Startseite LeitfadenBitcoin

5 Methoden mit denen man Bitoins über PayPal kaufen kann

Sie haben bereits ein PayPal-Konto und möchten es auch nutzen?

Deshalb haben wir 5 Methoden vorbereitet, um Bitcoin mit PayPal sofort zu kaufen (naja, nicht in jedem Fall). Das Problem bei der Verwendung von PayPal ist, dass es Rückbuchungen zulässt, während Bitcoin dies nicht tut: Es gibt Betrüger, die Bitcoin mit PayPal von Ihnen kaufen und dann behaupten, sie hätten nichts erhalten. Dies muss bei der Anwendung dieser Methoden berücksichtigt werden.

1. eToro
Zum jetzigen Zeitpunkt ist eToro in den USA nicht verfügbar und Sie besitzen dabei die Bitcoins nicht wirklich. Die Handelsplattform erlaubt es Ihnen, Bitcoins mit PayPal zu kaufen, aber Sie können sie nicht abheben oder an andere Personen versenden - Sie können sie nur für Fiat-Währungen verkaufen.

2. Virwox
Virwox ist die virtuelle Weltbörse. Sie können eine virtuelle Währung namens SLL (Second Life Linden Dollars) von Second Life - einer der größten virtuellen Welten - mit PayPal kaufen und dann gegen Bitcoin tauschen. Virwox begrenzt jedoch den Betrag, den Sie zunächst über PayPal oder Kreditkarte einzahlen können, die Transaktionsgebühren sind viel höher als üblich und Virwox verzögert neue Benutzertransaktionen um bis zu 48 Stunden.

3. LokaleBitcoins
LocalBitcoins ist eine der beliebtesten Börsen, die nicht wirklich ein Börse ist, sondern eher eine Website, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Leute in Ihrer Nähe zu finden, die Bitcoin verkaufen, und sie machen ihre eigenen Regeln darüber, welche Zahlungsmethoden sie akzeptieren. Dies bedeutet, dass es eine Chance gibt, dass sie auch PayPal-Zahlungen annehmen.

4. Wirex
Wirex ist ein Unternehmen, das virtuelle und physische Bitcoin-Debitkarten anbietet. Da es wie jede andere Debitkarte ist, können Sie die Wirex-Karte mit Ihrem PayPal-Konto verwenden. Trotzdem dauert es unglaublich lange - je nach Wohnort bis zu 10 Tage.

5. Paxful
Paxful ist den LocalBitcoins unglaublich ähnlich, aber es ist kleiner und weniger bekannt. Wenn Sie ein Konto erstellen, wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode und den Betrag, den Sie kaufen möchten, und wählen Sie entweder manuell einen Verkäufer oder lassen Sie Paxful einen für Sie finden. Die Nachteile sind hohe Wechselkurse und die Möglichkeit, betrogen zu werden.

Wenn nichts davon für Sie funktioniert, sollten Sie die Verwendung von PayPal überdenken, daandere Optionen sicherer und schneller sein können.

Mehr Leitfaden

Bitcoin Geschichte

Die öffentliche Bitcoin-Geschichte beginnt am 18. August 2008, als der Domainname bitcoin.org registriert wurde. Später im selben Jahr, am 31. Oktober, wurde ein Link zu einem Artikel mit dem Titel "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash...

Mehr lesen

Länder in denen Bitcoin verboten oder legal ist

Wenn Sie sich auf den Kauf von Bitcoin vorbereiten, sollten Sie zunächst herausfinden, ob es in Ihrem Land legal ist oder nicht.

Mehr lesen

Wie funktioniert Bitcoin?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin verwenden können, hilft Ihnen vielleicht auch das Studium seines Innenlebens. Sie haben vielleicht entdeckt, dass sich die Fragen über Bitcoin häufiger auf das beziehen, was es ist, als wie Bitcoin...

Mehr lesen

Soll ich Bitcoin kaufen?

Seitdem Bitcoin im Dezember 2017 fast 20.000 USD erreicht hat, gehört "Soll ich Bitcoin kaufen" zu den beliebtesten Fragen, dicht gefolgt von "Soll ich Bitcoin jetzt kaufen oder komme ich zu spät?

Mehr lesen

Bitcoin Cold Storage

Was ist Cold Storage für Bitcoin ist eine der am häufigsten gestellten Fragen aufgrund der steigenden Popularität und dem Bedürfnis der Menschen, ihre Münzen sicher aufzubewahren.

Mehr lesen

Wie kauft man Bitcoins mit einer Kreditkarte?

Der Kauf von Bitcoins mit Kreditkarte war früher sehr schwierig. Aber da die Branche sich ausbreitet und viele verschiedene Methoden umfasst, ist es nicht annähernd so schwierig, herauszufinden, wie man Bitcoins mit einer Kreditkarte kaufen...

Mehr lesen