Startseite LeitfadenEthereum

Wie kommt man zu kostenlosem Ethereum?

Sobald Sie erfahren haben, dass die Investition in Ethereum etwas Schweiß und Verstand erfordert, können Sie sich fragen, ob es möglich ist, tatsächlich kostenloses Ethereum (ETH) zu verdienen und es ohne Anstrengung oder Investition einzusammeln. Nun, zu wissen, dass es kein kostenloses Mittagessen oder einen Geldbaum gibt, und zu lernen, wie man freies Ethereum bekommt, mag wie Zeitverschwendung erscheinen. Nun, nicht ganz, aber Sie können Ihre Zeit sicher besser verbringen, als nach Wegen zu suchen, wie Sie sich eine freie ETH verdienen und dabei ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

Wenn Sie also gerne Ethereum in die Hände bekommen würden, ohne genug Geld zu haben, um in das Mining zu investieren oder es zu kaufen, können Sie versuchen, Websites zu besuchen, auf denen Ethereum theoretisch kostenlos fließt. Diese werden Ethereum Wasserhähne genannt und bieten Belohnungen in Form von winzigen Mengen ETH im Austausch für das Ausfüllen von Captchas oder die Interaktion mit zahlreichen Anzeigen, die sie Ihnen präsentieren. Die Menge an ETH, die Sie am Ende des Tages erhalten, ist eigentlich zu klein, um einen Unterschied zu machen, selbst wenn Sie sich entscheiden, wiederkehrende Mini-Aufgaben und aggressive Werbung zu machen. Viele dieser Seiten haben auch eine Mindestmenge an Ether, die Sie "verdienen" müssen, bevor Sie sie tatsächlich erhalten.
Wenn Sie von der Idee angezogen werden, Ethereum kostenlos zu erhalten, können Sie auch verschiedene mobile Anwendungen ausprobieren, die für den gleichen Zweck verwendet werden. Sie können Ethereum mit einem einfachen "Knopfdruck" anbieten, während die gleiche "Währung" an diejenigen vergeben wird, die entsprechende App-Codes an ihre Freunde senden oder empfangen.

Wenn Sie immer noch darauf bestehen, herauszufinden, wie Sie Ethereum ohne Arbeit oder Investitionen bekommen, setzen Sie sich tatsächlich verschiedenen Betrügern aus. Diese können Ihnen Angebote mit der Behauptung zukommen lassen, dass sie Ihnen die ETH kostenlos oder gegen lächerlich kleine Beträge anderer Währungen zur Verfügung stellen. Fallen Sie nicht darauf rein, sondern entlarven Sie die Betrüger in sozialen Netzwerken und warnen Sie Ihre Freunde. Selbst wenn Sie Ethereum Wasserhähne finden, die legal sind, ist die Zeit, die Sie für das Erlernen von Ethereum aufwenden würden, sicher besser, um realistische Methoden zu studieren, um die ETH in einer regulären Weise zu verdienen.

Mehr Leitfaden

3 Methoden um Ethereum mit PayPal sofort zu kaufen

PayPal hat den Vorteil, dass es schnell und weit verbreitet genug ist, um sich zu einem unverzichtbaren Online-Zahlungssystem zu entwickeln. Doch können wir seine Qualitäten nutzen, um Ethereum (ETH) problemlos zu kaufen?

Mehr lesen

5 Gründe, warum Ihr Unternehmen Ethereum akzeptieren sollte

Ethereum (ETH) soll nach Bitcoin kurzfristig die wichtigste globale Kryptowährung werden. In der Zwischenzeit gewinnt die Ethereum-Währung bereits bei verschiedenen Unternehmen an Bedeutung, weshalb wir Ihnen 5 Gründe nennen, warum Ihr...

Mehr lesen

3 Wege zur Einrichtung einer Ethereum Brieftasche

Sie haben sich also entschieden, Ethereum (ETH) abzubauen, zu kaufen oder zu verkaufen. Obwohl es sich um eine Kryptowährung handelt, bedeutet dies nicht, dass Sie keinen Platz zum Speichern benötigen.

Mehr lesen

Wer kontrolliert Ethereum?

Wenn Sie ein stolzer Benutzer von Ethereum (ETH) oder seiner nativen Blockchain-Plattform sind, fragen Sie sich vielleicht, wer Ethereum wirklich kontrolliert und gibt es in diesem Fall einen Mastermind, der die Fäden zieht?

Mehr lesen

Wer erschuf Ethereum?

Bereits 2008 wurde bitcoin als revolutionäre Methode zur Online-Zahlung, Sicherheit und Datenschutz erfunden. Nur drei Jahre später wurde die Ethereum-Plattform mit einem noch größeren Ehrgeiz erfunden: unsere Wahrnehmung des World Wide Web zu...

Mehr lesen

Wer akzeptiert Ethereum?

Mining und der Kauf von Kryptos ist heute keine Kleinigkeit, weshalb diejenigen, die es schaffen, Ethereum zu erwerben, jedes Recht haben, sich zu fragen, wer Ethereum als Zahlungsmittel akzeptiert, sobald sich der Staub gelegt hat. Wenn Sie sich...

Mehr lesen