürzlich die Unterstützungsniveaus von USD 0,210 und USD 0,200 durchbrochen. XRP/USD ist um etwa 8% gefallen und es scheint, dass es sogar schwierig sein könnte, über USD 0,1950 zu bleiben. Daher könnte der nächste Stopp für die Bären vielleicht in der Nähe des Niveaus von USD 0,1850 liegen. Auf der anderen Seite sind die USD 0,200 und USD 0,202 wesentliche Hürden.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen sanken viele small cap Altcoins um mehr als 8%, darunter EKT, DCR, XVG, ZEC, RLC, LUNA, DASH, QTUM, CRPT, OMG und STRAT. Von diesen ist EKT um mehr als 15% gesunken und DCR sank um fast 12%.

Insgesamt gewinnt Bitcoin an rückläufiger Dynamik, während die Altcoins stark zurückgehen. Wenn BTC/USD weiter unter 6.850 USD und 6.800 USD fällt, wird es den Gesamtmarkt höchstwahrscheinlich weiter nach unten ziehen, mit dem Risiko, dass kurzfristig weitere 5% nachgeben.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Abwärtstrend bei Bitcoin und Altcoins 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories