Startseite ExklusivKrypto Experten

Dieser Mann investiert halben Lottogewinn in Bitcoin

Von Sead Fadilpašić
Dieser Mann investiert halben Lottogewinn in Bitcoin 101
Source: Reddit, u/Joxnlol

Die Nachricht von einem Amerikaner, der die Hälfte seines Lotteriegewinnes in Bitcoin (BTC) investiert hat, hat sich über das Cryptoversum verbreitet.

Der Reddit-Benutzer 'Joxnlol'hatte ein Bild von sich selbst veröffentlicht mit einem Zertifikat der Illinois Lotterie, wo er im April dieses Jahres 500.000 US-Dollar gewonnen hat. Zusätzliche Verifizierungsfotos, die der Nutzer gepostet hatzeigt seinen Ende Februar 2019 gekauften Gewinnlos. In einem Kommentar vor einem halben Jahr sagte der Nutzer jedoch, dass er nach Steuern rund 355.000 US-Dollar erhalten werde.

In beiden Fällen ist es für das Cryptoversum interessant, dass Joxnlol angeblich die Hälfte dieses Betrags oder 177.500 USD in BTC investiert hat. "Ich habe das getan. Dann habe ich im Mai die Hälfte in BTC investiert", sagte der Lotteriegewinner/BTC-Anhänger und fügte hinzu: "Erinnern Sie mich in 8 Monaten, wenn ich es vermasselt habe."

Im gleichen Reddit-Kommentar vor sechs Monaten beschrieb Joxnlol seinen Dreijahresplan: "Ich hatte etwa 4.000 Dollar Schulden. Ich habe mich darum gekümmert. Ich erlaube mir, höchstens 30.000 Dollar auszugeben. Meine wichtigsten Pläne sind der Kauf einer gebrauchten Dairy Queen, die bereits für 200.000 US-Dollar unter Finanzierung in Betrieb ist. Läuft alles gut,assen Sie es für ein Jahr werde ich ein paar Häuser kaufen."

Viele Leute in den Kommentaren scheinen sich darüber zu freuen, dass der Benutzer das Geld gewonnen und es in die beliebteste Kryptowährung der Welt investiert hat, die in den letzten 12 Monaten um 46% gestiegen ist. Andere haben über Steuern auf Lotteriegewinne diskutiert, ebenso wie über die Entscheidung des Benutzers, mit den Gewinnen an die Öffentlichkeit zu gehen und ob dies in Illinois tatsächlich erforderlich ist oder nicht.

Joxnlols antwotete auf einen sicherheitsrelevanten Kommentar war, dass er bereits in einer Nachbarschaft lebt, in der Menschen mehr als 500.000 USD haben, wo er nicht das einzige Ziel für einen potenziellen Angreifer wäre, und fügte hinzu: "Wenn Bitcoin auf 20.000.000 USD geht, werden viele andere Menschen Probleme haben als nur ich, lol. Selbst wenn BTC 1.000.000.000 Dollar erreichen würde, würde ich meine Sicherheit offensichtlich ernster nehmen und in einem Baumhaus als Obdachloser leben."

Nun sehen wir uns an, was die Charts sagen, was mit seinem Geld passiert ist, das er Anfang Mai in BTC gewechselt hat. Damals befand sich der Preis der BTC bereits in einem allmählichen Anstieg von seinem Tiefpunkt in den letzten 12 Monaten (3.188 USD). Im Juni und Juli hatte der Kurs Joxnlol und andere Trader wahrscheinlich durch eine ziemlich emotionale Achterbahnfahrt mit einigen Rallyes geführt, ein Tempo, das sich in den folgenden Monaten weitgehend fortsetzte. Am 1. Mai lag der Preis von BTC bei ca. USD 5.390 und Anfang November bei USD 9.321, was bedeutet, dass die Investition von Joxnlol um bis zu 73% gestiegen ist.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories