Startseite LeitfadenBitcoin

Wie kauft man Bitcoins mit einer Kreditkarte?

Der Kauf von Bitcoins mit Kreditkarte war früher sehr schwierig. Aber da die Branche sich ausbreitet und viele verschiedene Methoden umfasst, ist es nicht annähernd so schwierig, herauszufinden, wie man Bitcoins mit einer Kreditkarte kaufen kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Bitcoin mit einer Kreditkarte zu kaufen. Unternehmen wie Coinbase (für die USA, Kanada, Europa & UK), eine Börse und CoinMama (weltweit), ein Bitcoin-Broker, haben den Prozess in den letzten Jahren einfacher und schneller gemacht. Bitte prüfen Sie jedoch, ob Ihre Kreditkarte von einem Bitcoin-Verkäufer akzeptiert wird. Zum Beispiel akzeptiert CoinMama zum jetzigen Zeitpunkt nur Kredit- und Debitkarten von VISA und MasterCard.

Andere Schritte zum Kauf von Bitcoin sind ebenfalls einfach. Wie CoinMama erklärt, gibt es drei Hauptschritte:
1. Erstellen Sie Ihr Coinmama-Konto.
2. Verifizieren Sie sich für Bitcoin Kauf
Sie müssen Ihr Konto überprüfen, bevor Sie BTC mit Kredit- oder Debitkarte kaufen können. Dies beinhaltet das Hochladen Ihres Reisepasses, Ihres Personalausweises oder anderer Dokumente auf der Grundlage Ihrer bevorzugten Verifizierungsstufe. Einmal genehmigt und abgerechnet, können Sie Bitcoins für bis zu 15.000 USD mit Ihrer Kredit-/Debitkarte kaufen.
3. Ihre Bitcoin Bestellung aufgeben
Loggen Sie sich in das Coinmama-Konto ein, geben Sie die gewünschte Brieftaschenadresse ein, füllen Sie das Formular aus und kaufen Sie Bitcoin sofort.

Eine andere Möglichkeit, Bitcoin mit einer Kreditkarte zu kaufen, ist über eine Börse. Lesen Sie unsere Bewertungen, um die Börse auszuwählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Denken Sie daran, nicht alle von ihnen nehmen Kreditkarten! Einige, wie Binance, lassen Sie nicht mit Papiergeld handeln. Coinbase, Coinmama, BitPanda und CEX.io sind Ihre möglichen Anbieter. Es gibt jedoch Einschränkungen, wie viel Sie wöchentlich kaufen können - konsultieren Sie die Börse Ihrer Wahl.

Bleiben Sie auf der sicheren Seite! Es ist möglich, dass zweifelhafte Unternehmen, die Bitcoin verkaufen, Karteninformationen sammeln und möglicherweise Ihre Informationen verwenden, um mit Ihrer Karte betrügerische Einkäufe zu tätigen.

Mehr Leitfaden

Bitcoin Geschichte

Die öffentliche Bitcoin-Geschichte beginnt am 18. August 2008, als der Domainname bitcoin.org registriert wurde. Später im selben Jahr, am 31. Oktober, wurde ein Link zu einem Artikel mit dem Titel "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash...

Mehr lesen

Länder in denen Bitcoin verboten oder legal ist

Wenn Sie sich auf den Kauf von Bitcoin vorbereiten, sollten Sie zunächst herausfinden, ob es in Ihrem Land legal ist oder nicht.

Mehr lesen

Wie funktioniert Bitcoin?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin verwenden können, hilft Ihnen vielleicht auch das Studium seines Innenlebens. Sie haben vielleicht entdeckt, dass sich die Fragen über Bitcoin häufiger auf das beziehen, was es ist, als wie Bitcoin...

Mehr lesen

Soll ich Bitcoin kaufen?

Seitdem Bitcoin im Dezember 2017 fast 20.000 USD erreicht hat, gehört "Soll ich Bitcoin kaufen" zu den beliebtesten Fragen, dicht gefolgt von "Soll ich Bitcoin jetzt kaufen oder komme ich zu spät?

Mehr lesen

Bitcoin Cold Storage

Was ist Cold Storage für Bitcoin ist eine der am häufigsten gestellten Fragen aufgrund der steigenden Popularität und dem Bedürfnis der Menschen, ihre Münzen sicher aufzubewahren.

Mehr lesen

Wie kauft man Bitcoin mit PayPal?

Wenn Sie neu bei Kryptowährungen sind, aber bereits ein PayPal-Konto und Geld drauf haben, möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie Bitcoin mit PayPal kaufen können.

Mehr lesen