15 April 2021 · 1 min read

Doge wieder in den Top 10; Cuban & Musk schüren Social Media Flammen

Source: Adobe/epic_images

Dogecoin (DOGE) is wieder am Vormarsch - und einige bekannte Gesichter haben zu (wo sonst?) Twitter genutzt, um möglicherweise mehr Zündstoff über die Meme-Coin zu verbreiten.

Der Token ist wieder unter den Top 10 Kryptoassets nach Marktkapitalisierung und laut  CoinGecko Daten um 3.5% in den letzten 24 Stunden und über 126% in der letzten Woche gestiegen. Der Preis des Token drängt derzeit in Richtung der USD 0.14 Marke.

Inmitten des Dogecoin Tohuwabohu witzelte der prominente Krypto-Befürworter Ryan Negri auf Twitter, dass in Anbetracht "wie verrückt DOGE" gewesen war, der Dallas Mavericks Besitzer und jüngsten Krypto-Stier Mark Cuban und Tesla-Chef Elon Musk "wirklich ruhig gewesen sind."

Aber Cuban schluckte den Köder und antwortete, dass die Verkäufe der Mavericks in DOGE "im letzten Monat um 550% gestiegen sind", und fügte hinzu: "Wir haben jetzt mehr als 122k DOGE an Merchandise verkauft!"

Und mit einem publikumswirksamen Schlussspurt fügte er hinzu,

“Wir werden niemals auch nur 1 DOGE verkaufen. Also kauft weiter!”

Skeptiker werden auf Cubans frühere Aussagen über DOGE als Indikator dafür hinweisen, wie ernst er es mit dem Token meint oder nicht. Letzten Monat, als er ankündigte, dass sein Franchise beginnen würde, DOGE als Teil eines Partnerschaftsabkommens mit BitPay zu akzeptieren, sagte er,

“Wir haben uns entschieden, [...] Dogecoin als Zahlungsmittel für Mavs-Tickets und -Merchandise zu akzeptieren [...], weil man in der Geschäftswelt manchmal Dinge tun muss, die Spaß machen, einnehmend sind und hoffentlich eine Menge PR erzeugen. Also werden wir Dogecoin nehmen, heute, morgen und möglicherweise für immer.”

Aber auch Musk hat sein Schweigen gebrochen. Der Mann, der sich selbst einmal scherzhaft oder anderweitig als "CEO von Dogecoin" bezeichnete, kehrte zu Twitter zurück, um ein Dogecoin-thematisches Bild mit einem Mondbezug zu posten, sehr zur Freude von Legionen von DOGE-Liebhabern auf der Plattform.

Auf Reddit war die r/cryptocurrency-Untergruppe in dieser Angelegenheit deutlich gespalten. Einer meinte, dass sie "immer noch nicht in die Nähe davon gehen würden", wenn es die 0,5 USD-Marke trifft, aber waren "glücklich für jeden, der Gewinne gemacht hat."

Andere DOGE Investoren behaupteten, sie warteten auf die Coin, dass sie USD 0.5 vor dem Verkauf erreichen würde, während ein anderer beklagte:

“Ich bin nur traurig, dass ich nicht mehr DOGE bei USD 0.05 gekauft habe.”

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.