Startseite LeitfadenEthereum

Wer erschuf Ethereum?

Bereits 2008 wurde Bitcoin als revolutionäre Methode zur Online-Zahlung, Sicherheit und Datenschutz erfunden. Nur drei Jahre später wurde die Ethereum-Plattform mit einem noch größeren Ehrgeiz erfunden: unsere Wahrnehmung des World Wide Web selbst zu verändern.
Aber wer hat Ethereum geschaffen? Anders als die geheimnisvolle Person von "Satoshi Nakamoto" bei Bitcoin versteckt sich der Erfinder des Ethereums nicht im Schatten. Diese Person ist Vitalik Buterin, ein Programmierer mit einem großen Interesse an allem, was Bitcoin und Krypto ist. Buterin war Miteigentümer der Website des Bitcoin Magazins und sein Lieblingstraum war die Schaffung einer Plattform, deren Anwendung über den finanziellen Fokus von Bitcoin hinausgehen würde.

Als Visionär, der Ethereum schuf, war Buterin kaum allein. Seine Assistenten bei der Umsetzung dieser Vision waren die Programmierer Mihai Alisie, Anthony Di Iorio, Charles Hoskinson und Dr. Gavin Wood.
Um ihre Plattform nachhaltig zu gestalten, entwarfen sie Ethereum Tokes oder Ether, mit denen Menschen ihre Teilnahme an dem im Juli 2014 gestarteten Crowdfunding-Projekt "kauften". Nachdem das Projekt finanziert wurde, ging Ethereum am 30. Juli 2015, dem halboffiziellen Geburtstag dieser Kryptowährung, live.

Dennoch gibt es eine weitere unerwartete Wendung in der Geschichte, wer die ETH geschaffen hat, die wir alle lieben und nutzen. Die heutige ETH entstand nach einer Spaltung der Ethereum-Gemeinde nach einem Hackerangriff auf die Organisation, die für die Finanzierung ihrer einheimischen Plattform zuständig ist. Diejenigen, die Änderungen am ursprünglichen Blockchain-Code befürworteten, schufen Ethereum (ETH), wie wir es heute kennen, während diejenigen, die gegen diesen Schritt waren, Ethereum classic (ETC) entwickelten.

Mehr Leitfaden

3 Methoden um Ethereum mit PayPal sofort zu kaufen

PayPal hat den Vorteil, dass es schnell und weit verbreitet genug ist, um sich zu einem unverzichtbaren Online-Zahlungssystem zu entwickeln. Doch können wir seine Qualitäten nutzen, um Ethereum (ETH) problemlos zu kaufen?

Mehr lesen

5 Gründe, warum Ihr Unternehmen Ethereum akzeptieren sollte

Ethereum (ETH) soll nach Bitcoin kurzfristig die wichtigste globale Kryptowährung werden. In der Zwischenzeit gewinnt die Ethereum-Währung bereits bei verschiedenen Unternehmen an Bedeutung, weshalb wir Ihnen 5 Gründe nennen, warum Ihr...

Mehr lesen

3 Wege zur Einrichtung einer Ethereum Brieftasche

Sie haben sich also entschieden, Ethereum (ETH) abzubauen, zu kaufen oder zu verkaufen. Obwohl es sich um eine Kryptowährung handelt, bedeutet dies nicht, dass Sie keinen Platz zum Speichern benötigen.

Mehr lesen

Wer kontrolliert Ethereum?

Wenn Sie ein stolzer Benutzer von Ethereum (ETH) oder seiner nativen Blockchain-Plattform sind, fragen Sie sich vielleicht, wer Ethereum wirklich kontrolliert und gibt es in diesem Fall einen Mastermind, der die Fäden zieht?

Mehr lesen

Wie kommt man zu kostenlosem Ethereum?

Sobald Sie erfahren haben, dass die Investition in Ethereum etwas Schweiß und Verstand erfordert, können Sie sich fragen, ob es möglich ist, tatsächlich kostenloses Ethereum (ETH) zu verdienen und es ohne Anstrengung oder Investition...

Mehr lesen

Wer akzeptiert Ethereum?

Mining und der Kauf von Kryptos ist heute keine Kleinigkeit, weshalb diejenigen, die es schaffen, Ethereum zu erwerben, jedes Recht haben, sich zu fragen, wer Ethereum als Zahlungsmittel akzeptiert, sobald sich der Staub gelegt hat. Wenn Sie sich...

Mehr lesen