Paybis Bewertung

Seit dem Start der Website im Jahr 2015 bietet Paybis Kryptowährungen an, für die Nutzer mit Kredit- und Debitkarten sowie Neteller, Skrill, Banküberweisungen und Bitcoin bezahlen können. Dies macht es für viele neue Nutzer deutlich einfacher, ihre ersten Kryptowährungen in die Hände zu bekommen. Mit dem Angebot von Dienstleistungen in mehr als 180 Ländern, mit sehr wenigen Ausnahmen, ist Paybis eine wirklich globale Kryptobörse.

Allgemeine Info

Webadresse: Paybis
Support Kontakt: Link
Main location: Glasgow, Scotland
Tägliches Volumen: 0.0 BTC
Mobile App verfügbar: No
Ist dezentralisiert: No
Mutterunternehmen: Paybis LTD
Transfer Arten: Bank Transfer, Credit Card, Debit Card, Crypto Transfer,
Unterstützte Fiat: 47 currencies
Unterstützte Paare: 10
Hat Token: -
Gebühren: Hoch (Kurse vergleichen)

Pro & Kontra

  • Neun verschiedene Kryptowährungen verfügbar
  • 47 Fiat-Währungen akzeptiert
  • 0% Paybis-Gebühr für die erste Kredit-/Debitkarten-Transaktion
  • Gelder werden sofort auf Ihr eigenes Wallet übertragen
  • Globale Abdeckung mit mehr als 180 Ländern
  • Empfehlungsprogramm, an dem jeder teilnehmen kann
  • Schnelles und einfaches KYC
  • Gebühren können hoch sein 
  • Keine 2FA Keine mobile App

Screenshots

a
a
a
a

Paybis Review: Hauptmerkmale

Paybis review

Paybis ist ein gut etablierter Kryptowährungsbörse, die seit 2015 im Geschäft ist und eine einfache Möglichkeit für komplette Neulinge bietet, in die Kryptowährungsindustrie mit nichts anderem als einer Kredit-/Debitkarte einzusteigen, die viele andere Börsen überhaupt nicht akzeptieren. Bemerkenswerte Merkmale von Paybis sind:

  • Kredit-/Debitkarten werden akzeptiert: Paybis ist eine der wenigen Börsen, die diese Zahlungsarten akzeptieren. Sie können auch Neteller und Skrill, sowie Banküberweisungen und sogar Bitcoin verwenden, um Krypto zu kaufen.
  • Globale Abdeckung: Paybis bietet seine Dienste in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt an, sowie in 48 US-Staaten (die einzigen Ausnahmen sind Hawaii und New York).
  • Keine Wallets an der Börse: Anstatt Ihre Gelder in einer von der Börse gehosteten Wallet zu halten, werden sie aus Sicherheitsgründen sofort in Ihre eigene Wallet übertragen, die Sie während des Kaufprozesses eingeben.
  • Empfehlungsprogramm: für jeden Freund, den Sie an die Plattform verweisen, verdienen Sie 20% der Paybis-Gebühren, die sie zahlen - große Kunden, die viele Empfehlungen einbringen oder Benutzer auf Unternehmensebene können mit dem Team besprechen, einen noch höheren Prozentsatz zu erhalten.
  • FCA-Lizenz: Die Börse ist von der Financial Conduct Authority, der britischen Aufsichtsbehörde, lizenziert.
  • Schneller KYC-Prozess: Der KYC-Prozess dauert nur etwa 15 Minuten, danach können Sie frei handeln.
  • Praktischer Umrechnungsrechner: Um herauszufinden, wie viel ein bestimmter Betrag einer angebotenen Kryptowährung Sie kosten wird, geben Sie den Betrag einfach in den Rechner auf der Paybis-Website ein.
Paybis review key features

Paybis besuchen 

Paybis Geschichte und Hintergrund

Paybis ist eine Kryptowährungsbörse, die zunächst ein Gedankenexperiment im Jahr 2014 war, mit dem Ziel, möglichst vielen Menschen den Zugang zu Kryptowährungen zu ermöglichen, mit möglichst vielen verschiedenen Kaufmethoden. Die Gründer Innokenty Isers, Konstantin Vasilenko und Arturs Markevich ließen die Börse 2015 offiziell ihren Betrieb aufnehmen. Das erste Jahr war vor allem den technischen Aspekten des Börsenbetriebs gewidmet. Die Börse wird zudem vollständig von ihren Gründern selbst finanziert - sie hat in ihrer gesamten Geschichte nie eine externe Finanzierung erhalten.

Die drei Gründer von Paybis haben jahrzehntelange Erfahrung in der IT und waren alle von Anfang an im Bereich der Kryptowährungen tätig. Der Rest der Führungsriege verfügt ebenfalls über relevante Erfahrungen in ihren Positionen, einschließlich renommierter Abschlüsse und früherer Erfahrungen bei großen Tech-Unternehmen.

Paybis review legal

Paybis ist von der Financial Conduct Authority lizenziert, der britischen Aufsichtsbehörde für Finanzinstitute aller Art. Sie bieten eine globale Abdeckung, die mehr als 180 Länder umfasst (nur 36 Territorien sind auf ihren Websites als eingeschränkt aufgeführt). Dies schließt auch 48 US-Bundesstaaten ein, mit bemerkenswerten Ausnahmen wie Hawaii und New York. Einwohner von Texas unterliegen ebenfalls einigen Einschränkungen, wie zum Beispiel, dass sie keine Stablecoins kaufen oder Fiat-to-Fiat-Transaktionen über die Plattform durchführen können.

Nachdem Sie sich bei Paybis angemeldet haben, müssen Sie Ihr Konto verifizieren, indem Sie die folgenden Dokumente einreichen:

  • Identitätsverifizierung: Reisepässe, Personalausweise und Führerscheine werden alle akzeptiert, und Sie benötigen ein Selfie mit Ihrem Ausweis der Wahl.
  • Adressverifizierung: Sie können nur einen Kontoauszug einreichen, der nicht älter als drei Monate ist, unabhängig davon, ob er auf Papier oder elektronisch vorliegt - die Dokumente dürfen aber in keiner Weise verändert werden.
  • Zusätzliche Verifizierung: In besonderen Fällen kann es erforderlich sein, ein Selfie mit Ihrer Kredit-/Debitkarte zu machen, aber nur, wenn Sie damit eine Zahlung vornehmen; Sie müssen eventuell auch ein Selfie mit einer handschriftlichen Erklärung einreichen, wenn Sie mit großen Geldbeträgen über die Börse handeln.

Die Plattform verspricht, dass der Verifizierungsprozess im Durchschnitt nur etwa 15 Minuten dauert, aber in besonderen Fällen bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen kann, solange Sie keine Dokumente erneut einreichen müssen. Paybis bietet keine Kontostufen an, so dass Sie Zugang zu allen gleichen Funktionalitäten der Börse haben, unabhängig davon, wie viel Sie zu handeln beabsichtigen.

Paybis crypto review

Paybis Gebühren

Das Gebührensystem bei Paybis ist in drei Kategorien unterteilt: die Gebühren der Börse, die Kredit-/Debitkartengebühren und die Netzwerkgebühren.

Für Ihren ersten Kredit- oder Debitkarten-Einkauf auf Paybis erhebt die Börse keine Gebühren (Karten- und Netzwerkgebühren gelten weiterhin). Ab Ihrer zweiten Transaktion berechnet Paybis 2,49% der Transaktionssumme.

Die Gebühr, die Sie für Kredit- und Debitkartentransaktionen zahlen, hängt von der Währung ab, die Sie verwenden. Die Mindestgebühr beträgt 10 USD oder den Gegenwert in Ihrer Währung. Wenn Sie in USD, EUR oder GBP zahlen, beträgt die Gebühr 4,5 %; bei anderen Währungen steigt sie auf 6,5 %. Wenn der Prozentsatz weniger als z.B. USD 10 beträgt, wird Ihnen der höhere Betrag berechnet.

