Startseite ExklusivFeatures

Bitaccess Mitbegründer: Dieser Einbruch ist gesund für den Markt

Von Linas Kmieliauskas
Bitaccess Mitbegründer: Dieser Einbruch ist gesund für den Markt 101

Dieser Einbruch im Krypto-Markt ist gesund, da ein wenig Vernunft auf den Markt zurückgekehrt ist und hoffentlich jetzt kühlere Köpfe investieren, sagte Moe Adham, Mitbegründer von Bitaccess, einer kanadischen Blockchain-Firma, zu Cryptonews.com.

"Wir haben viele Einbrüche erlebt und das ist nichts Neues für uns. Dieser Einbruch ist nicht so schlimm, wie ich erwartet hatte. Ich erinnere mich noch an den Januar 2014, als wir von USD 1.000 auf USD 250 [pro Bitcoin] zurückgingen und schließlich etwas niedriger als das. Das war eine wirklich harte Zeit", sagte Adham und fügte hinzu, dass Bitaccess trotz des jüngsten Marktabschwungs immer noch ein profitables Unternehmen ist.

Das im November 2013 gegründete Unternehmen ist Hersteller und Verkäufer von Bitcoin Geldautomaten und besitzt außerdem BuyBitcoinCanada.com, eine Bitcoin-Handelsplattform, sowie Faast, ein Instrument zum Aufbau eines Krypto-Währungsportfolios. Außerdem hat das Unternehmen die Catena Blockchain Suite auf den Markt gebracht, ein Produkt, das die Veröffentlichung komplexer Datensätze in öffentlichen oder privaten Blockchians ermöglicht.

Sehen Sie sich das vollständige Interview an und hören Sie, was Moe Adham über das Wachstum von Bitaccess und den gesamten Kryptowährungs-Markt zu sagen hat:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories