Startseite LeitfadenBitcoin

Wer kontrolliert Bitcoin?

who controls bitcoin
Quelle: Freepik.com

Da wir wissen, dass Papiergeld von Regierungen und Banken kontrolliert wird, wer kontrolliert eine dezentrale Währung wie Bitcoin? Die Antwort liegt im Wortdezentral - was bedeutet, dass das Bitcoin-Netzwerk von niemandem und allen gleichzeitig verwaltet wird.

Wer kontrolliert Bitcoin?

Dezentralisieren bedeutet per Definition "die Kontrolle über eine Organisation oder Regierung von einem einzigen Ort auf mehrere kleinere zu verlagern".

Das Gleiche gilt für das Bitcoin-Netzwerk, außer dass anstelle von "mehreren kleineren Orten" die Steuerung des Systems an Tausende von Knoten delegiert wird - Menschen, die die Bitcoin-Software auf ihren Computern ausführen.

Keine zentrale Behörde trifft Entscheidungen über das Bitcoin-Netzwerk, sondern jeder darf das Sagen haben. Niemand besitzt die Bitcoin-Technologie, so dass es kein verstecktes Mastermind gibt, das Bitcoin kontrolliert.

who can control bitcoin

Die Governance von Bitcoin

Es sind Anwender auf der ganzen Welt, die Bitcoin kontrollieren. Es steht jedem frei, die Bitcoin-Software zu entwickeln und zu verbessern. Ebenso kann jeder frei wählen, welche Version der Software er ausführen möchte. Um es jedoch zu einem benutzerfreundlichen Netzwerk zu machen, müssen die Benutzer zusammenkommen und kompatible Versionen der Software ausführen. Letztendlich erfordert ein starkes Netzwerk, dass jeder nach den gleichen Regeln arbeitet, und so wird der Bitcoin-Konsens erreicht - mit der Mehrheit der Stimmen.

Das ist es, der Bitcoin kontrolliert: Mehrheitsentscheidung. Da alle Knoten im Netzwerk gleich sind, wird es passieren, wenn die Mehrheit etwas entscheidet. Und wenn Sie sich der Änderung widersetzen, steht es Ihnen frei, anderen Systemen beizutreten (deshalb gibt es so viele Bitcoin Forks). Das stärkste Netzwerk gewinnt, und deshalb haben die meisten Nutzer, Miner und Entwickler einen Anreiz, diese gegenseitige Vereinbarung zu respektieren und zu schützen. Es liegt im Interesse aller, das Netzwerk aktiv, sicher und gesund zu halten!

bitcoin consensus

Einfluss über das Bitcoin-Netzwerk

Aber wer kontrolliert das Bitcoin-Netzwerk? Man könnte sagen, dass es die Entwickler sind, die darüber diskutieren, wie das System entwickelt und verbessert werden soll. Andere sagen, es sind die Miner, die entscheiden, welche Version der Software sie ausführen wollen. Aber auch hier muss die Mehrheit über die Zukunft von Bitcoin entscheiden, denn es gibt keine Knotenpunkte oder Teilnehmer, die eine besondere oder bevorzugte Behandlung erhalten.

Das liegt in der Natur wirklich dezentraler Organisationen. Und anscheinend funktioniert es!

In unserem Leitfaden "Was ist Bitcoin Mining" erfahren Sie mehr darüber, wie Bitcoin Mining funktioniert.

Mehr Leitfaden

Was ist das Bitcoin Lightning Network?

Bitcoin Lightning Network ist eine Second-Layer Lösung, die Zahlungskanäle nutzt, um Transaktionen schnell abzuwickeln, ohne auf Blockbestätigungen warten zu müssen.

Mehr lesen

Wird Bitcoin jemals stabil werden?

Obwohl Bitcoin im Moment eine Marktkapitalisierung von 60 Milliarden Dollar hat, ist es im Vergleich zu riesigen globalen Devisenmärkten immer noch nichts.

Mehr lesen

Eine Bitcoin ETF Anleitung für Anfänger

Als neue Art des Handels und der Investition in die Kryptotechnologie machten die Bitcoin ETFs 2018 Schlagzeilen.

Mehr lesen

Bitcoin Geschichte

Die öffentliche Bitcoin-Geschichte beginnt am 18. August 2008, als der Domainname bitcoin.org registriert wurde. Später im selben Jahr, am 31. Oktober, wurde ein Link zu einem Artikel mit dem Titel "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash...

Mehr lesen

Länder in denen Bitcoin verboten oder legal ist

Wenn Sie sich auf den Kauf von Bitcoin vorbereiten, sollten Sie zunächst herausfinden, ob es in Ihrem Land legal ist oder nicht.

Mehr lesen

Wie funktioniert Bitcoin?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin verwenden können, hilft Ihnen vielleicht auch das Studium seines Innenlebens. Sie haben vielleicht entdeckt, dass sich die Fragen über Bitcoin häufiger auf das beziehen, was es ist, als wie Bitcoin...

Mehr lesen