Startseite LeitfadenAltcoins

Was sind Altcoins, wie unterscheiden Sie sich von Bitcoin?

Was sind Altcoins?

Was sind also überhaupt Altcoins? Sind sie gut, oder sind sie nur billige Nachbildungen des Originals, der einzigen Bitcoin?

Sie werden überrascht sein, dass die erste Altcoin, die neben Bitcoin auf den Markt kam, im Jahr 2011 entwickelt wurde. Namecoin (NMC) sollte die Registrierung von Domainnamen im Web dezentralisieren und wurde auch als alternative digitale Währung eingesetzt.

was sind Altcoins Namecoin

Heute zirkulieren mehr als 2000 Altmünzen auf den Krypto-Märkten. Sie werden sich vielleicht fragen, ob wir so viele von ihnen brauchen, aber die Wahrheit ist, dass es sich nur um einen freien Marktwettbewerb in Aktion handelt. Es steht jedem frei, seine eigene Kryptowährung zu starten. Und jeder, der das tut, denkt oder tut zumindest so, als hätte er etwas Einzigartiges zu bieten. Aber in der Praxis sind die meisten von ihnen entweder Kryptowährungen oder Utility- und Belohnungs-Token für bestimmte Anwendungen und Plattformen. Trotz der hohen Zahlen werden nur die Stärksten überleben, um eine Massenadoption zu erreichen.

Die wachsende Konkurrenz schadet Bitcoin jedoch nicht. In den meisten Fällen wird nur der Krypto-Währungsraum nach vorne geschoben. Außerdem sind nicht alle Altmünzen direkte Takes von Bitcoin, und sie haben oft einzigartige Wertversprechen.

In diesem Leitfaden lernen Sie die zehn besten Altcoins (Stand März 2019) kennen, was sie tun und was sie erreichen wollen. Die in diesem Artikel behandelten Altcoins sind Litecoin (LTC), Ethereum (ETH), EOS (EOS), Ripple (XRP), Tether (USDT), IOTA (MIOTA), Cardano (ADA), Bitcoin Cash (BCH), Tron (TRX), and Monero (XMR).

What Is Litecoin altcoin

Litecoin (LTC). Wie Bitcoin ist Litecoin eine digitale Währung mit einem einzigen Ziel - dem dezentralen digitalen Zahlungsverkehr. Sie wurde 2011 als Antwort auf die wahrgenommenen Mängel von Bitcoin geschaffen und bietet schnellere Transaktionen, niedrigere Gebühren und ein höheres Angebot an Coins. Der Gründer und ehemalige Google-Ingenieur von Litecoin Charlie Lee sagt es einfach: "BTC ist digitales Gold. LTC ist digitales Silber."

Lesen Sie hier den Litecoin Leitfaden um mehr zu erfahren.

Ethereum (ETH). Ethereum ist eine fortschrittlichere, dezentrale digitale Währung der zweiten Generation. Sie betreibt die Plattform Ethereum, die auch "der Computer der Welt" genannt wird. Es wird zur Ausführung von Smart Contracts, dezentralen Anwendungen (dapps) und ist auch die beliebteste digitale Währung zur Finanzierung von Initial Coin Offerings (ICO's). Wie andere Kryptowährungen wird auch sie weithin als Zahlungsmittel akzeptiert.

Lesen Sie hier den Ethereum Leitfaden um mehr zu erfahren.

EOS Token (EOS). EOS ist eine weitere Blockchain und semidezentrale digitale Währung der zweiten Generation, die für Dapps und DAO's (dezentrale Organisationen) entwickelt wurde. Sie konkurriert mit Ethereum um den Titel der weltweit besten Smart Contract Platform. Grundsätzlich ist EOS schneller und skalierbarer als Ethereum, aber es opfert die Dezentralisierung für diese Funktionalität. Aus diesem Grund unterliegt EOS dem delegierten Proof-of-Stake-Konsens (dPoS) und verwendet die EOS-Verfassung zur Definition von Plattformregeln. Außerdem ist EOS viel jünger als Ethereum und wird noch nicht allgemein akzeptiert.

Lesen Sie hier den EOS Leitfaden um mehr zu erfahren.

Bitcoin Cash (BCH). Wie Litecoin ist Bitcoin Cash eine Fork von Bitcoin, die aus notorischer harter Arbeit im Sommer 2017 geboren wurde. Seine Gründer nennen es den "echten Bitcoin". Letztendlich geht BCH auf die langsamen Transaktionszeiten, den hohen Energieverbrauch und die Gebührenproblematik von Bitcoin ein, ohne dass es bisher die Anerkennung der Community gefunden hat. Wie Bitcoin soll es eine digitale Zahlungsmittel sein.

Lesen Sie hier über Bitcoin Cash um mehr zu erfahren.

What is altcoin ripple xrp

Ripple (XRP). XRP ist ein weiterer digitaler Token für Zahlungen. Darüber hinaus wird es auch von Ripple Labs als Liquiditätsquelle für grenzüberschreitende Fiatzahlungen in Echtzeit genutzt. Aus diesem Grund wird sie auch oft als "Bankster-Münze" bezeichnet. Die Münze selbst ist als das schnellste und skalierbarste Digital Asset konzipiert.

Lesen Sie hier über XRP um mehr zu erfahren.