Die Netzwerkgebühr funktioniert genauso wie jede andere Netzwerkgebühr, wie die, die Sie zahlen, wenn Sie Geld von einer Börse zu Ihrer Wallet überweisen und umgekehrt: Sie können den Betrag wählen und dieser entscheidet, wie schnell Ihre Transaktion in einen Block aufgenommen wird und genügend Bestätigungen erreicht.

Paybis Design und Nutzbarkeit

Paybis buy crypto

Die Nutzung von Paybis ist sehr einfach: Auf der Landing Page können Sie den Betrag, den Sie kaufen möchten, zusammen mit der Zahlungsmethode und der Währung eingeben und den Austausch den Betrag berechnen lassen, den Sie im Gegenzug in der Kryptowährung Ihrer Wahl erhalten. Sie können auch den aktuellen Preis für alle neun Kryptowährungen sehen, die sie anbieten:

  • Bitcoin (BTC)
  • Ether (ETH)
  • Litecoin (LTC)
  • Tether (USDT)
  • Ripple (XRP)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Stellar Lumens (XLM)
  • Binance Coin (BNB)
  • TRON (TRX)
Paybis exchange review

Sie können jede dieser Kryptowährungen im Austausch für 47 weltweite Währungen kaufen, was Ihnen Umrechnungsgebühren erspart. Sie müssen jedoch keine Kredit- oder Debitkarten verwenden (obwohl diese Fiat-Währungen nur in diesem Fall angeboten werden): Wenn Sie Skrill oder Neteller haben, können Sie Ihre Krypto entweder mit USD oder EUR kaufen. Die Plattform akzeptiert auch Banküberweisungen und Bitcoin.

Paybis review info

Bevor Sie einen Kauf tätigen können, müssen Sie natürlich Ihr Konto verifizieren, indem Sie den oben beschriebenen KYC-Prozess durchlaufen. Obwohl das Einreichen Ihrer Dokumente für KYC eine Weile dauern kann - je nachdem, wo Sie Ihre Kontoauszüge mit Ihrer Adresse aufbewahren - dauert der Prozess selbst laut der Plattform normalerweise nur etwa 15 Minuten.

Der Kauf selbst ist extrem einfach. Sie können entweder die Menge einer bestimmten Kryptowährung eingeben, die Sie kaufen möchten, oder die Menge an Fiat, die Sie sich leisten können. Danach (und mit KYC getan), Sie geben einfach Ihre Wallet-Adresse, dann Ihre Zahlungsinformationen und Ihre Krypto wird direkt an Sie gesendet, anstatt auf einer Börse Wallet gespeichert werden. Sie können auch Ihre Karteninformationen speichern, für den Fall, dass Sie in der Zukunft mehr Käufe tätigen möchten, so dass Sie nur Ihre CVV-Nummer beim nächsten Mal eingeben müssen.

Im Mai 2020 hat die Börse ein visuelles Redesign abgeschlossen, das sie modernisiert, aber immer noch den einfachen Ansatz beibehalten hat, der sie von anderen, weniger einsteigerfreundlichen Kryptowährungsbörsen abhebt. Die Börse bietet nur den Kauf von Kryptowährungen an; ausnahmsweise können Sie Bitcoin allein verkaufen - entweder im Austausch gegen eine andere Kryptowährung oder gegen Fiat, aber Sie können es nur direkt auf Ihr Bankkonto oder auf Ihr Skrill- oder Neteller-Konto überweisen.

Paybis bietet auch ein Empfehlungsprogramm an: Wenn Sie Ihre Freunde einladen, der Börse beizutreten, verdienen Sie 20 % der Paybis-Provision auf alle Transaktionen Ihrer eingeladenen Freunde (Partner von Unternehmen können sich direkt an den Austausch wenden, um eine größere Auszahlung zu besprechen). Es gibt keine Obergrenze, wie viel Sie auf diese Weise verdienen können. Ihre Beiträge werden monatlich ausgezahlt, sobald der Mindestbetrag von 50 USD erreicht ist, und Sie können wählen, ob Sie sie lieber in Bitcoin oder in Fiat, per Banküberweisung, erhalten möchten. Die Plattform bietet auch die Zahlungsrechnung zum Download an, falls Sie diese für Buchhaltungszwecke benötigen.

Eine mobile App bietet Paybis nicht an.

Paybis review customer support

Für den Fall, dass Sie bei der Börse auf Probleme stoßen, ist das Paybis-Support-Team rund um die Uhr für Sie da. Sie können die Live-Chat-Taste in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms finden, aber Sie können auch eine E-Mail an das Team mit Ihren Anliegen. Die Antwort im Live-Chat erfolgt fast sofort. Bevor Sie sich an den Support wenden, können Sie jedoch auch im Support-Portal nachsehen, ob Ihr Problem bereits in den umfangreichen Anleitungen und How-to-Artikeln behandelt wurde.

Besuchen Sie die Börse 

Paybis Sicherheit

Der wichtigste Sicherheitsaspekt von Paybis ist, dass keine Ihrer gekauften Kryptowährungen auf der Börse gespeichert werden - beim Kauf von Kryptowährungen geben Sie sofort Ihre Wallet-Adresse ein und das Geld wird dorthin transferiert. Das bedeutet, dass auf umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen wie Cold Wallets weitgehend verzichtet werden kann. Es wird jedoch empfohlen, dass die Benutzer ihre eigenen Vorsichtsmaßnahmen wie das Festlegen starker Passwörter und den Schutz ihrer Kreditkarteninformationen treffen, da sie keine Zwei-Faktor-Authentifizierung auf ihren Konten einstellen können.

Paybis cryptocurrency review

Die Börse wurde noch nie gehackt. Außerdem wurde die Sicherheit von Paybis nicht von Experten in externen Berichten bewertet.

Wenn Sie keine sichere Kryptowährungs-Wallet haben, können Sie eine von Ledger oder Trezor bekommen.

Paybis Einzahlungen und Abhebungen

"Einzahlungen und Abhebungen" bei Paybis sind nicht genau dasselbe wie bei anderen Kryptowährungsbörsen, wenn man bedenkt, dass Benutzer nie wirklich Geld an die Börse einzahlen und auch nichts von der Börsengeldbörse in ihre eigene Geldbörse abheben. Anstatt die Gelder einzuzahlen und dann zu verwenden, wann immer Sie sie brauchen, senden Sie nur so viel, wie Sie brauchen, um die Menge an Krypto zu kaufen, die Sie wollen, die direkt auf Ihre Wallet übertragen wird und nie auf der Börse selbst gespeichert wird.

Paybis buy bitcoin

In diesem Sinne sind die Gebühren die, die wir oben im Abschnitt "Gebühren" beschrieben haben. Um das Geld zu Ihrer Wallet zu senden, müssen Sie nur die Netzwerkgebühr bezahlen. Käufe sind fast sofort, aber die Zeit, bis Ihre Kryptowährung in Ihrer Wallet ankommt, hängt von der Gebühr, die Sie bezahlt haben, und der Anzahl der erforderlichen Bestätigungen ab.

Eröffnen Sie einen Gratis Account

Paybis Review: Fazit

Paybis ist eine gut etablierte Kryptowährungbörse mit dem einzigen Ziel, Krypto für jeden so zugänglich wie möglich zu machen - und nicht mehr als das. Indem sie sich an ihren primären Zweck halten, sind sie in der Lage, ihren Service schnell und zuverlässig anzubieten. Obwohl die Gebühren exorbitant erscheinen, gehören sie tatsächlich zu den niedrigsten auf dem Markt für diese Zahlungsmethode; die große Mehrheit der anderen Börsen akzeptiert überhaupt keine Karten.

Paybis ist eine der einfachsten Börsen für komplette Neulinge, die von den Sicherheitsanforderungen von Kryptowährungen eingeschüchtert sind: alles, was Sie brauchen, sind Ihre eigenen Mittel, eine Karte und Ihre eigene Krypto-Wallet, und Sie können loslegen!