Startseite LeitfadenBitcoin

Was Sie wissen müssen, bevor Sie Bitcoin kaufen

before you buy bitcoin

Sie denken darüber nach, Bitcoin zu kaufen, aber Sie sind noch nicht ganz sicher. Etwas fehlt, aber Sie sind sich nicht sicher, was. Nun, Sie werden nicht alles über Bitcoin und Blockchain an einem Tag erfahren, obwohl es einige Dinge gibt, die Sie beachten sollten, bevor Sie Bitcoin kaufen.

Dieser Leitfaden konzentriert sich auf drei Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Bitcoin kaufen.

  1. Was ist Bitcoin eigentlich und was bedeutet es?
  2. Wie profitabel ist der Bitcoin-Handel?
  3. Wie kann man Bitcoin-Betrug und Betrug vermeiden?

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf jedes einzelne davon werfen.

Bevor Sie Bitcoin #1 kaufen: Was ist Bitcoin und was bedeutet es?

Zunächst einmal sind Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain ist nicht wie ein traditionelles Finanzprodukt. Sie wurde sogar als Reaktion auf das traditionelle Bankversagen während der globalen Finanzkrise 2008 geschaffen.

Der Schöpfer von Bitcoin, einer mysteriösen Gruppe oder Einzelperson Satoshi Nakamoto glaubte streng an die persönliche Freiheit, mit wem auch immer Sie wollen, die individuelle Privatsphäre (weshalb er anonym blieb) und die Zerbrechlichkeit der zentralisierten traditionellen Finanzen (offensichtlich in der Korruption und dem Missbrauch ihrer Macht, was auch zu schädlichen Ereignissen wie der Finanzkrise führt).

Das moderne Geldsystem beruht darauf, dass das hart verdiente Bargeld der Menschen absichtlich aufgeblasen wird, um das Sparen zu verhindern und die Ausgaben zu fördern. Genau aus diesem Grund wurde Bitcoin als deflationärbezeichnet, aber nicht in einer Weise, die Sie denken.

Digitale Kassensysteme (wie DigiCash oder E-Gold) wurden bereits in den 90er Jahren konzipiert, scheiterten aber in der Umsetzung. Laut Satoshi Nakamoto war es ihre zentralisierte Natur, die zu ihrem Scheitern führte. Deshalb hat die Person oder Gruppe von Personen hinter dem Pseudonym von Satoshi Bitcoin alsein völlig dezentrales System mit keiner zentralen Behörde oder einer zentralen Fehlerstelle (wie Zentral- und Geschäftsbanken) entworfen, um es zu kontrollieren, Ihr Konto einzufrieren, wenn sie Sie nicht mögen, Ihre Transaktionen zu zensieren oder einfach Ihr Geld ohne Ihre Erlaubnis zu beschlagnahmen. Dezentralisierung ist auch ein Sicherheitsmerkmal - es gibt keine zentrale Institution oder Rechenzentrum, die gehackt werden muss, weshalb Bitcoin das sicherste Finanzsystem ist, das je entwickelt wurde.

Im Wesentlichen ist das Bitcoin Network ein Open-Source-P2P-Projekt ähnlich wie Wikipedia oder Linux-basierte Betriebssysteme. Jeder ist frei, einen Bitcoin-Knoten zu betreiben, Anwendungen auf dem Protokoll zu entwickeln oder zu verteilen, was Bitcoin zum ultimativen Werkzeug für Geld und freie Meinungsäußerung macht - etwas, was unsere Zivilisation noch nie zuvor hatte.

Bevor Sie Bitcoin #2 kaufen: Es gibt keine garantierten Gewinne in Bitcoin

Das Internet ist voll von Ratschlägen über den Kauf von Bitcoins, aber man muss bedenken, dass nicht alles für jeden Fall gilt. Ihre Kilometerzahl kann variieren, wie man so schön sagt.