Tether (USDT). Tether ist diebeliebteste Stablecoin am Markt. Es handelt sich um eine Stablecoin, die im Verhältnis 1:1 an den US-Dollar gebunden ist. One Tether ist immer einen USD wert, und es kann jederzeit gegen Fiat eingelöst werden. Im Wesentlichen kombiniert es die Vorteile der Blockchain-Technologie und die Stabilität von Fiat-Währungen und reduziert so die Volatilität in ansonsten sehr instabilen Kryptowährungsmärkten. Händler nutzen es oft, um ihre Fonds in unsicheren Zeiten zu sichern. Außerdem kann es als Zahlungsmittel verwendet werden, da es über die Blockchain an jeden Ort der Welt verschickt werden kann. Im Gegensatz zu Bitcoin oder Ethereum ist Tether jedoch stark zentralisiert, und seine Transaktionen können jederzeit von Tether Company Limited gestoppt werden.

Lesen Sie hier über Theter um mehr zu erfahren.

TRON (TRX). TRON ist eine semi-zentralisierte digitale Währung für digitale Unterhaltung und Systeme zur Inhaltserstellung. Das TRON-Protokoll bietet Skalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und HTC-Unterstützung (High Throughput Computing) für dezentrale Anwendungen im TRON-Ökosystem. Außerdem ist es mit den Smart Contracts von Ethereum kompatibel. Das Hauptziel des Netzwerks ist es, die Bereitstellung im Web zu dezentralisieren. Die TRX-Münze wird verwendet, um Inhalte im Netzwerk zu teilen und Inhaltsersteller zu entschädigen, die zum Netzwerk beitragen. Daher kann es sowohl als digitale Währung als auch als Utility-Token klassifiziert werden.

Lesen Sie hier über Tron um mehr zu erfahren.

Was sindn Monero
Image source: BeatingBetting.com / flickr

Monero (XMR). Es handelt sich um eine dezentrale privacy-orientierte Kryptowährung, die darauf ausgelegt ist, nicht rückverfolgbare Zahlungen zu leisten. Sie ist eine der älteren Währungen auf dem Markt, als sie 2014 eingeführt wurde. Jeder XMR-Benutzer kann seine Sichtbarkeit und seine persönlichen Daten kontrollieren. Außerdem ist es viel schneller und skalierbarer als Bitcoin. Trotzdem werden die Datenschutzfunktionen der Münzen nicht immer zum Wohle der Allgemeinheit genutzt, wie ihre wachsende Popularität im Dark Web und anderen schändlichen Vorfällen zeigt.

Lesen Sie hier über Monero um mehr zu erfahren.

Cardano (ADA). ADA ist das native Token der Cardano-Plattform. Es ist als Kryptowährung der dritten Generation konzipiert, die in der Lage ist, intelligente Verträge, Dapps, Sidechains, Metadaten und verteilte Mehrparteienberechnungen zu betreiben. Obwohl sich das Projekt noch in der Entwicklung befindet, soll es ein neues, leistungsfähigeres, schnelleres, skalierbares und energieeffizientes Bitcoin mit kompromissloser Sicherheit sein.

Lesen Sie hier über Cardano um mehr zu erfahren.

IOTA (MIOTA). IOTA ist ein neuartiges Projekt für das zukünftige Internet der Dinge (IoT). Es ermöglicht komfortable und schnelle Machine-to-Machine-Transaktionen zwischen IoT-Geräten. Obwohl diese Funktionalität seiner Zeit noch etwas voraus ist, kann MIOTA auch als Kryptowährung für regelmäßige Zahlungen verwendet werden, was es zu einer echten digitalen Währung macht.

Lesen Sie hier über IOTA um mehr zu erfahren.

Wie in den obigen Beispielen zu sehen ist, unterscheiden sich die meisten gängigen Kryptowährungen in ihren Ideen und Anwendungsfällen. Obwohl einige von ihnen eine spezialisiertere Nische haben als andere, versuchen sie meist, sich einen Vorteil gegenüber Bitcoin zu verschaffen, indem sie bestimmte technologische Aspekte auslagern. Unterhalb der zehn wichtigsten Coins werden Sie wahrscheinlich mehr Dapp-Plattformen und Zahlungswährungen sowie Utility- und Asset-Backed-Token mit noch spezifischeren Anwendungsfällen finden.

Nun, da Sie mit den beliebtesten Altcoins besser vertraut sind, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie man sie erhält.

Nächstes - Erste Krypto Schritte: Wie erhält man Altcoins?

Mehr Leitfaden

Was ist die Facebook Coin, Blockchain, und Projekt Libra?

Facebook Blockchain wird ein kryptowährungsbasiertes Zahlungssystem sein, das durch seine native Kryptowährung angetrieben wird. Die Facebook-Coin wird eine Stablecoin sein, die eins zu eins an den US-Dollar gekoppelt ist.

Mehr lesen

Erste Krypto Schritte: Wie erhält man Altcoins?

Mit Tausenden von zirkulierenden Kryptowährungen kann es schwierig sein, alles zu wissen, was vor sich geht - was sind all diese Coins neben Bitcoin überhaupt?

Mehr lesen

Bitcoin Forks Guide– Auf der Suche nach dem Original Satoshi

Bitcoin-Forks sind ein Phänomen, das Bitcoin von Anfang an begleitet hat, was zu mehr als hundert solcher Projekte führte, die alle einen unterschiedlichen Grad an Erfolg und Relevanz haben.

Mehr lesen

Was ist die Cryptonex Münzen- und Handelsplattform?

Cryptonex (CXN) ist die Coin, die auf der Cryptonex Exchange Plattform und dem Wallet Service basiert. Die Plattform wurde entwickelt, um schnellere Transaktionen zwischen Fiat- und Kryptowährungen zu ermöglichen und unterstützt bereits eine...

Mehr lesen

Was ist Waltonchain?

Waltonchain wurde Ende 2017 eingeführt, wurde aber seit 2015 von seinem Gründer, Xu Fangcheng, konzipiert und bearbeitet und leitet seinen Namen vom Namen Charlie Walton ab, dem Erfinder der RFID-Technologie (Radio Frequency Identification).

Mehr lesen