Startseite LeitfadenBitcoin

Ist Bitcoin eine Bubble?

Is Bitcoin A Bubble?

Seit der Gründung von Bitcoin, vor allem aber nach dem Popularitätssprung im Jahr 2017, stellt sich die Frage, ob es sicher zu investieren ist. Niemand will seine Lebensersparnisse wegen FOMO (Fear of Missing Out) verlieren; deshalb ist eine der häufigsten Fragen, die Neueinsteiger stellen: Ist Bitcoin eine Blase?

Ist Bitcoin eine Blase?

Nach Charles Kindlebergers Lebenswerk "Manias, Panics and Crahes: A History of Financial Crises" kann eine Finanzblase definiert werden als "ein Anstieg der Vermögenspreise, der durch seine Fundamentaldaten nicht gerechtfertigt werden kann".

Is Bitcoin a bubble - manias and crashes
\"Manias, Panics, and Crashes: A History of Financial Crises” book cover.

Eine Wirtschaftsblase ist also der Handel mit einem Vermögenswert zu einem Preis oder einer Preisspanne, die den inneren Wert des Vermögenswertes deutlich übersteigt. In unserer Finanzgeschichte haben wir viele Beispiele für eine typische Blase:

Folgen Sie unseren Artikeln über "Bubbles", um über die neuesten Entwicklungen informiert zu bleiben.

Eine Wirtschaftsblase ist also der Handel mit einem Vermögenswert zu einem Preis oder einer Preisspanne, die den inneren Wert des Vermögenswertes deutlich übersteigt. In unserer Finanzgeschichte haben wir viele Beispiele für eine typische Blase:

  • Dutch Tulip Bulb Mania 1636-1637
  • Mississippi Company 1719-1720
  • Gold price bubble 1975-1982
  • Dotcom bubble 1995-2001
  • US real estate bubble 2000-2008
BITCOIN PRICE BUBBLE ALL BUBBLES
The best-known economic bubbles in history. Source: Allianz Global Investors.

Die Bitcoin-Blase(n)

Wie viel von einer Blase ist Bitcoin? Dies ist schwer zu wissen, da Blasen oft erst im Nachhinein eindeutig identifiziert werden, wenn ein plötzlicher Preisverfall eingetreten ist.

Ab sofort sind einige Dinge klar: Die Bitcoin-Grundlagen nehmen jedes Jahr rapide zu, da es Tausende von brillanten Open-Source-Entwicklern und -Beitragenden gibt, die täglich hart daran arbeiten, das Bitcoin-Ökosystem zu verbessern. Andererseits überprüft Bitcoin sicherlich einige Eigenschaften einer Blase, hat aber auch in der Vergangenheit zahlreiche spekulative Boom- und Bust Zyklen (Bitcoin-Blasen) erlebt, und es ist noch ein langer Weg, bis sie zu einer stabilen Währung wird .

Bitcoin bubbles
Bitcoin historical bubbles. Source: ChartsBTC / Twitter.

Kryptowährungen unterscheiden sich grundlegend von traditionellen Anlagen. Die Beantwortung der Frage "Ist Bitcoin in einer Blase?" ist knifflig, denn obwohl Bitcoin zwar das Verhalten einer Blase zeigt, ist es auch noch nicht vollständig durchgefallen, so dass wir es nicht sicher wissen können. Es kann auch eine junge Anlageklasse sein, die zahlreiche Preisblasen durchlaufen soll, bevor sie schließlich reift.

Daher sollte jeder, der sein Geld in Bitcoin (BTC) investieren möchte, die goldene Regel befolgen: Investiere nie mehr Geld, als du dir leisten kannst zu verlieren.

Beachten Sie, dass Bitcoin der erste knappe digitale Vermögenswert seiner Art ist, so dass es sich in diesem Stadium noch immer um ein soziales Experiment handelt. Seien Sie vernünftig mit Ihren Entscheidungen, tun Sie nicht FOMO, und vermeiden Sie, in eine andere Bitcoin-Preisblase mit Geld gesaugt zu werden, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was Bitcoin-Wert gibt, lesen Sie unseren anderen Leitfaden unter "warum haben Bitcoins Wert?"".

Mehr Leitfaden

Was ist das Bitcoin Lightning Network?

Bitcoin Lightning Network ist eine Second-Layer Lösung, die Zahlungskanäle nutzt, um Transaktionen schnell abzuwickeln, ohne auf Blockbestätigungen warten zu müssen.

Mehr lesen

Wird Bitcoin jemals stabil werden?

Obwohl Bitcoin im Moment eine Marktkapitalisierung von 60 Milliarden Dollar hat, ist es im Vergleich zu riesigen globalen Devisenmärkten immer noch nichts.

Mehr lesen

Eine Bitcoin ETF Anleitung für Anfänger

Als neue Art des Handels und der Investition in die Kryptotechnologie machten die Bitcoin ETFs 2018 Schlagzeilen.

Mehr lesen

Bitcoin Geschichte

Die öffentliche Bitcoin-Geschichte beginnt am 18. August 2008, als der Domainname bitcoin.org registriert wurde. Später im selben Jahr, am 31. Oktober, wurde ein Link zu einem Artikel mit dem Titel "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash...

Mehr lesen

Länder in denen Bitcoin verboten oder legal ist

Wenn Sie sich auf den Kauf von Bitcoin vorbereiten, sollten Sie zunächst herausfinden, ob es in Ihrem Land legal ist oder nicht.

Mehr lesen

Wie funktioniert Bitcoin?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin verwenden können, hilft Ihnen vielleicht auch das Studium seines Innenlebens. Sie haben vielleicht entdeckt, dass sich die Fragen über Bitcoin häufiger auf das beziehen, was es ist, als wie Bitcoin...

Mehr lesen