Sorare Review (2022) - Einsteigerleitfaden für Sorare Fantasy Football

Wenn Sie nicht-fungible Token (NFTs) und Fußballmanager-Spiele mögen, sollte Sorare die richtige Wahl für Sie sein. Da NFTs ihren Weg in den Mainstream finden und OpenSea im Jahr 2021 einen enormen Popularitätsschub erfährt und sogar bekannte Namen wie Gamestop ihren eigenen NFT-Marktplatz ankündigen, sind die Voraussetzungen dafür gegeben, dass NFTs weiterhin die Aufmerksamkeit des Mainstreams auf sich ziehen werden. Sorare könnte die erste Wahl für NFT-Fantasy-Football-Manager werden, da es eine unterhaltsame und innovative Mischung aus Blockchain und Fantasy-Sport bietet.

Was ist Sorare?

Sorare ist ein NFT-basiertes Fantasy-Fußball-Managerspiel, in dem du in einem fesselnden, weltweiten Spielerlebnis spielen, Spielerkarten erwerben, kaufen und verkaufen kannst. Hier kannst du dein Traumteam aufbauen und managen und sogar deine Topspieler gegen Geld verkaufen - genau wie im echten Fußball. Doch nicht nur die NFTs machen Sorare zu einem besonderen Player-to-Earn-Spiel.

Mit anderen Worten: Sorare-Karten sind nicht nur NFT-Sammelobjekte auf der Ethereum-Blockchain. Ja, es sind Karten, die tokenisiert wurden und auf Ethereum gehandelt werden können, aber diese Sammelkarten werden auch verwendet, um Sorare Fantasy Football zu spielen. Einer der Hauptkritikpunkte an NFTs ist, dass viele von ihnen keine Funktionalität außerhalb von Kunst oder symbolischer Darstellung haben. Diejenigen, die sich mit NFTs auskennen, wissen, dass die Technologie, die hinter NFTs steckt, weit mehr Gewicht hat als bloße JPEG-Bilder.

Wie man Sorare spielt

Die Spielmechanik von Sorare ähnelt der von anderen Fantasy-Sportspielen. Sorare nimmt jedoch diese bewährte Formel und revitalisiert sie mit innovativer Blockchain-Technologie, wodurch das Spiel einen realen Wertaspekt erhält.

Die Anmeldung bei Sorare ist ganz einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre E-Mail, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben oder sich mit Gmail oder Facebook anzumelden. Danach erhalten Sie von Sorare jede Menge kostenlose Sammelkarten, mit denen Sie ein Team zusammenstellen können.

Zunächst musst du eine Mannschaft aus 5 Spielern zusammenstellen, die aus einem Torwart, einem Verteidiger, einem Mittelfeldspieler, einem Stürmer und einem weiteren Spieler deiner Wahl besteht: sei es ein Verteidiger, ein Mittelfeldspieler oder ein Stürmer. Nachdem du dein Team zusammengestellt hast, wählst du einen Kapitän aus deiner Gruppe, der in jedem Spiel zusätzliche Punkte sammeln kann.

Als Nächstes können Sie mit Ihrem Blockchain-basierten Team an Wettbewerben teilnehmen, z. B. in Ligen in Europa oder Asien. Wenn du einen Wettbewerb auswählst, den du für würdig hältst, kannst du Preise in Form von Sammelkarten und Kryptowährung gewinnen.

Ihr Punktestand kann bis zu 100 Punkte erreichen und basiert auf der Leistung des Spielers im echten Leben. Punkte werden für Tore, Assists, Pässe, abgefangene Bälle und andere Statistiken vergeben, die den tatsächlichen Fußballstatistiken entsprechen.

Bei den gekauften Sorare-Karten handelt es sich um NFTs, die in verschiedenen Seltenheitsgraden erhältlich sind, die sich von den üblichen weißen Karten, die leicht erhältlich sind, unterscheiden. Diese käuflichen NFT-Raritäten gibt es in Form von Limited, Rare, Super Rare und Unique. Limitierte Karten gibt es nur in einer Auflage von 1000 pro Saison, seltene Karten werden nur in einer Auflage von 100 pro Saison geprägt, super seltene Karten in einer Auflage von 10 pro Saison und einzigartige Karten in einer Auflage von 1 pro Saison. In der Regel gilt: Je seltener eine Karte ist, desto stärker macht sie dein Fantasy-Fußballteam.

Karten haben auch ihre eigenen XP, die die Macht Ihrer Karten durch das Spielen von Turnieren erhöhen und Sie ermutigen, sie zu benutzen, um ihren Wert zu steigern. 

Auf diese Weise stellt das Spiel sicher, dass man nicht zum Scheitern verurteilt ist, wenn man nur gewöhnliche Karten hat. Es ist zwar einfacher, mit selteneren Karten zu gewinnen, aber die richtige Strategie kann einige spezifische Nachteile ausgleichen. Wenn man dann noch bedenkt, dass man bei Sorare viele kostenlose Gemeinschaftskarten erhält, die man in sein Team einfügen kann, wenn einem ein Punkt fehlt, macht das Spiel Spaß und ist für viele zugänglich - im Gegensatz zu normalen Pay-to-win-Spielen.

Außerdem gibt es spezielle Wettbewerbe, die auf der Seltenheit deines Teams basieren. Du brauchst mindestens 3 limitierte Karten, um die höhere Stufe des Wettbewerbs freizuschalten, dann 3 seltene Karten, um die nächste Stufe freizuschalten, und so weiter. Sie können sich also mit Spielern zusammentun, die eine vergleichbare Seltenheit wie Sie haben.

Die Teilnahme an der Ethereum-Blockchain kann für die meisten Nutzer auch teuer sein, weshalb die Verteilung von kostenlosen Karten durch Sorare eine großartige Idee ist. Es bringt den Ball für Spieler ins Rollen, die gerade erst anfangen, und gibt ihnen die Möglichkeit, die Spielmechanik zu lernen, bevor sie Geld investieren.

Sobald die Spieler bereit sind, Karten zu kaufen, gibt es einen ganzen Marktplatz, auf dem man Karten auf der Plattform kaufen und verkaufen kann, zusammen mit Bündeln und Einzelverkäufen. Das macht Sorare zu einem der faszinierendsten NFT-Spiele, die es bisher gibt.

Fazit

Sorare ist eines der Projekte, auf die man zu Beginn der NFT-Revolution achten sollte. Da NFTs bereits in das Bewusstsein des Mainstreams eingedrungen sind, könnte eine weit verbreitete Akzeptanz schnell bevorstehen. Sorare ist aufgrund seiner innovativen Nutzung von NFTs der Fantasy-Sport-Kurve voraus und hat das Potenzial, ein aktives, sammelbares Sportspiel ähnlich wie NBA Top Shots zu werden.  Als solches ist Sorare ein spannendes Projekt, das die Kryptowelt bereits im Sturm erobert hat und immer noch ein enormes Wachstumspotenzial besitzt.