Startseite ExklusivFeatures

7 Krypto-freundliche Alternativen zu Ihrer Bank

Von Alex Lielacher
7 Krypto-freundliche Alternativen zu Ihrer Bank 101
A scene from The Magnificent Seven, a classic Western movie (1960).

Bitcoin (BTC) und Altcoin Befürworter behaupten, dass die wahre Schönheit der Kryptowährungen in ihrer Fähigkeit liegt, dem einfachen Volk die Abschaffung der bankzentrierten Finanzierung zu ermöglichen.

Vielleicht ist das der Grund, warum viele Banken eine sehr konservative Haltung zu allem, was mit Krypto zu tun hat, beibehalten haben - und warum sie oft (und so lautstark) dazu neigen, Forderungen nach Regulierung anzuführen.

Aber selbst hartgesottene Anhänger der Kryptowährung müssen manchmal immer noch auf die Banken zurückgreifen.

Glücklicherweise nimmt mit der zunehmenden Krypto-Kuriosität auch die Zahl der kryptofreundlichen Bankalternativen zu.

Anstieg der kryptofreundlichen Banken

Während kryptofreundliche Bankalternativen auf dem Vormarsch sind, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass fast alle von ihnen fest im globalen Finanzsystem verwurzelt bleiben. Als solche unterliegen die meisten, wenn nicht sogar alle, staatlichen Regulierungen.
That means that, like banks, they are legally entitled to freeze customer funds and suspend –or even close – accounts in a range of scenarios.

Compliance-bezogene Fragen sind für Banken immer schwieriger zu erfüllen, da die Anti-Geldwäsche-Bestimmungen überall verschärft werden.

Wenn Sie ein Kryptobesitzer sind, gibt es immer noch keine bessere Alternative als die Aufbewahrung Ihrer Tokens in einer sicheren Bitcoin- oder Altcoin-Brieftasche, zu der nur Sie den privaten Schlüssel halten.

Die Liste der kryptofreundlichen Alternativen zur Bank auf der Straße wird jedoch täglich länger.

Hier sind einige der bekanntesten, die sich bisher herauskristallisiert haben:

Bitwala

Bitwala ist eine der ältesten sogenannten Kryptobanken, die es gibt.

Das Berliner Start-up war eines der ersten Unternehmen in Europa, das eine Bitcoin-Prepaid-Karte anbot - und auch eines der ersten, das den Nutzern erlaubte, Bitcoin-zu-Bank-Kontotransaktionen in Euro durchzuführen. Nach dem Krypto-Boom von 2017 und dem darauf folgenden regulatorischen Backlash hat das Startup jedoch eine Art Facelifting erfahren und ist inzwischen ein reguliertes Finanzinstitut.

Heute bietet Bitwala deutschen Bankkonten (solarisBank) Debitkarten und einen integrierten Krypto-Handelsservice an.

Cashaa

Das in London ansässige Unternehmen Cashaa begann 2016 als Überweisungsunternehmen von Bitcoin, hat sich aber inzwischen zu einer vollwertigen Krypto-Bank entwickelt, die Bankkonten für Unternehmen anbietet. Persönliche Bankkonten für einzelne Nutzer sind ebenfalls in Vorbereitung.

Cashaa bietet ein Krypto-Zahlungs-Gateway an, mit dem Benutzer, die Krypto-Zahlungen entgegennehmen, Fiat-Überweisungen direkt auf ihre Bankkonten erhalten können. Eine Krypto-Debitkarte ist in Arbeit.

Während Personen, die ein kryptofreundliches Bankkonto suchen, wahrscheinlich bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2020 warten müssen, baut Cashaa ein Portfolio von Angeboten auf, die Kunden von ihren Banken weglocken könnten.

Fidor Bank

Der in Deutschland ansässige Anbieter von digitalen Bankdienstleistungen Fidor Bank bietet ein EU-Bankkonto und die Möglichkeit, BTC direkt über seine Online-Banking-Plattform zu kaufen - eine Funktion, die seit 2015 besteht.

Die Bank, die inzwischen über 10 Jahre alt ist, sagt, dass sie weiterhin Kryptowährungen unterstützt, da sie glaubt, dass Tokens eine wichtige Rolle im Finanzsystem der Zukunft spielen werden.

Mistertango

Mistertango ist ein weiteres Startup im Bereich Mobile Banking, das Kryptobenutzer willkommen heißt.

Das litauische Unternehmen bietet Bankkonten sowohl für Unternehmen, die mit Kryptowährung arbeiten, als auch für Privatpersonen, die traditionelle Finanzdienstleistungen benötigen.

Jeder in Europa kann sich für ein Konto anmelden, das mit einer IBAN, einer Debitkarte und der Möglichkeit, kostenlose Überweisungen über SEPA und SWIFT zu tätigen, ausgestattet ist.

Vor allem aber ist das Unternehmen für Krypto-Benutzer öffentlich für Krypto-Währungen zugänglich, was bedeutet, dass Kunden unkompliziert Überweisungen von und zu ihren Börsen tätigen können.

Piixpay

Die in Estland ansässige Firma Piixpay bietet Dienstleistungen mit einer kleinen Wendung an: Das Unternehmen bietet kein Bankkonto an sich an. Stattdessen ermöglicht es den Kunden, ihre Rechnungen mit Hilfe von Kryptowährungen über eine Krypto-zu-IBAN-Zahlungsplattform zu bezahlen.

Mit Piixpay können Sie Rechnungen mit fünf wichtigen Kryptowährungen bezahlen - und zwar mit Token, die automatisch in Euro umgerechnet werden.

Darüber hinaus können Sie Kryptobestände mit der Instafill-Funktion der Plattform einfach in Fiat umwandeln - dadurch werden an verknüpfte Kryptowährungsadressen gesendete Gelder automatisch auf zugewiesene Bankkonten übertragen.

Simple

Simple hat sich den Ruf erworben, einer der kryptofreundlichsten Anbieter von Bankdienstleistungen in den Vereinigten Staaten zu sein. Die benutzerfreundliche mobile Banking-Anwendung ist nicht nur bei der Federal Deposit Insurance Corporation versichert, sondern bietet ihren Kunden auch eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter ein Budgetierungstool und ein Sparkonto.

Simple scheint es seinen Kunden auch zu ermöglichen, über seine Konten Einkäufe in kryptographischer Währung zu tätigen, und ermöglicht es seinen Kunden, Gelder an und von kryptographischen Börsen zu senden.

Wirex

Die in London ansässige Wirex war eines der ersten Startups, das eine Bitcoin-Debitkarte anbot - damals, bevor Krypto cool war! Heute ist Wirex eine Full-Service-Krypto-Bank, die es den Benutzern ermöglicht, digitale und Fiat-Währungen auf einer auf einer mobilen Bankanwendung basierenden Plattform zu speichern.

Zusätzlich können Wirex-Nutzer mit der App Token umtauschen, Cashback in Kryptowährungen verdienen und Zahlungen mit der Wirex Visa-Karte vornehmen.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories