26 Mai 2022 · 2 min read

The Sandbox bringt mit Jamiroquai den Funk ins Metaverse

The Sandbox, eine führende virtuelle Welt für dezentralisierte Spiele und eine Tochtergesellschaft von Animoca Brands, gab vor kurzem die Partnerschaft mit Jamiroquai bekannt. Die legendäre Jazz-Funk-Band unter der Leitung von Jay Kay transportiert ihre freigeistige Essenz in The Sandbox. Die strategische Zusammenarbeit wurde gemeinsam mit Bravado, der branchenführenden Markenmanagementabteilung der Universal Music Group, entwickelt.

Der Teaser vermittelt einen Eindruck davon, was Nutzer auf dem virtuellen Grundstück erwartet: https://youtu.be/pJe3NXH2Chs

Jamiroquai ist eine legendäre Funk- und Acid-Jazz-Band aus London, die sich um den Sänger Jay Kay formiert hat. Bekannt durch den Hit „Virtual Insanity“ und eine ganze Reihe erfolgreicher Alben und weltweiter Tourneen, hat die Grammy-ausgezeichnete Band mehr als 27 Millionen LPs verkauft. Ihr drittes Album, „Travelling Without Moving“, stellte einen Guinness-Weltrekord als das meistverkaufte Funk-Album der Geschichte auf.

Jamiroquai waren als Gruppe schon immer zukunftsorientiert und super-sozial. Ein LAND zu schaffen, in dem jeder mit ein bisschen Funk, Freiheit und Mode in The Sandbox zusammenkommen kann – das wird ein gemeinschaftlicher Ort sein, um sich mit unseren Fans und anderen Musikliebhabern digital zu vernetzen“, so die Band. „Wir freuen uns darauf, euch bald mehr zu verraten, aber so viel können wir schon sagen: Hüte spielen darin definitiv eine Rolle.“

The Sandbox – zum Teil Vergnügungspark, zum Teil virtuelles Grundstück – verkörpert die Idee des Metaversums als kontinuierlichen, gemeinsam genutzten digitalen Raum, in dem verschiedene Welten und Helden aufeinandertreffen, und so eine magische Erfahrung entstehen lassen. Jamiroquai reiht sich in über 200 bestehende Partnerschaften ein, darunter Ubisoft, Die Rabbids, Gucci Vault, The Walking Dead, Snoop Dogg, Adidas, Die Schlümpfe, Die Glücksbärchis, Atari, ZEPETO und CryptoKitties, Sie alle folgen der Vision des The Sandbox-Teams, das Metaverse zu verbessern und zu erweitern.

„Das Metaverse katapultiert die Kreativität durch neue Ausdrucksformen und Technologien in der Musik- und Unterhaltungsindustrie in ungeahnte Höhen. Wir fühlen uns geehrt, Jamiroquai in The Sandbox willkommen heißen zu dürfen“, so Sebastien Borget, COO und Mitbegründer von The Sandbox. „Wir haben jetzt Partnerschaften mit verschiedenen legendären Musikkünstlern und -labels, darunter Snoop Dogg, Jamiroquai, BLOND:ISH und Deadmau5, und wir freuen uns darauf, The Sandbox zu einem heimeligen Ort zu machen, in dem Künstler mit ihren Fans direkt und auf authentische Weise in Kontakt treten können.“

 „Als ehemalige Führungskraft bei der Universal Music Group freut es mich, dass sich mit Jamiroquai, eine der innovativsten und talentiertesten Gruppen der Musikindustrie The Sandbox anschließt und damit die Bedeutung des Metaverse als Plattform für die Musik-Community unterstreicht“, so Bertrand Levy, VP Global Partnerships von The Sandbox

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN