Startseite Coins

Paxos Standard Token (PAX)

$ 1.00234368 (1 PAX) 0.02%
  • Paxos Standard Token (PAX) ist eine regulierter ERC-20 Stablecoin, die die 1:1-Parität zum US-Dollar beibehält. Sie wurde am 14. September 2018 von der Paxos Trust Company herausgegeben und wird vom New York State Department of Financial Services (NYDFS) reguliert.
Marktkapitalisierung Volume 24h Coins Verfügbar Maximal Verfügbar
$ 186,000,586
185,565,679 PAX
$ 148,356,778
148,009,890 PAX
185,565,680 PAX 192,136,274 PAX

Was ist Paxos Standard Token (PAX)?

Paxos Standard Token (PAX) ist ein ERC-20 Token, der in der Ethereum-Blockchain ausgegeben wird. Als regulierte Stablecoin, die durch den US-Dollar besichert ist, bringt sie die Vorteile der Blockchain-Technologie und die Stabilität von Fiat-Währungen zusammen.

Sie führt zu einer stabilen Kryptowährung, die sich anbietet:

  • Sofortige weltweite Transaktionen
  • Unveränderlichkeit
  • Dezentrale Buchhaltung
  • 24/7 Transaktionen

Darüber hinaus ist jeder PAX-Token vollständig mit dem entsprechenden Betrag von US-Dollar hinterlegt, so dass er auch jederzeit gegen USD eingelöst werden kann. Nach US-Recht ist Paxos Standard jedoch kein Wertpapier.

PAX Standard wurde im Hinblick auf die berüchtigte Tether-Kontroverse gegründet, bei der die führende Markt-Stablecoin unter die Lupe genommen wurde, um Tethers während des Krypto-Markt-Stierlaufs Anfang 2018 aus dem Nichts zu drucken. Das Paxos-Team hat die Chance erkannt und sich besonders bemüht, so transparent wie möglich zu sein. Paxos stellt seine Token mit einem geprüften Smart Contract aus und verbrennt sie, der von dem Smart Contract Auditor Nomic Labs geprüft wird. Withum, eine der führenden US-amerikanischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, überprüft regelmäßig die Reserven.

Wer ist das Team hinter Paxos?
Das Paxos-Team besteht aus erfahrenen Profis mit unterschiedlichem Hintergrund, darunter ehemalige Mitarbeiter der Wall Street und des Silicon Valley. Das Unternehmen wird von seinem Mitbegründer und CEO Charles Cascarilla geleitet.

Paxos Vision
Das Paxos-Team sieht eine Zukunft, in der die Blockchain nicht Teil einer großen finanziellen Revolution ist, sondern ein wesentliches Element ihrer Entwicklung. Im Großen und Ganzen will das Unternehmen das wirtschaftliche Ökosystem verbessern, indem es ein globales, reibungsloses Netzwerk für den einfachen, mobilen und sofortigen Austausch von Assets entwickelt.

Wie funktioniert Paxos Standard-Token?

Paxos Standard ist so konzipiert, dass es immer mehr Anwendungsfälle gibt. Heute ist es der primäre Anwendungsfall, die Volatilität von Krypto-Assets zu begrenzen, Reibungsverluste bei grenzüberschreitenden Transaktionen zu vermeiden und ein zuverlässiges Zahlungsmittel für Krypto-Assets und andere Blockchain-Assets zu werden.

In Zukunft erwartet Paxos, dass es für Verbraucherzahlungen und den stabilen Wertspeicher für Menschen außerhalb der USA verwendet wird, insbesondere in Ländern mit instabilen nationalen Währungen.

So funktioniert die Tokenisierung von USD zu PAX:

1). Ein Benutzer sendet USD an das Bankkonto des Tokenausstellers.
2). Der Emittent erstellt den entsprechenden Betrag an PAX mit Hilfe des PAX Smart Contract.
3). Die frisch geprägten PAX werden dem Benutzer zugestellt, während der USD auf dem Bankkonto gehalten wird.

Der gleiche, aber umgekehrte Prozess wird verwendet, um PAX gegen USD einzulösen. Jeder Paxos Standard-Token kann über Paxos.com gekauft und eingelöst werden. Bei der Einlösung von PAX-Token werden die Token sofort verbrannt und aus dem Verkehr gezogen.

Es ist erwähnenswert, dass das Unternehmen keine Gebühren für die Umwandlung und Einlösung von PAX-Token berechnet. Der minimale Umwandlungsbetrag beginnt bei $100.

Paxos zieht externe Auditoren hinzu, um nachzuweisen, dass sie über den entsprechenden Betrag an Dollar verfügen. Die monatlichen Bescheinigungsberichte finden Sie unterhier.

Unterscheidet sich der Paxos Standard-Token von anderen Stablecoins? [/H]

Die Paxos-Website hebt die folgenden Merkmale von PAX hervor:

  • Regulation. Paxos wird vom New York State Department of Financial Services reguliert.
  • Garantierte Bargeldeinlagen. Jede sichernde Einlage wird bei FDIC-versicherten US-Banken gehalten.
  • Geprüft.[/b] Jedes Paxos Standard Bankkonto wird von der US-amerikanischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Withum überwacht.
  • Sicherheit. Paxos setzt zusätzliche Transaktionsüberwachungs- und Überwachungspartner für eine zusätzliche Compliance-Ebene ein.
  • Tägliche Kauf- und Rücknahmefenster[*][B] PAX-Tokenisierungs- und Rücknahmeanträge werden in regelmäßigen Fenstern bearbeitet, die einen freien und häufigen Fondsverkehr ermöglichen. Jede Operation wird in der Regel innerhalb eines Werktages durchgeführt.
  • [B]Keine Gebühren.[/B] Paxos Standard Token werden ohne zusätzliche Kosten ausgegeben und eingelöst.

Diese Features machen PAX wie die anderen kürzlich erschienenen Stablecoins - USD Coin (USDC), TrueUSD (TUSD) und Gemini Dollar (GUSD). Alle von ihnen sind voll einlösbare, regulierte ERC-20-Token, die 1:1 gesichert sind, die durch US-Dollar gesichert sind, Ethereum Smart Contracts zur Ausgabe und Verbrennung von Token verwenden und von den US-amerikanischen Wirtschaftsprüfern und Aufsichtsbehörden überwacht werden. Außerdem erhebt keine dieser Plattformen Transaktions-/Konversionsgebühren (bis auf wenige Ausnahmen).

Der wichtigste Unterschied zwischen PAX und seinen Konkurrenten sind verschiedene Partnerorganisationen und effizientere Abläufe durch die "Processing Windows".

Alle neuen Stavblecoinprojekte zielen darauf ab, den langjährigen Marktführer Tether (USDT) zu entkräften. Sie wendet ein ähnliches Modell an, weigert sich aber, regelmäßige Audits durchzuführen und glaubwürdige Bescheinigungen vorzulegen. Die meisten USDT-Münzen werden jedoch nach dem Omni-Protokoll ausgegeben.

Die einzige grundlegend andere Stablecoin innerhalb der Top-100-Coins ist DAI. Dieses Maker's-Projekt ist nicht fiatbesichert, strebt aber dennoch danach, den Wert gegenüber dem USD zu halten.

Hier ist ein kurzer Überblick über vier verschiedene Arten von Stablecoin-Projekten:

  • Fiat-collateralized. Dazu gehören alle Stablecoins, die an den reservierten Fiat-Wert gebunden sind. Alle durch Fiat besicherten Münzen sind von vornherein zentralisiert. Beispiele: Tether (USDT); TrueUSD (TUSD); Gemini Dollar (GUSD); Paxos Standard Token (PAX); Digix Gold (DGX); USD Coin (USDC).
  • Krypto-besichert. Dies sind die Stableocins, deren Wert an reservierte Krypto-Assets gebunden ist. eispiele: Makercoin (MKR & DAI); Havven (nUSD & HAV)..
  • Algorithmisch unbesichert. Softwarebasierte Wirtschaftsmodelle, die darauf abzielen, Preisstabilität ohne besicherte Vermögenswerte zu gewährleisten. Beispielprojekte: Basis; Kowala; Fragments.
  • [*]Hybrid. Die Stablecoins, die auf einer Mischung der oben genannten Ansätze basieren. Beispielprojekte: Carbon.

BitBay, ein weiteres Krypto-Stableocinprojekt, hat kürzlich eine interessante Krypto-Vergleichsmatrix veröffentlicht, die Aufschluss darüber gibt, wie sich die beliebtesten Stablecoins-Projekte entwickeln. Allerdings sind die Achsen "Durchsetzbarkeit" und "Dezentralisierung" vage.

Wo gibt es Paxos Standard-Token?

Paxos geht immer wieder neue Partnerschaften mit populären Börsen ein. Einige von ihnen sind es:

Binance (gepaart mit BTC, USDT, ETH, XRP, EOS, XLM, BNB).
Bittrex (gepaart mit BTC, USDT).
DigiFinex[/B](gepaart mit USDT).
OKEx (gepaart mit BTC, USDT).
ZB.COM (gepaart mit BTC, USDT, ETH, ETC, LTC).
CoinBene[/B] (gepaart mit USDT).
CPDAX (gepaart mit BTC).
Hotbit (gepaart mit BTC, USDT, ETH).
BCEX (gepaart mit USDT).
Coinsuper[/B] (gepaart mit USD, BTC).
Gate.io (gepaart mit USDT).
UEX (gepaart mit BTC, USDT).
Bitrue (gepaart mit BTC, ETH, USDT, XRP).
Kucoin[/B] (gepaart mit BTC, ETH).
Bit-Z (gepaart mit BTC, ETH, USDT).
Upbit (gepaart mit BTC).
ABCC (gepaart mit BTC, USDT).
OKCoin International (gepaart mit USD).
FCoin (gepaart mit USDT).

Paxos Standard-Token können auch über die Website Paxos.com gehandelt werden.

Wo kann man Paxos Standard-Token aufbewahren?

PAX ist ein ERC-20-Token, das auf derEthereum Blockchain ausgegeben wird. Daher kann es in jeder Ethereum-Wallet aufbewahrt werden. Zu den gängigsten ETH-Wallet Optionen gehören MyEtherWallet, MetaMask, Mint oder Jaxx. Wenn Sie sich zum ersten Mal mit Ethereum beschäftigen, finden Sie eine Anleitung in einem unseren Ethereum Guides.

Aktueller Stand des Projekts

Paxos ist in den Krypto "Bärenmarkt" eingetreten und wurde zu einer der am schnellsten wachsenden Stallmünzen. Das Team arbeitet kontinuierlich an neuen Partnerschaften. Einige der neuesten Ankündigungen beinhalten eine PAX-Listung über Binance und Partnerschaften mit Unternehmen wie Bitpay und Global Bitcoin Payment Service, und andere.

In Zukunft wird Paxos voraussichtlich die führende Krypto-Markt-Münze werden.

Ähnliche Projekte

Wenn Sie gerne etwas über PAX erfahren haben, können Sie auch andere Stablecoins erkunden, wie z.B.:

Tether (USDT). Die älteste und beliebteste USD-gestützte Stablecoin, die von vielen Börsen verwendet wird.
USD Coin (USDC). USD-gesichertes ERC-20-Token von Circle.
Gemini Dollar (GUSD). USD-gebundener, regulierter ERC-20-Token, ausgestellt von der Gemini-Börse.
TrueUSD (TUSD). Eine ERC-20 USD Stablecoin, die vom TrustToken-Projekt ins Leben gerufen wurde.
Dai (DAI). ERC-20 Stablecoin, unterstützt durch USD.