5 neue Krypto-Listings (IEOs) für diese Woche: Tamadoge, Legends of Elysium, WeSendit, Sweat Economy & VICUNA

Die Analyse-Plattform CoinMarketCap gibt die Anzahl der Kryptowährungen aktuell mit über 21.000 an – Tendenz steigend. Denn auch im Bärenmarkt werden kontinuierlich neue Coins gelauncht, die mal mehr, mal weniger zukunftsträchtige Ideen beinhalten. Neue Kryptowährungen bieten für die Investoren beträchtliche Chancen, wenn man sich früh an einer spannenden Idee beteiligt. Multibagger-Potenzial weisen neue Coins regelmäßig auf. Dennoch ist es für Investoren wichtig, die sprichwörtliche Spreu vom Weizen zu trennen. Im folgenden Artikel schauen wir uns fünf neue Coins an, die mit ihrem Krypto-Listing den Gang in den öffentlichen Handel starten. Hier kommen Tamadoge, Legends of Elysium, WeSendit, Sweat Economy & Vicuna.

Neue Coins finden: IEOs richtig recherchieren 

Zweifelsfrei hält der Kryptomarkt eine teilweise verworrene Struktur für Krypto-Investoren bereit. Diese können mit einer eigenen Recherche und dem richtigen Vorgehen jedoch spannende IEOs finden und sich somit direkt beim neuen Krypto-Listing beteiligen. CoinSniper, CoinMarketCap oder CoinGecko sind nur einige Quellen für die Recherche. Auch einschlägige Kanäle in den Krypto-affinen Netzwerken Reddit und Twitter halten häufig spannende neue Coins bereit. Regelmäßig berichten wir auch bei CryptoNews über die besten IEOs. 

Wer die Chance auf eine 10x Rendite und mehr mit neuen Coins wahren möchte, sollte sich ein wenig Zeit für die Recherche nehmen. Wer bereits erste Ideen als Inspiration haben möchte, kann die folgenden fünf Coins näher analysieren.

Warum neue Coins kaufen?

Doch warum sollte man überhaupt neue Coins kaufen? Neue Kryptowährungen, bei denen man direkt bei IEO investiert, bieten die Chance auf eine weit überdurchschnittliche Rendite. Wer hätte nicht gerne direkt zum Beginn in den Bitcoin oder Ethereum investiert?

Mutige Investoren werden teilweise mit fürstlichen Renditen belohnt, wenn sie denn das Coin-Picking erfolgreich bewältigen. Zugleich beteiligen sich Investoren schon im frühen Entwicklungsstadium an einem zukunftsträchtigen Konzept und werden mitunter Unterstützer einer Bewegung, deren Community mit starkem Zusammenhalt und einzigartiger Leidenschaft punktet.

Tamadoge (TAMA) 

Bei Tamadoge handelt es sich um ein aufregendes, neues Play-2-Earn-Game, das erst kürzlich den Presale mit einer Hardcap von 19 Millionen US-Dollar abschloss. Nach nur acht Wochen erreichte man das anvisierte Ziel und wird nun zeitnah den IEO vollziehen – morgen bei der Major Exchange OKX.

Zum Ende der letzten Woche kündigten OKX und Tamadoge an, dass man in einer exklusiven Kooperation diese Woche das erste Listing durchführen werde. OKX möchte dabei allen Investoren – fernab von Regulierungen im Heimatland – den Tamadoge Token zugänglich machen. Infolgedessen wird morgen der IEO auf der CEX und DEX von OKX stattfinden. Besonders vielversprechend wirkt der IEO, weil neue Coins nur selten eine derart große Exchange für sich gewinnen können. OKX wird von CoinMarketCap aktuell auf Platz 2 der Krypto-Börsen weltweit gelistet. Das tägliche Handelsvolumen liegt bei rund zwei Milliarden USD, woraus sich eine massive Nachfrage nach Tamadoge ergeben könnte.

Tamadoge ist ein Meme-Coin mit Utility, der auf ein einzigartiges Branding setzt. Die Kombination aus Hunde Kryptowährung und Krypto-Tamagotchis steht für Hype-Potenzial. Die TAMA Holder können noch in diesem Jahr ihre NFT Pets minten, um im Anschluss am P2E-Game teilzunehmen und Rewards in TAMA Token zu verdienen. 