Viele Leute, die Bitcoin kaufen wollen, behandeln es immer noch als ein reichhaltiges und schnelles System. Das ist nicht ganz falsch - Bitcoin hat eine Menge Leute reich gemacht. Schauen Sie sich diese unglaubliche Leistung in den ersten zehn Jahren der Existenz von Bitcoins an - es ist definitiv etwas zu sehen.

bitcoin price history before you buy btc
Source: TradingView.com

Trotz eines erfolgreichen Jahrzehnts gibt es bei Bitcoin keine garantierte Rendite. Tatsächlich ist Bitcoin sehr volatil, und viele Menschen haben auch ihr hart verdientes Geld verloren. Eine goldene Regel, die Sie hier befolgen sollten, ist, dass Sie Bitcoin nie für mehr kaufen sollten, als Sie es sich leisten können zu verlieren. Denken Sie daran, dass Bitcoin trotz der Sicherheit eines dezentralen Netzwerks noch ein soziales Experiment in den Kinderschuhen steckt. Es kann gelingen, oder es kann scheitern, und niemand weiß sicher, welcher es sein wird.

Die Situation lässt sich am besten im folgenden Tweet des Bitcoin-Entwicklers[ URL="https://de.cryptonews.com/tags/jameson-lopp/" target="_blank"]Jameson Lopp[/URL] veranschaulichen.

before you buy bitcoin jameson lopp

Bevor Sie Bitcoin #3 kaufen: Vorsicht vor Betrug

Drittens haben Sie wahrscheinlich schon von vielen Hacks und Betrügereien rund um den Kryptowährungsraum gehört. Tatsächlich gelingt es Hackern allein 2018, fast $1,7 Milliarden zu stehlen. Aber bedeutet das, dass Bitcoin und Kryptowährungen unsicher sind? Nicht ganz.

Die meisten Kryptowährungs-Hacks entstehen durch Sicherheitslücken im Kryptowährungsaustausch. Jede Krypto-Börse hat eine eingebaute Wallet, in der Sie Ihre Krypto-Gelder senden und empfangen können. Es ist ein ziemlich bequemer Ort, um Ihre Coins aufzubewahren - Sie können sie jederzeit verkaufen, und Sie müssen nichts tun, um Ihre eigene Krypto-Wallet einzurichten - die Gelder stehen Ihnen immer zur Verfügung. Sie sind wie Banken der Krypto-Welt. Es gibt jedoch ein Problem.

before you buy bitcoin security
Source: Pixabay.

Gelder, die an einer Kryptowährungsbörse gespeichert sind, gehören nicht genau Ihnen. Die Börse gibt Ihnen keine privaten Schlüssel, die Ihr Eigentum an Bitcoin belegen. Wenn also eine Börse ihre Operationen schlecht verwaltet, kann sie auch Ihr Geld verlieren, und das ist schon oft passiert.

Ob aus purer Unwissenheit oder Bequemlichkeit, viele Menschen bewahren ihre Bitcoins immer noch in einer Kryptowährungsbörse Wallet auf. Dies macht die Börse zu einem idealen Ziel für einen Hacking-Angriff. Es ist wie ein Honigtopf mit minimalem Risiko und maximaler Belohnung. Deshalb entwickeln Hacker extrem aufwändige Schemata, wie man Kryptowährungsbörsen ausrauben kann. Leider sind einige von ihnen erfolgreich. Letztendlich macht es keinen Sinn, sich auf zentrale Dienste zu verlassen, wenn Sie ein dezentrales System wie Bitcoin nutzen wollen. Es widerspricht einfach der gesamten Idee.

[

Wenn Sie Bitcoin kaufen wollen, bewahren Sie es nicht auf dem Börsekonto auf. Erfahren Sie, wie Sie eine eigene Bitcoin-Wallet einrichten oder einfach eine Hardware-Wallet unter Ledger oder Trezor kaufen können. Es wird Ihnen helfen, Ihre Sicherheit zu maximieren und unangenehme Situationen zu vermeiden.

Neben Bitcoin gibt es mehr als 4000 Kryptowährungen, die die Blockchain-Technologie auf die eine oder andere Weise nutzen, und einige von ihnen sind komplette Betrügereien. Bitcoin ist für die meisten Altcoins wie eine Vaterfigur. Einige von ihnen sind nur Kopien des Kernprotokolls, während andere etwas ganz anderes tun.

