Startseite LeitfadenBitcoin

Bitcoin Cold Storage

Was ist Cold Storage für Bitcoin ist eine der am häufigsten gestellten Fragen aufgrund der steigenden Popularität und dem Bedürfnis der Menschen, ihre Münzen sicher aufzubewahren.

Der Speicher (oder eine Brieftasche) schützt den geheimen Code, den Sie benötigen, um Ihre Bitcons zu verwenden und hilft bei der Verwaltung von Transaktionen, so etwas wie ein Internet-Banking-Konto. Der Code, der als Passwort dient, wird als "privater Schlüssel" bezeichnet und ist für die Sicherheit Ihres Geldes unerlässlich. Jeder, der Ihren privaten Schlüssel bekommt, kann Ihre Bitcoins stehlen. Und wenn du deinen Schlüssel verlierst, sind deine Münzen auch weg. Deshalb ist es wichtig, private Schlüssel vor versehentlichem Verlust zu schützen und zu sichern.

Bitcoin Cold Storage bezieht sich auf das Offline-Halten einer Reserve von Bitcoins. Dies ist oft eine notwendige Sicherheitsvorkehrung, insbesondere bei großen Mengen von Bitcoin. Es gilt als der sicherste Weg, Ihr Versteck zu schützen.

B]Betrachten Sie eine Offline-Geldbörse (auch "kalt" genannt) als Aufbewahrungsort, wenn folgendes zutrifft:[/B]
- Sie müssen eine große Menge an Bitcoin lagern und die Sicherheit hat oberste Priorität;
- Sie müssen es nicht oft benutzen oder jederzeit und überall darauf zugreifen;
- Sie ziehen es vor, Ihre Gelder selbst zu sichern, anstatt einem Dritten zu vertrauen;
- Sie sind bereit, für Hardware zu bezahlen (in der Regel von etwa 50 bis ein paar hundert Dollar);
- Datenschutz ist Ihnen sehr wichtig.

Wie man Bitcoin offline im Cold Storage lagert, umfasst mehrere Methoden: auf einem USB-Laufwerk oder einem anderen Datenträger an einem sicheren Ort, in einem Papiergeldbeutel, auf einem Trägerartikel wie einer physischen "Bitcoin"-Münze oder mit einer Offline-Hardwaretasche.

Wie Sie Bitcoin Cold Storage einrichten, hängt von der gewählten Methode ab. Wenn Sie Papier verwenden möchten, schauen Sie sich unseren Leitfaden zur Herstellung einer Papiermappe an. Wenn Sie eine echte Hardwaretasche gekauft haben, wie z.B. Ledger Nano oder Trezor, folgen Sie den Anweisungen, die im Lieferumfang enthalten sind.

Im Gegensatz dazu sind Online- oder "heiße" Geldbörsen aufgrund der Gefahr von Hacking weniger sicher. Website-Brieftaschen sind besonders anfällig, da Sie Ihren privaten Schlüssel an Dritte weitergeben müssen. Aber heiße Brieftaschen sind bequemer für den täglichen Gebrauch.

Es wird daher empfohlen, beide Arten von Portemonnaies zu verwenden - heiße Portemonnaies, um kleine Mengen von Bitcoin für tägliche Transaktionen aufzubewahren, und kalte oder offline Portemonnaies, um größere Summen zu lagern. Auf jeden Fall können Sie so viele Brieftaschen haben, wie Sie wollen.

Mehr Leitfaden

Bitcoin Geschichte

Die öffentliche Bitcoin-Geschichte beginnt am 18. August 2008, als der Domainname bitcoin.org registriert wurde. Später im selben Jahr, am 31. Oktober, wurde ein Link zu einem Artikel mit dem Titel "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash...

Mehr lesen

Länder in denen Bitcoin verboten oder legal ist

Wenn Sie sich auf den Kauf von Bitcoin vorbereiten, sollten Sie zunächst herausfinden, ob es in Ihrem Land legal ist oder nicht.

Mehr lesen

Wie funktioniert Bitcoin?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin verwenden können, hilft Ihnen vielleicht auch das Studium seines Innenlebens. Sie haben vielleicht entdeckt, dass sich die Fragen über Bitcoin häufiger auf das beziehen, was es ist, als wie Bitcoin...

Mehr lesen

Soll ich Bitcoin kaufen?

Seitdem Bitcoin im Dezember 2017 fast 20.000 USD erreicht hat, gehört "Soll ich Bitcoin kaufen" zu den beliebtesten Fragen, dicht gefolgt von "Soll ich Bitcoin jetzt kaufen oder komme ich zu spät?

Mehr lesen

Wie kauft man Bitcoins mit einer Kreditkarte?

Der Kauf von Bitcoins mit Kreditkarte war früher sehr schwierig. Aber da die Branche sich ausbreitet und viele verschiedene Methoden umfasst, ist es nicht annähernd so schwierig, herauszufinden, wie man Bitcoins mit einer Kreditkarte kaufen...

Mehr lesen

Wie kauft man Bitcoin mit PayPal?

Wenn Sie neu bei Kryptowährungen sind, aber bereits ein PayPal-Konto und Geld drauf haben, möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie Bitcoin mit PayPal kaufen können.

Mehr lesen