Startseite Coins

Bytecoin (BCN)

$ 0.00060573 (1 BCN) 6.49%
  • Bytecoin ist eine private dezentrale und Open-Source-Kryptowährung, die es jedem ermöglicht, zur Entwicklung seines Netzwerks beizutragen, und eine Finanzlösung für alle, die sich für die Wahrung der finanziellen Privatsphäre entscheiden. Die Blockchain bietet globale, sofortige und private Transaktionen, die keine Gebühren erfordern und völlig unauffindbar sind.
Marktkapitalisierung Volume 24h Coins Verfügbar Maximal Verfügbar
$ 111,494,800
184,066,828,455 BCN
$ 26,756
44,171,844 BCN
184,066,828,814 BCN 184,066,828,814 BCN

Was ist Bytecoin (BCN)?

Bytecoin wurde im Juli 2012 gegründet und teilt seine Geschichte mit Monero, einer weiteren beliebten Privacy Coin, die als eine Fork von Bytecoin entstand. Bytecoin hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein neues, verbessertes und effizienteres Finanzsystem[/B] zu entwickeln, das bessere und fortschrittlichere Dienstleistungen zu geringeren Kosten für seine Nutzer anbietet.

Das Bytecoin-Netzwerk soll auf den folgenden Prinzipien aufbauen:

  • Selbstregulierung. Das Bytecoin-Finanzsystem ist ein dezentrales Netzwerk, das die Selbstkontrolle über die für den Betrieb der Währung erforderlichen Kosten ermöglicht. Es ermöglicht dem System, den optimalen Zustand zu erkennen, wenn der Betriebswirkungsgrad am höchsten ist.
  • Offenheit. Bytecoin betreibt ein offenes Entwicklungsnetzwerk, was bedeutet, dass jeder, der ihm beitritt, die Währung benutzt und das System unterstützt.
  • EgalitarianismusDas Netzwerkprotokoll wurde entwickelt, um eine konsistente Effizienz auf spezialisierten und nicht spezialisierten Computern über das Netzwerk zu gewährleisten

Wer kann Bytecoin verwenden?

Drei primäre Marktsegmente können von Bytecoin-Lösungen profitieren - Kunden, Unternehmen und Investoren.

B]Normale Benutzer[/B] können Bytecoin verwenden, um ihre Gelder sicher zu speichern und zu verwalten, kostenlose und sofortige internationale Zahlungen zu senden, eine hohe Anonymität für die Transaktionen einzurichten und das Netzwerk zu unterstützen, indem sie die Währung sogar auf einem durchschnittlichen Computer abbauen. Die Bytecoin-Emissionsrate nimmt mit der Zeit ab, so dass die BCN-Münzen eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, ihren Wert zu erhalten.

Unternehmen können die Vorteile der Unternehmenslösungen von Bytecoin nutzen, die faire und offene Geschäftsideale fördern. Sie können sofortige globale Geldtransfers ohne Gebühren senden und empfangen, die Widerstandsfähigkeit des Netzwerks gegen Hacks nutzen und die privaten Daten des Unternehmens und der Kunden schützen. Es ist wichtig zu beachten, dass das System automatische Rückbuchungen als Teil seiner Betrugsbekämpfungspolitik verhindert, obwohl es ab und zu ein zweischneidiges Schwert sein kann.

Bytecoin-Anleger haben die Möglichkeit, ihre Gelder sicher und privat zu lagern und jährliche Dividenden in USD und BTC zu erhalten. Auch Großanleger haben Anspruch auf einzigartige Angebote.

Wie funktioniert Bytecoin?

Das Bytecoin-Netzwerk wurde komplett neu aufgebaut mit CryptoNote, einem leistungsstarken, privatwirtschaftlichen Open-Source-Anwendungsprotokoll. Im Gegensatz zu vielen anderen Projekten hat es nichts mit Bitcoin zu tun, außer dass das Team dahinter bestrebt ist, alle Probleme von Bitcoin zu lösen, wobei der Schwerpunkt auf Datenschutz, Anonymität und gebührenfreien Transaktionen liegt.

Jeder kann Teil des Bytecoin-Ökosystems werden, indem er es entweder abbauen oder BCN auf Krypto Börsen kaufen kann.

Weitere bemerkenswerte Merkmale des Netzes sind -Transaktionen, Zuverlässigkeit, Deflation, un dEmission.

Bytecoin-Transaktionen
Alle Transaktionen im Bytecoin-Netzwerk werden innerhalb von 120 Sekunden ausgeführt.

Jeder BCN-Transfer ist mit sicheren kryptographischen Algorithmen verschlüsselt, die verhindern, dass jemand weiß, wer ihn sendet und empfängt und wie viel Geld gesendet wurde. Die Transaktionen werden über die Blockchain abgewickelt, so dass Benutzer Zwischenhändler wie Banken, Zahlungs-Gateways und andere konventionelle Systeme überspringen können. Das Einzige, was ein Benutzer braucht, ist eine Internetverbindung.

Die meisten Blockchains führen ihre Transaktionen in einem öffentlichen Hauptbuch, so dass jeder den Transfer zwischen den Wallets verfolgen kann. Bytecoin-Transaktionen sind unauffindbar, unveränderlich und nicht verlinkbar. Das Netzwerk erreicht dies durch die Verwendung von one-time keypairs und one-time ring signatures.

Die einmaligen öffentlichen Schlüssel lösen das Problem der Wiederverwendung von Adressen. Es mischt identifizierbare Gelder mit anderen, um den Weg zum ursprünglichen Absender und Empfänger zu verbergen. Die einmaligen Ringsignaturen setzen Ihre eindeutige Signatur in eine Reihe anderer zufällig ausgewählter Benutzersignaturen ein, so dass es unmöglich ist, Ihren Eintrag von anderen Benutzern zu unterscheiden, deren Schlüssel im Ring liegen.

Bytecoin-Benutzer können die Geheimhaltungsstufe ihrer Signaturen kontrollieren. Je anonymer eine Transaktion sein soll, desto mehr Ressourcen des Netzwerks werden verwendet, was zu höheren Transaktionsgebühren führt.

Bytecoin Netzwerksicherheit
Wie bei den vollständig dezentralen Blockchains hängt die Sicherheit des Netzwerks von der gesamten Rechenleistung aller Computer im System ab. Je mehr Leistung, desto besser die Sicherheit. In diesem Zusammenhang werden Ihre in einer Bytecoin-Wallet gespeicherten Gelder automatisch durch das Netzwerk gesichert.

Der Konsensalgorithmus von Bytecoin heißt Egalitarian Proof-of-Work (PoW). Es verbraucht viel Speicher und macht das GPU-Mining im Vergleich zur CPU weniger effizient. Ein solches Design wurde bewusst gewählt, um die Wettbewerbsbedingungen zwischen leistungsstarken GPU- und ASIC-Minern und denen, die versuchen, mit weniger effizienten CPUs zu arbeiten, zu verbessern.

Bytecoin Mining
Wie bereits erwähnt, ist Bytecoin eine CPU-minierte Kryptowährung mit Egalitarian PoW-Mechanismus, was es einfach macht, auf jedem modernen PC zu minen. Die Blockbelohnungen sinken alle 120 Sekunden und99% der BCN-Münzen sind bereits im Umlauf. Jeder kann dem Netzwerk beitreten, um BCN zu minen.

Außerdem gibt es noch einige andere Dinge, die Sie vor dem Abbau von Bytecoin beachten sollten:

  • Die Schwierigkeit des Minings ändert sich je nach Netzwerkhashhrate. Es ermöglicht dem Netzwerk eine stabile Blockrate unabhängig von Schwankungen des Systemverkehrs und der Anzahl der Miner.
  • Die Transaktionsgrößen sind unbegrenzt, aber die größeren Transaktionen erfordern höhere Gebühren.
  • Jeder Bytecoin Miner kann ein Soft-Limit für eine bevorzugteGröße der Blöcke einstellen. Die harte Grenze entspricht einem Doppelten des Medians der vorhergehenden Blöcke.
  • Jeder Bytecoin-Nutzer kann für die Größe der Blockchain[/B] stimmen.
  • Es gibt eine Übergrößenstrafe für die Erstellung zu großer Blöcke. Es reduziert die Blockbelohnung für alle großen Blöcke.

Aktueller Stand des Projekts

Trotz der Kontroversen um das Projekt arbeitet das Bytecoin-Team weiter. Vor kurzem kündigten sie viele Updates, Pläne und neue Partnerschaften an.

Bytecoin bereitet sich bereits auf die Veröffentlichung der Version v3.4.0 seiner Software vor. Außerdem verfügt es über eine voll funktionsfähige Web-, Mobil- und Desktop-Wallet. Darüber hinaus ermöglicht Bytecoin Daemons E-Commerce-Händlern, BCN für ihre Dienstleistungen zu akzeptieren.

Der Blog des Unternehmens ist voll von regelmäßigen Updates über die neuesten Versionen, Partnerschaften und Leitfäden - die neuesten Nachrichten decken Android Wallet Release, Gate.io Listing und Nachrichten über Bytecoin Hardfork ab.

Vor kurzem hat das Team ein Roadmap-Update für Q4 2018 - Q1 2019 veröffentlicht.

Im Moment bereitet sich das Netzwerk auf die Implementierung von Amethyst Update vor, das die Einführung verspricht:

  • HD-Geldbörsen
  • Neue nicht verknüpfbare Adressen
  • Ein neues Design des Signaturschemas
  • Neue minimale Anonymitätsanforderungen
  • Ein verbessertes P2P-Protokoll
  • Revisionssichere Geldbörsen.

Wo kann man Bytecoin kaufen?

HitBTC (paired with BTC, USDT, EOS).
Poloniex (paired with BTC, XMR).
Coindeal (paired with BTC).
Vebitcoin (paired with BTC, TRY).
Gate.io (paired with BTC, USDT).
TradeOgre (paired with BTC).
Crex24 (paired with BTC).
STEX (paired with BTC, ETH).
Coinspot (paired with AUD).
Bytecoin Web Wallet (paired with BTC, ETH).
Cryptonator (paired with EUR, USD, RUR, UAH).
Stocks.exchange (paired with BTC, ETH).
Changelly (instant exchange service accepting card and cryptocurrencies).

Wo kann man Bytecoin aufbewahren?

Bytecoins können leicht auf einem seiner nativen Wallets aufbewahrt werden. Sie können sie für die offizielle Website des Projekts herunterladen .

Darüber hinaus können Sie BCN in den folgenden Multi-Wallets speichern - Freewallet, Cryptonator, Bitladon und SatoWallet.

Ähnliche Projekte

Monero (XMR) - eine privat orientierte Münze zum Schutz der Anonymität der Benutzer. Eine Fork von Bytecoin.
Zcash (ZEC) - ein Datenschutzprojekt, das auf dem Bitcoin-Code basiert.
Dash (DASH) - eine Fork von Litecoin, die für schnelle private Transaktionen entwickelt wurde.