Wenn Sie zum Beispiel auf Bitcoin.com gehen oder @Bitcoin auf Twitter folgen würden, sieht es so aus, als hätten Sie eine einfache Möglichkeit gefunden, Bitcoin zu kaufen. Bitcoin.com verkauft jedoch tatsächlich Bitcoin Cash (BCH), eine Fork von original Bitcoin (BTC). Obwohl es typischerweise als falsche Werbung behandelt wird, glauben die Entwickler von Bitcoin Cash (BCH), dass ihre Version von Bitcoin (Cash) die eigentliche Original-Bitcoin ist, auch wenn die meisten Menschen anderer Meinung sind. Da Bitcoin Open-Source-Software und keine urheberrechtlich geschützte Marke ist, gibt es solche Fehlinformationen.

before you buy bitcoin bitcoin cash

Wenn Sie mehr über Bitcoin-Forks erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Bitcoin-Forks Anleitung.

Führen Sie immer Ihre eigene Forschung durch und legen Sie Ihr Geld nicht in Coins an, denen Sie nicht vertrauen. Es gibt nur wenige Edelsteine unter allen Kryptowährungen, die wirklich versuchen, nützliche und disruptive blockchainbasierte Technologien zu erstellen, aber Sie müssen sie selbst finden.

Jetzt, da Sie mehr darüber informiert sind, was Bitcoin ist und was nicht, können Sie mit Ihrem Kauf fortfahren. Hoffentlich hat Sie unser informativer Leitfaden nicht davon abgehalten. Und wenn ja, ist das auch gut so - warten Sie einfach ein paar Jahre, bis es viel einfacher zu bedienen ist und Ihre Kryptowährung schützt.

Im Idealfall sollten Sie damit beginnen, zu erforschen, wo Sie Bitcoin kaufen können. Unser Leitfaden über die Wahl einer Börse kann Ihnen dabei helfen. Sie können einen Blick auf unseren Preistracker werfen, der Ihnen zeigt, was derzeit der beste Ort ist, um Bitcoins preislich zu kaufen.

Es gibt keinen einzigen schnellsten Weg, Bitcoin zu kaufen, da es von vielen Faktoren wie Ihrer geografischen Lage und den bevorzugten Zahlungsmethoden abhängt. Sehen Sie sich unsere umfassenden Börse Bewertungen an, um herauszufinden, welche Börse die beste für Ihre Situation ist.

Wenn Sie weitere schnelle Tipps benötigen, lesen Sie unseren nächsten Leitfaden über Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Bitcoin verkaufen.

Abgesehen vom Kauf und Verkauf von Bitcoin-Tipps ist es von entscheidender Bedeutung, sicher zu bleiben und zu verhindern, dass Ihr Vermögen gestohlen wird. Lesen Sie unseren Leitfaden unter Sicherheitstipps, um mehr zu erfahren.

Mehr Leitfaden

Was ist das Bitcoin Lightning Network?

Bitcoin Lightning Network ist eine Second-Layer Lösung, die Zahlungskanäle nutzt, um Transaktionen schnell abzuwickeln, ohne auf Blockbestätigungen warten zu müssen.

Mehr lesen

Wird Bitcoin jemals stabil werden?

Obwohl Bitcoin im Moment eine Marktkapitalisierung von 60 Milliarden Dollar hat, ist es im Vergleich zu riesigen globalen Devisenmärkten immer noch nichts.

Mehr lesen

Eine Bitcoin ETF Anleitung für Anfänger

Als neue Art des Handels und der Investition in die Kryptotechnologie machten die Bitcoin ETFs 2018 Schlagzeilen.

Mehr lesen

Bitcoin Geschichte

Die öffentliche Bitcoin-Geschichte beginnt am 18. August 2008, als der Domainname bitcoin.org registriert wurde. Später im selben Jahr, am 31. Oktober, wurde ein Link zu einem Artikel mit dem Titel "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash...

Mehr lesen

Länder in denen Bitcoin verboten oder legal ist

Wenn Sie sich auf den Kauf von Bitcoin vorbereiten, sollten Sie zunächst herausfinden, ob es in Ihrem Land legal ist oder nicht.

Mehr lesen

Wie funktioniert Bitcoin?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin verwenden können, hilft Ihnen vielleicht auch das Studium seines Innenlebens. Sie haben vielleicht entdeckt, dass sich die Fragen über Bitcoin häufiger auf das beziehen, was es ist, als wie Bitcoin...

Mehr lesen