Margex Bewertung

Margex ist eine Handelsplattform für Kryptowährungsderivate, die eine bis zu 100-fache Hebelwirkung bietet. Gestartet im Jahr 2020, etabliert sie sich schnell als vertrauenswürdiger Betreiber, der alles in seiner Macht stehende tut, um eine professionelle Handelsumgebung zu bieten, die dennoch einfach genug ist, auch für Neulinge. Ihr Empfehlungsprogramm ist eines der großzügigsten in der Branche, was sie - zusammen mit den konkurrenzlos niedrigen Gebühren - zu einem starken Anwärter für die Spitze aller Derivate-Handelsplattformen macht.

Allgemeine Info

Webadresse: Margex
Support Kontakt: Link
Main location: Seychelles
Tägliches Volumen: 0.0 BTC
Mobile App verfügbar: No
Ist dezentralisiert: No
Mutterunternehmen: Margex Trading Solutions Ltd.
Transfer Arten: Debit Card, Crypto Transfer,
Unterstützte Fiat: -
Unterstützte Paare: 6
Hat Token: -
Gebühren: Mittel (Kurse vergleichen)

Pro & Kontra

  • Sehr niedrige Gebühren
  • Großzügiges Empfehlungsprogramm
  • Kein KYC
  • Keine restriktiven Kontostufen
  • Intuitive und benutzerfreundliche UI
  • Anti-Manipulations-Software
  • Limited offer of trading pairs
  • Deposits and withdrawals only in BTC

Screenshots

a
a
a

Margex Bewertung: Key Features

Margex ist eine Handelsplattform für Kryptowährungsderivate, was bedeutet, dass sie nur Derivate der zugrunde liegenden Vermögenswerte und nicht die Vermögenswerte selbst anbieten. Einige ihrer bemerkenswertesten Aspekte sind:

  • Bis zu 100x Hebelwirkung. Für Händler, die sich auf einem Markt auskennen, bietet dies die Chance, ihre Gewinne potenziell zu verhundertfachen. Geht der Handel jedoch schief, kann er auch einen Verlust bis zum Hundertfachen des Anfangsbetrages nach sich ziehen.
  • Empfehlungsprogramm. Während die meisten Plattformen, die ihren Kunden ein solches Programm anbieten, abgestufte Belohnungen und Anforderungen haben, erhalten Sie bei Margex pauschal 40 % aller Handelskommissionen, die von den Personen erzielt werden, die von Ihnen hierher vermittelt wurden. Obwohl die Handelsprovisionen für den Anfang nicht sehr hoch sind, kann es dennoch eine anständige Quelle für passives Einkommen sein - und Sie bekommen es, ohne tatsächlich dafür zu arbeiten.
  • Proprietäre Software gegen Kursmanipulationen. Die Benutzer können sich darauf verlassen, dass bei Margex keine unfairen Liquidationen oder Preismanipulationen stattfinden, was bedeutet, dass sie nicht um ihre Gewinne betrogen werden.
  • Ein hohes Maß an Sicherheit. 100% ihrer Gelder werden in Cold Wallets gespeichert - viele Plattformen bewahren 98% oder 99% ihrer Gelder sicher auf, aber nicht notwendigerweise alle - was bedeutet, dass Auszahlungen nur einmal pro Tag verarbeitet werden. Zusätzlich hat die Plattform mehrere Sicherheitsebenen, die regelmäßig überprüft werden.
  • Begrenztes Angebot an Handelspaaren. Es gibt nur sechs Handelspaare, was von vielen als Nachteil angesehen werden mag, aber das liegt daran, dass die Plattform sich für Vermögenswerte entscheidet, die eine hohe Liquidität haben und nicht Gegenstand von Preismanipulationen sind. Dies ermöglicht es den Benutzern auch, mit Assets zu handeln, die sie bereits kennen und denen sie vertrauen.
  • Keine Know-Your-Customer-Prozeduren. Diese Verfahren sind nicht nur langwierig, sondern auch sehr invasiv. Margex verlangt nicht, dass Sie Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn Sie ein Konto erstellen - die Angabe einer E-Mail-Adresse und eine Einzahlung auf die Plattform sind ausreichend.
Margex excgabge

Besuchen Sie Margex

Margex History and Background

Margex ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen mit Hebelwirkung, die von den Seychellen stammt und 2020 gegründet wurde. Das Team hinter dem Projekt ist anonym. Margex ist für die Bewohner der meisten Länder verfügbar - Ausnahmen sind die Vereinigten Staaten von Amerika, die Republik der Seychellen, Bermuda, Kuba, Krim, Sewastopol, Iran, Syrien, Nordkorea, Sudan und Afghanistan.

Die Plattform selbst ist unreguliert, da sie auf den Seychellen ansässig ist, wo keine Lizenz oder Regulierung für den Bitcoin-basierten Handel erforderlich ist. Dank dieser, Margex kann es sich leisten, sehr datenschutzorientiert zu sein, was bedeutet, dass es keine KYC erfordert. Es gibt auch keine Kontostufen; mit anderen Worten, alle Händler unterliegen den gleichen Bedingungen, was für eine faire und gleiche Spielwiese für alle sorgt.

Start trading

Margex-Gebühren Übersicht

Im Vergleich zu den meisten Handelsplattformen sind die Gebühren bei Margex relativ niedrig: Die Maker-Gebühren belaufen sich auf 0,019% pro Trade, während die Taker-Gebühren 0,06% betragen. Der wirkliche Unterschied zwischen allen Handelspaaren, wenn es um die Gebühren geht, zeigt sich in Form der Finanzierungsraten, wo jede Gebühr, die von 0,012% bis 0,110% reicht, alle acht Stunden berechnet wird. Die Finanzierungsgebühren werden auf jede eröffnete Long- und Short-Position gemäß der folgenden Tabelle erhoben

PairFunding/LongFunding/Short
BTC/USD0.035%0.012%
ETH/USD0.078%0.080%
EOS/USD0.033%0.035%
LTC/USD0.100%0.110%
XRP/USD0.070%0.075%
YFI/USD0.038%0.040%

Wenn die Position vor der Funding-Cut-off-Zeit geschlossen wird, wird natürlich keine Funding-Gebühr erhoben.

Margex Design und Benutzerfreundlichkeit

Margex trading

Die Nutzung von Margex ist relativ einfach: Um Ihr Konto zu registrieren, müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse angeben, ein sicheres Passwort festlegen und bestätigen, dass Sie kein Einwohner eines der Länder sind, die auf der Sperrliste stehen. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse über einen Link bestätigen, der Ihnen zugeschickt wird, und schon können Sie mit der Einzahlung beginnen.

Sobald Sie den gewünschten Betrag eingezahlt haben, müssen Sie nur noch auf die Registerkarte "Handel" auf der Börse klicken, und schon können Sie loslegen. Soweit es um gehebelte Handelsbörsen geht, verkompliziert Margex die Dinge nicht zu sehr mit unnötigen Grafiken und Informationen, aber sie lassen auch nichts aus, was wichtig ist, um über neue Änderungen, relevante historische Daten und Ihre eigenen Positionen und deren Geschichte auf dem Laufenden zu bleiben. Es ist sehr einfach zu navigieren, aber der Handel selbst kann selbst für Handelsveteranen herausfordernd genug sein, was die meisten suchen, und Margex liefert.

Der Handel mit bis zu 100-facher Hebelwirkung ist ihre Stärke. Sie bieten auch Futures mit dem gleichen maximalen Hebel, Gewinn-Orders und Stop-Loss-Orders. Das Margin-Design ist isoliert, was bedeutet, dass Sie im Falle eines Verlustes nur die Mittel verlieren können, die mit dieser Position verbunden sind - was Ihnen erlaubt, mehrere Positionen auf dem gleichen Handelspaar mit verschiedenen Hebeln zu öffnen, wenn Sie wollen.

Ein weiterer Vorteil ist ein sehr großzügiges Empfehlungsprogramm, an dem jeder teilnehmen kann. Teilen Sie einfach Ihren Empfehlungslink mit Ihren Freunden und Sie erhalten satte 40% der von ihnen gezahlten Handelskommissionen. Noch besser, falls Sie eine große Fangemeinde haben, können Sie sich mit der Börse in Verbindung setzen, um herauszufinden, wie sie Ihnen helfen können, Ihre Basis zu vergrößern. Die Details dieses Angebots sind nicht auf der Website offenbart.

Margex affiliate program

Margex bietet keine mobile App an. Bei Problemen mit der browserbasierten Börse ist das engagierte Support-Team jedoch rund um die Uhr per Live-Chat und E-Mail erreichbar und kann den Nutzern bei allen Problemen weiterhelfen, die sie haben könnten.

Gehen Sie zur Börse

Margex Börsensicherheit

Als erste Verteidigungslinie bietet Margex ein einzigartiges, selbst entwickeltes, KI-basiertes MP Shield-System, das zum Schutz vor Kursmanipulationen und unfairen Liquidationen dient. Was die Preisvolatilität betrifft, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegt, umgeht Margex dieses Problem, indem es Vermögenswerte mit geringer Liquidität oder solche, die potenziell von Manipulationen betroffen sind, einfach nicht listet. Die Plattform selbst besteht aus mehreren Sicherheitsschichten, die regelmäßig unabhängig geprüft werden. Alle Abhebungen werden nur einmal pro Tag von der Treasury-Abteilung bearbeitet.

Margex anti-manipulation software

Margex hält 100 % ihrer Gelder in einer Multisig Cold Wallet. Sie haben auch Echtzeit-Überwachung und Warnungen für alle Asset-Bewegungen, sowie ein Zugangstrennungssystem im Falle einer internen bösartigen Aktivität. Es gibt auch keine Sorge, dass das System nicht in der Lage sein wird, einen Anstieg der Aktivität zu bewältigen, dank einer elastischen Server-Infrastruktur, die für genau diese Möglichkeit entwickelt wurde.

Benutzer können ihre Konten schützen, indem sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung über Google Authenticator aktivieren. Alle ihre Kontodaten werden verschlüsselt und alle Aktivitäten werden an ihre E-Mail-Adresse gemeldet, damit sie informiert sind, falls etwas Verdächtiges passiert.

Einzahlung- und Auszahlungsmethoden

Direct Offers und Auszahlungen bei Margex sind nur mit Bitcoin (BTC) möglich. Benutzer können auch mit einer Kreditkarte über den Drittanbieter Changelly einzahlen. Bei der Einzahlung können Nutzer entweder die BTC-Adresse in die Wallet kopieren, von der aus sie einzahlen wollen, oder den mitgelieferten QR-Code scannen. BTC-Einlagen erfordern nur einen Block Bestätigung, die es ein wenig schneller als die meisten anderen Börsen macht.

Auch Auszahlungen sind nur mit BTC möglich. Sie müssen Ihre Abhebungsadresse, Ihren 2FA-Code und den Betrag, den Sie abheben wollen, angeben (zusammen mit einer Mining-Gebühr). Da alle Auszahlungen aus Sicherheitsgründen einmal pro Tag um 13 UTC verarbeitet werden, kann es ein wenig dauern, bis die Mittel in Ihrer Wallet sind.

Registrieren Sie sich bei Margex

Margex Rezension: Fazit

Insgesamt ist Margex eine ausgezeichnete Wahl für eine Kryptowährungs-Derivate-Handelsplattform mit großer Hebelwirkung, vor allem für Händler, die Privatsphäre-orientiert sind, niedrige Gebühren bevorzugen und ein Angebot an bewährten Handelspaaren. Zusammen mit ihrem Empfehlungsprogramm, hohen Sicherheitsstandards und einer sehr intuitiven Benutzeroberfläche werden sowohl Neulinge als auch Veteranen im Bereich des Derivatehandels hier wahrscheinlich ihr endgültiges Zuhause finden.