01 Sep 2022 · 3 min read

BXM Link AG erhält Mitgliedschaftsbestätigung von Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (VQF) in der Schweiz

  • Die Mitgliedschaft bestätigt, dass die BXM Link AG die Anforderungen in Bezug auf die AML-Prozesse in der Schweiz erfüllt und ermöglicht es BitMEX Link, Dienstleistungen in der Schweiz anzubieten.
  • Die BXM Link AG plant den Betrieb von BitMEX Link, dem innovativen 24/7 Krypto-Brokerage-Service der BitMEX Group für den Handel mit digitalen Assets, der einen One-Stop-Shop für Spot, strukturierte Produkte und OTC bietet
  • Das Unternehmen eröffnete im Januar 2022 sein erstes europäisches Büro in Zürich mit dem Ziel, ein Team in einem der europäischen Krypto-Hotspots zu etablieren und aufzubauen.
Alexander Höptner, CEO von BitMEX

Die BXM Link AG hat vom Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (VQF), einer von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA anerkannten Schweizer Selbstregulierungsorganisation (SRO), die Mitgliedschaft bestätigt bekommen. Nach einigen  letzten formellen Abstimmungen wird die Mitgliedschaft bald vollständig abgeschlossen sein.

Die VQF-Mitgliedschaft bestätigt, dass die BXM Link AG im Sinne der schweizerischen Bestimmungen gegen Geldwäsche tätig ist und zeigt, dass BitMEX eine Regulierung in den wichtigsten Rechtssystemen der Welt anstrebt. Darüber hinaus ist es der Startschuss für die Aktivitäten von BitMEX Link in dieser Region, nachdem das Unternehmen Anfang 2022 sein erstes europäisches Büro in Zürich eröffnet hat und sein Team dort weiterhin ausbaut. BitMEX Link ist der innovative 24/7-Brokerage-Service der BitMEX Group für den Handel mit digitalen Assets. Es zielt darauf ab, Trader, professionelle Händler und Institutionen mit einer Reihe von Dienstleistungen zu gewinnen, die Spot, strukturierte Produkte und OTC an einem Ort abdecken und einen transparenten, einfachen und sicheren Zugang zu Kryptomärkten bieten.

Alexander Höptner, CEO von BitMEX und Gründer von BXM Operations, sagt: „Die Schweiz baut ein beeindruckendes Krypto-Ökosystem auf, das alle Merkmale eines attraktiven Standorts für Unternehmen wie unseres aufweist, die verantwortungsbewusst wachsen und innovativ sind. Wir sehen Investitionen in der Schweiz als entscheidend an, um unser Dienstleistungsangebot zu erweitern und unseren globalen Einfluss zu vergrößern. Die Mitgliedschaft im VQF ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg und ein Meilenstein in unseren Bemühungen, ein reguliertes Unternehmen in kritischen Rechtssystemen rund um die Welt zu werden.

Ivo Sauter, CEO von BitMEX Link und Leiter des Schweizer Büros von BitMEX, sagt: „Die Schweiz hat einen anerkannten Status als regionaler Hotspot für große Talente, mit einem wachsenden Blockchain-Ökosystem und einem fortschrittlichen institutionellen Rahmen. Dies machte sie zu einer natürlichen Wahl für unsere erste europäische Präsenz, und wir haben seither hart daran gearbeitet. Die VQF-Mitgliedschaft ermöglicht es uns, das BitMEX Link-Angebot im Einklang mit den Schweizer AML-Vorschriften weiterzuentwickeln und uns in den kommenden Monaten auf die Förderung weiterer Geschäftsmöglichkeiten zu konzentrieren.“

Die BitMEX Group verfolgt das ehrgeizige Ziel, einen One-Stop-Shop für den Zugang zu Krypto-Produkten zu schaffen. Die neue VQF-Mitgliedschaft stärkt die Aktivitäten des Unternehmens in der Schweiz, das sich zu einer wichtigen Drehscheibe in der europäischen Kryptolandschaft entwickelt hat.

Über BitMEX
BitMEX ist eine Handelsplattform, die Zugang zu Krypto-Produkten auf den globalen Finanzmärkten für digitale Vermögenswerte bietet. BitMEX ermöglicht es Nutzern, Kryptowährungen zu kaufen, einzuzahlen, abzuheben, zu konvertieren und mit ihnen zu handeln (XBT, ETH und USDT sowie LINK, UNI, MATIC, AXS und APE als Teil der Spot-Börse). Darüber hinaus unterstützt BitMEX derzeit Käufe in über 30 Fiat-Währungen.

BitMEX ist seit der Erfindung des Perpetual Swap 2014, dem meistgehandelten Kryptoprodukt der Geschichte, eine der führenden Kryptobörsen der Welt. BitMEX ist im Besitz von HDR Global Trading Limited. Weitere Informationen über BitMEX, die Vision, das Team und die Zukunft des Unternehmens finden Sie auf Twitter, Telegram und dem BitMEX Blog. Für weitere Anfragen wenden Sie sich bitte an [email protected].

Über BXM Link AG
BXM Link AG VG plant den Betrieb von BitMEX Link, dem innovativen 24/7 Krypto-Brokerage-Service der BitMEX Group für den Handel mit digitalen Assets, der einen One-Stop-Shop für Spot, strukturierte Produkte und OTC bietet. BXM wurde 2021 gegründet und ist im Besitz von Alexander Höptner, CEO von BitMEX, und Stephan Lutz, CFO von BitMEX