Anders als andere Meme-Coins setzt man bei Tamadoge ausdrücklich auf Utility und entschied sich für eine deflationäre Struktur. Die 5% Burning-Fee auf alle Einnahmen im Tamadoge Pet Store wird das Angebot kontinuierlich verknappen und ermöglicht parabolische Kursentwicklungen nach dem IEO bei OKX.

 Jetzt bei OKX registrieren und direkt beim IEO Tamadoge kaufen

Legends of Elysium (LOE)

Zwar konnte das neue NFT-Kartenspiel Legends of Elysium in den sozialen Netzwerken noch nicht die hohe Nachfrage von Tamadoge generieren. Mit rund 20.000 Followern ist der Startschuss in eine möglicherweise erfolgreiche Zukunft dennoch gefallen, wenn man die eigene Bekanntheit unter den zahlreichen NFT-Kartenspielen ausbauen kann. Bei Coingecko ist Legends of Elysium bereits gelistet und wird unter der Kategorie „Preview Only“ gelistet.

Der Private Sale begann bereits im zweiten Quartal. Noch kann man LOE Token erwerben, bevor für das vierte Quartal 2022 die nächsten Entwicklungsschritte angekündigt werden. Dann möchten die Entwickler den Public Sale und die ersten CEX/DEX-Listings realisieren. Wer das Konzept von Legends of Elysium als vielversprechend erachtet, kann jetzt im frühen Entwicklungsstadium LOE verfolgen.

WeSendit (WSI)

WeSendit ist ein Krypto-Projekt, das vornehmlich auf die Realisierung des Web3 abzielt. Hier hat man den wichtigen Datenverkehr auserkoren, der mit Blockchain-Technologie und dezentraler Konzipierung sicherer und vertrauenswürdiger gemacht werden soll.

„Data is the most valuable resource of our time. As a symbol oft he digitzed world, they open up new opportunities for companies. With WeSendit 3.0, our premium users can completely anonymize their data management.“ 

Bereits jetzt kann man sich auf der Website von WeSendit auf der Warteliste eintragen, um früh auf eine Kryptowährung zu setzen, die Datensicherheit und Zuverlässigkeit im Web3 verbessern möchte. Als Schweizer Unternehmen steht man nach eigenen Angaben für die dortige Zuverlässigkeit. Zugleich soll nach dem Public Launch das Staking-Programm starten, mit möglichen APR von bis zu 200 % pro Jahr. Dafür werden die Transaktionen mit einer 1,5 % Gebühr versehen, die an die Staker umverteilt wird. 

Sweat Economy (SWEAT)

SWEAT ist ein neuer Token, der mittlerweile bei Huobi, KuCoin oder FTX gelistet wurde. Die Marktkapitalisierung beträgt schon 100 Millionen US-Dollar. Zuletzt wurde SWEAT mit einem täglichen Handelsvolumen von rund 15 Millionen US getradet. Der Launch erfolgte in der letzten Woche. Dabei setzt Sweat Economy, wie es der eigene Name vermuten lässt, auf das Move-to-Earn-Konzept. Mit körperlicher Aktivität soll man hier Rewards verdienen. Den Ansatz, den auch STEPN verfolgt – ein Coin, der im Jahr 2022 auf Anhieb nach IEO in die Top 100 des globalen Kryptomarkts gelang.

 

Bereits im Jahr 2016 wurde Sweat Economy als Web2 App gelauncht. Nun transformierten die Entwickler das Angebot in das Web3. Damit kann man die ehemalige Fitness-App auch im Krypto-Space nutzen und den Sweatcoin in SWEAT Token konvertieren, die auf dem NEAR Protocol basieren.

VICUNA (VINA)

Während bei den meisten der vorgestellten Coins, der IEO unmittelbar bevorsteht, könnte dies bei VINA noch ein paar Wochen dauern. Denn aktuell befindet sich die Kryptowährung Vicuna Platform noch im Presale, der über die Plattform abgewickelt wird. Der Total Supply beläuft sich auf 4,5 Milliarden Token. Mit einem Mindestbetrag von 200 USD kann man aktuell VINA kaufen, ein Token, der auf dem BEP20-Protocol der Binance Smart Chain basiert.

 

Bereits 2021 wurde das Unternehmen OSDT in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet und möchte den E-Commerce durch das Metaverse revolutionieren. Dabei setzt man auf die Unterstützung von Künstlicher Intelligenz, um das Einkaufserlebnis im Web mit 4D-Experience noch unterhaltsamer zu gestalten.

Hier gehts zum Tamadoge Listing bei OKX

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN