Startseite LeitfadenEthereum

5 Gründe, warum Ihr Unternehmen Ethereum akzeptieren sollte

5 reasons why your business should accept ethereum

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie oder Ihr Unternehmen Ethereum akzeptieren sollten. Ethereum (ETH) zählt nach Bitcoin zur wichtigsten globalen Kryptowährung. Inzwischen gewinnt Ethereum bereits in verschiedenen Unternehmen an Bedeutung, weshalb wir Ihnen fünf Gründe nennen, Ethereum zu akzeptieren oder zumindest in Betracht zu ziehen, wenn Sie nicht riskieren wollen, zurückgelassen zu werden.

1. Sparen Sie bei den Transaktionsgebühren

.

Geld macht die Welt rund, und das ist der wichtigste Grund, warum Ihr Unternehmen die ETH akzeptieren sollte. Ja, Ethereum ermöglicht es Ihnen, mehr Geld in der Tasche zu behalten, da es die Transaktionskosten, die Sie im Umgang mit Ihren Kunden haben, drastisch reduziert. Ob Zahlungssystem wie PayPal oder eine reguläre Bank; die ETH bietet Ihnen wettbewerbsfähigere Transaktionskosten als herkömmliche Methoden, die in diesem Fall tatsächlich davon profitieren, Zwischenhändler zu sein.

2. Schnellere Transaktionen

Der zweite Grund auf der Liste bezieht sich ebenfalls indirekt auf Geld. Wenn Zeit Geld ist, dann können Sie mit Ethereum beides sparen, denn die Transaktionen mit der ETH werden innerhalb weniger Minuten abgewickelt. Es gibt keinen Grund, auf das Geld zu warten, um im Schneckentempo auf Ihr Bankkonto zu gelangen.

3. Globalisieren Sie Ihre Reichweite

Noch nie waren Unternehmen so stark globalisiert wie heute. Wenn Sie diesen Trend nicht einholen, kann dies Ihren Wettbewerbern zugute kommen und Ihrem Unternehmen schaden. Kryptowährungen wie Ethereum ermöglichen es Ihnen, Waren für Ihr Unternehmen aus anderen Ländern zu beziehen, ohne sich um Wechselkurse kümmern zu müssen. Ebenso werden sich Ihre Kunden aus dem Ausland näher an Ihrem Unternehmen fühlen, wenn sie nicht verschiedene Umtauschgebühren berücksichtigen müssen, die mit der Verwendung einer Vielzahl von Währungen verbunden sind.

4. Eine Zusätzliche Zahlungsoption ist immer gut

Apropos Kunde, man kann nicht zu viele von ihnen haben, oder? Das Hinzufügen einer Zahlungsoption, die Ethereum beinhaltet, wird die Reichweite Ihres Unternehmens erweitern und es Ihnen ermöglichen, die Krypto-Enthusiasten-Community und darüber hinaus zu nutzen. Eine zusätzliche Zahlungsoption kann Ihrem Unternehmen kaum schaden, da sie Ihren Geschäftsaktivitäten zugute kommt, indem sie Ihren Kunden mehr Flexibilität bietet.

5. Verabschieden Sie sich von Betrügereien

Mit Ethereum werden Betrügereien schnell der Vergangenheit angehören, da die Bezahlung damit keine Eingabe von persönlichen Daten oder Kontodaten erfordert. Mit der ETH wird dieser Prozess viel natürlicher, und die Kunden werden sich sicherer fühlen, wenn sie die Möglichkeit haben, bei Ihnen ohne unnötige Risiken zu kaufen und gleichzeitig die Vorteile der Anonymität zu genießen. Darüber hinaus wird Ihr Online-Geschäft auch nie wieder unter Kreditkartenrückbuchungen leiden, da es unmöglich ist, Ethereum-Transaktionen rückgängig zu machen.

Außerdem arbeiten Ethereum-Projekte wie Monetha (MTH) und UTRUST (UTK) an Reputationsmanagementsystemen, die jeden Betrug in einem unveränderlichen Ledger erfassen.

CoinGate payment gateway
ETH payment gateway by CoinGate

Beliebteste Ethereum Zahlungs-Gateways

Ethereum als eine Ihrer Zahlungsmöglichkeiten einzurichten, kann so einfach sein, wie eine ETH-Wallet-Adresse zu erhalten und sie auf Ihrer Website sichtbar zu machen. Dies kann jedoch nicht ganz den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen. Es wird Sie freuen zu erfahren, dass es Dienstleistungen gibt, die Ihnen helfen, ETH-Zahlungen anzunehmen und Fiat direkt auf Ihr Bankkonto einzuzahlen.

Hier sind einige der beliebtesten Ethereum Zahlungs-Gateways, die Ihrem Unternehmen helfen können, Ethereum-Zahlungen zu akzeptieren.

  • CoinPayments
  • Coinbase Commerce
  • ethPay
  • Pay With Ether
  • Coingate
  • The Big Coin
  • Savvy.io

Einige der Dienstleistungen ermöglichen es Ihnen auch, andere Altcoins-Zahlungen zu akzeptieren, was auch für Ihr Unternehmen von Vorteil sein kann.

Siehe auch: Wer akzeptiert Ethereum[/I][/I]

Mehr Leitfaden

3 Methoden um Ethereum mit PayPal sofort zu kaufen

PayPal hat den Vorteil, dass es schnell und weit verbreitet genug ist, um sich zu einem unverzichtbaren Online-Zahlungssystem zu entwickeln. Doch können wir seine Qualitäten nutzen, um Ethereum (ETH) problemlos zu kaufen?

Mehr lesen

3 Wege zur Einrichtung einer Ethereum Brieftasche

Sie haben sich also entschieden, Ethereum (ETH) abzubauen, zu kaufen oder zu verkaufen. Obwohl es sich um eine Kryptowährung handelt, bedeutet dies nicht, dass Sie keinen Platz zum Speichern benötigen.

Mehr lesen

Wer kontrolliert Ethereum?

Wenn Sie ein stolzer Benutzer von Ethereum (ETH) oder seiner nativen Blockchain-Plattform sind, fragen Sie sich vielleicht, wer Ethereum wirklich kontrolliert und gibt es in diesem Fall einen Mastermind, der die Fäden zieht?

Mehr lesen

Wer erschuf Ethereum?

Bereits 2008 wurde bitcoin als revolutionäre Methode zur Online-Zahlung, Sicherheit und Datenschutz erfunden. Nur drei Jahre später wurde die Ethereum-Plattform mit einem noch größeren Ehrgeiz erfunden: unsere Wahrnehmung des World Wide Web zu...

Mehr lesen

Wie kommt man zu kostenlosem Ethereum?

Sobald Sie erfahren haben, dass die Investition in Ethereum etwas Schweiß und Verstand erfordert, können Sie sich fragen, ob es möglich ist, tatsächlich kostenloses Ethereum (ETH) zu verdienen und es ohne Anstrengung oder Investition...

Mehr lesen

Wer akzeptiert Ethereum in 2019?

Obwohl Ethereum oft als das zweitwichtigste Kryptowährungsprojekt angesehen wird, ist es vielleicht nicht so ausgabefreundlich wie Bitcoin.

Mehr lesen