Startseite ExklusivFeatures

Krypto Grand Prix: Binance Coin führt, was machen die anderen Coins?

Von Eimantas Žemaitis
Krypto Grand Prix: Binance Coin führt, was machen die anderen Coins? 101
Quelle: iStock/microgen

Trotz des Bärenmarktes, der hoffentlich bald zu Ende geht, gab es jeden Monat zehn Coins, die sich besser oder schlechter entwickelten als der Rest des Marktes. Unter den 50 besten Coins nach Marktkapitalisierung war der absolute Gewinner im vergangenen Jahr Binance Coin (BNB), der native Token der großen Krypto-Börse Binance. Der häufigste Verlierer war ICON (ICX).

Die meisten Gewinner: BNB, BAT, REP, MKR

BNB gehörte während 7 von 12 Monaten zu den Top 10 Gewinnern. Insgesamt ist dieser Token die einzige Coin, die (vom 1. Mai 2018 bis 1. Mai 2019) an Wert gewann - er gewann fast 55% und näherte sich damit seinem jüngsten Allzeithoch.

Andere Coins, die sich gut gegen den Markt behaupten konnten, sind Basic Attention Token (BAT), Augur (REP) und Maker (MKR). Alle gehörten zu den Top-10-Performern, mindestens fünf Monate nach der Baisse. Dennoch ist ihre jährliche Nettoveränderung negativ und liegt zwischen ca. 25% und 50% ihres Wertes.

Auch, Ontology (ONT), OKEx’s OKB coin, Bitcoin (BTC), Monero (XMR), Dogecoin (DOGE), EOS (EOS) und Chainlink (LINK) gehörten mindestens drei Monate des Jahres zu den Marktführern. Die letztgenannte Coin, LINK, verlor seit Mai letzten Jahres nur 17% des Wertes, während Bitcoin und Dogecoin 40% und 51% abnahmen. Der Rest der "Gewinner" erzählt eine noch traurigere Geschichte - die meisten von ihnen verloren bis zu 86% ihres früheren Wertes vor über einem Jahr.

Die meisten Verlierer: ICX, ONT, OMG

ICX war der häufigste Verlierer auf Monatsbasis und konnte in den Top 10 der schlechtesten Ergebnisse für die sechs Monate des Jahres gefunden werden. Es überrascht nicht, dass es mehr als 92% seines Wertes verloren hat. Allerdings gelang es der Münze, einmal in der Gewinnliste zu erscheinen.

Weitere "Top-Verlierer" unter den hyperten Projekten sind Ontology (ONT), deren signifikante Gewinne Monat für Monat schnell gelöscht wurden, und OmiseGO (OMG). Sowohl ONT als auch OMG befanden sich fünf Monate lang am anderen Ende des Coin-Wettbewerbs. Während ONT es schaffte, sich zu erholen und mehrere Gewinnmonate hatte, was dazu führte, dass es "nur" 86% Wert verlor, führte OMG jeden Monat nicht den Markt an und verlor mehr als 90% seines Nettovermögens im Laufe des Jahres.

Weitere "Verlierer" des jahres waren: OKB, Bitcoin Gold (BTG), NANO, Aeternity (AE), Ethereum (ETH), IOTA (IOT), VeChain (VET), QTUM und Bitcoin SV (BSV). Erwähnenswert ist, dass der BSV seinen Platz unter den schlechtesten Werten gefunden hat, obwohl er erst vor einem halben Jahr - im November 2018 - an den Börsen erschienen ist. Alle diese unterdurchschnittlichen Coins verloren zwischen 75% und 85% Wert für die Bären. Einzige Ausnahme ist der BSV, der seit seinem Börsengang im vergangenen November rund 25% abgewertet hat.

Insgesamt ging die Gesamtmarktkapitalisierung von 423 Mrd. USD auf 175 Mrd. USD zurück, was einem Rückgang von 58,62% entspricht.
_____

Nachfolgend finden Sie zwei Infografiken:

  • "Wins & Loses" zeigt, wie oft eine Coin unter den "Gewinnern" oder "Verlierern" erschienen ist.
  • "Price Change" zeigt, wie hoch die durchschnittliche Veränderung war, als eine Münze in der Coin Race Serie erschien, wie sich ihr Preis in den letzten 12 Monaten und wie er sich 2019 verändert hat.
Coin Race by Cryptonews.com
Infogram

* - OKB wurde im Juni 2018 an die Börse gebracht.
** - BSV notierte im November 2018.
*** - VET durchlief einen 1:100-Coin-Verdünnungsprozess.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories