Bitpanda
Bitpanda BÖRSE
Bitpanda besuchen

Bitpanda

Bitpanda ist eine europäische Handelsplattform, die Kryptowährungen, aber auch Aktien und Metalle anbietet, mit einer Reihe von Produkten, die für Händler aller Erfahrungsstufen geeignet sind. Ihr nativer BEST-Token bietet Rabatte und VIP-Stufen, die mit eigenen Vergünstigungen verbunden sind. Die Gebühren sind relativ niedrig, allerdings sind die Gebühren für Einzahlungen und Abhebungen nicht unbedingt intuitiv, da sie je nach Vermögenswert unterschiedlich sind. Sie können zwischen einer einfachen und einer professionellen Börse wählen, die beide über ein einziges Konto verfügbar sind. Wenn Sie Ihren Handel mitnehmen möchten, bietet Bitpanda auch eine mobile App für Android und iOS

Allgemeine Info

Webadresse: Link
Main location: Vienna, Austria
Tägliches Volumen: 192.9 BTC
Mobile App verfügbar: Yes
Ist dezentralisiert: No
Mutterunternehmen: Bitpanda GmbH
Transfer Arten: Bank Transfer, Credit Card, Debit Card, Crypto Transfer,
Unterstützte Fiat: Five currencies
Unterstützte Paare: 26
Hat Token: BEST
Gebühren: Mittel (Kurse vergleichen)

Pro & Kontra

  • Niedrige Gebühren
  • Zwei Börsen auf einem Konto
  • Rabatte mit nativen Token
  • Geregelte Börse
  • Starke Sicherheit
  • Obligatorische Überprüfung
  • Gebührenstruktur kann kompliziert sein

Screenshots

a
a
a
a
a

Bitpanda Review: Key Features

Bitpanda ist eine Handelsplattform, die mehr als nur Kryptowährungen anbietet und sich an Trader aller Ebenen richtet. Einige ihrer bemerkenswertesten Merkmale sind:

  • Ihr eigener nativer Token, BEST. Mit BEST können Sie Rabatte auf Gebühren und VIP-Behandlung erhalten, wenn Sie eine ausreichend große Menge an Token besitzen.
  • Zwei Börsen unter einem Konto. Neben der einfachen Bitpanda-Börse, über die Sie nur Vermögenswerte kaufen und verkaufen können, erhalten Sie bei der Anmeldung auch Zugang zur Bitpanda Pro-Börse, über die Sie fortgeschrittenere Arten von Aufträgen erteilen können, wenn Sie sich damit wohl fühlen.
  • Bitpanda Plus für institutionelle Anleger und Großanleger. Bitpanda bedient auch diejenigen, die mehr als der Durchschnitt handeln wollen, was mit einer eigenen Reihe von Vorteilen verbunden ist, aber auch mit Anforderungen, bevor Sie diese Art von Konto eröffnen können.
  • Fünf unterstützte Fiat-Währungen. Bitpanda richtet sich hauptsächlich an Europäer und bietet daher Unterstützung für die Fiat-Währungen EUR, GBP, CHF und TRY, aber auch USD.
  • Aktien, Metalle, Indizes und ETF-Handel. Abgesehen von Kryptowährungen können Sie mit Bitpanda auch die oben genannten Vermögenswerte handeln. All dies befindet sich auf einem Konto und in einem Portfolio, so dass Sie alle Ihre Vermögenswerte von einem Ort aus verwalten können.
  • Umfassender Helpdesk. So gut wie jedes Problem, auf das Sie stoßen, ist im Helpdesk von Bitpanda abgedeckt - aber selbst wenn das nicht der Fall ist, ist das Kundensupport-Team da, um Ihnen zu helfen und Sie können Ihre Anfrage genau kategorisieren.

Alles in allem ist Bitpanda eine ausgezeichnete Wahl für europäische Investoren und solche aus anderen Ländern, die die Breite des Angebots zu schätzen wissen.

Bitpanda Geschichte und Hintergrund

Bitpanda wurde 2014 in Wien, Österreich, mit dem Ziel gegründet, Investitionen für jedermann zugänglich zu machen. Das Unternehmen war zunächst unter dem Namen Coinimal bekannt, wurde aber 2016 in Bitpanda umbenannt, als es sein bestehendes Funktionsangebot erweiterte. Im Jahr 2021 zählt Bitpanda mehr als 2,5 Millionen Nutzer und über 400 Teammitglieder und behauptet, eines der am schnellsten wachsenden Fintech-Unternehmen in Europa zu sein.

Die Börse wurde von den Co-CEOs Eric Demuth und Paul Klanschek gegründet, und ihr CTO ist Christian Trummer, der dem Team einige Monate nach der Gründung von Bitpanda beitrat. Die drei bilden das Kernteam hinter dem Unternehmen.

Der Zahlungsdienst des Unternehmens verfügt über eine PSD2-Zahlungsdienstleisterlizenz, eine europäische Verordnung für elektronische Zahlungsdienste. Die Börse selbst ist bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) gemäß FM-GwG und bei der französischen Autorité des marchés financiers (AMF) gemäß dem PACTE-Gesetz als Dienstleister für digitale Vermögenswerte registriert. Bürger der Vereinigten Staaten sind von der Nutzung der Börse ausgeschlossen, ebenso wie einige andere Länder, je nach ihrem Rechtsrahmen. Die Börse führt auf ihrer Website jedoch keine weiteren Länder auf, für die Beschränkungen gelten.

Jeder, der auf Bitpanda handeln möchte, muss sein Konto verifizieren. Die Börse hat Verifizierungsstufen, bei denen Ihr Handelsvolumen davon abhängt, welche Dokumente Sie vorgelegt haben und ob Sie die Anforderungen erfüllen. Bevor Sie den Verifizierungsprozess durchlaufen, müssen Sie eine gültige Handynummer angeben, um die Verifizierung zu starten. Bitpanda schickt Ihnen einen PIN-Code, nach dem Sie den Prozess durchlaufen können. Was die Identitätsdokumente betrifft, so akzeptiert Bitpanda Reisepässe, während Personalausweise von einer ausgewählten Liste von Ländern akzeptiert werden, die auf der Website verfügbar ist.

Die Börse wendet auch ein Verfahren an, das als Verifizierungseinlage bezeichnet wird. Sobald Ihr Konto verifiziert wurde, müssen Sie einen Betrag zwischen 25 und 2.500 EUR per Banküberweisung (SEPA) oder mit den Online-Zahlungsmethoden SOFORT oder GIROPAY/EPS einzahlen. Zuvor gilt für Einzahlungen mit EPS/GIROPAY und SOFORT ein Limit von 2.500 EUR, das nach Abschluss einer Verifizierungseinzahlung erhöht wird. Die Verifizierungseinzahlung kann auch in entsprechenden Beträgen in den Währungen CHF, GBP oder USD durchgeführt werden, aber es ist nicht möglich, Kryptowährungen einzuzahlen, bevor dieser Prozess abgeschlossen ist.

Auch nach Abschluss des Verifizierungsverfahrens gibt es einige Beschränkungen. Das 24-Stunden-Limit für Online-Zahlungen wie NETELLER, Skrill und iDEAL beträgt 10.000 EUR. Einzahlungen per Kreditkarte sind auf 2.500 EUR innerhalb eines 24-Stunden-Zeitraums begrenzt, während Banküberweisungen bis zu 500.000 EUR betragen können. Keines dieser Limits kann weiter erhöht werden, es sei denn, Sie melden sich für ein Bitpanda Plus-Konto an.

BEST Token

Bitpanda hat seinen eigenen Token, den Bitpanda Ecosystem Token (BEST). Mit diesem Token können Nutzer einen Rabatt von 20 % auf Handels- und Einzahlungsgebühren sowie auf Handelsprämien erhalten. Für letztere gibt es auch einen Mindestwert für BEST, der 2021 bei 0,132 EUR liegt und in den nächsten fünf Jahren jährlich um 10 % steigen wird. Ein Teil der für Handelsprämien ausgegebenen Token wird vierteljährlich verbrannt, bis nur noch 50 % des Gesamtangebots übrig sind.

Mit dem Token werden auch VIP-Konten eingeführt, die von der Menge abhängen, die Sie besitzen. Wenn Sie mindestens VIP-Level 1 sind, was bedeutet, dass Sie mindestens 5.000 BEST besitzen, erhalten Sie eine Stimme bei strategischen Entscheidungen, z. B. welche Vermögenswerte als nächstes hinzugefügt werden. Zu den weiteren Vorteilen der einzelnen VIP-Stufen gehören:

Level 1Level 2Level 3
(minimum 5,000 BEST)(minimum 50,000 BEST)(minimum 500,000 BEST)
Claim an additional +0.05% in BEST every month (at least one trade per month)Claim an additional +0.10% in BEST every month (at least one trade per month)Claim an additional +0.15% in BEST every month (at least one trade per month)
Participate in BEST VIP votesParticipate in BEST VIP votesParticipate in BEST VIP votes
(more to come)20% lower deposit fees when using credit cards and 25% lower deposit fees for SOFORT20% lower deposit fees when using credit cards and 25% lower deposit fees for SOFORT
 As an affiliate, start earning 14% (instead of 10%) of the revenue share for customers you refer to Bitpanda and up to 20% maximumAs an affiliate, start earning 14% (instead of 10%) of the revenue share for customers you refer to Bitpanda and up to 20% maximum
 (more to come)Be part of "Bitpanda Plus."
  (more to come)

Bitpanda Plus

Eine besondere Kontostufe von Bitpanda heißt Bitpanda Plus. Dieser Service richtet sich speziell an Händler, die mit großen Volumina handeln und die von der Börse auferlegten Limits überschreiten müssen. Außerdem bietet dieser Service auf Anfrage niedrigere Handelsgebühren und Prämien und verfolgt generell einen persönlicheren Ansatz. Um Bitpanda Plus-Mitglied zu werden, müssen Sie mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie verdienen mindestens 150.000 EUR (brutto) im Jahr oder haben Ersparnisse im Wert von 500.000 EUR
  • Sie sind ein BEST VIP Level 3-Inhaber
  • Sie werben aktiv für Bitpanda auf Ihrer eigenen Website oder haben ein Affiliate-Geschäft (mehr als 1.000 vollständig verifizierte Nutzer, die an Bitpanda verwiesen wurden)
  • Sie besitzen mindestens 2.500.000 PAN-Tokens
  • Sie haben mindestens eine Einzahlung mit einem Wert von 100.000 EUR oder einem entsprechenden Betrag
  • Sie sind seit 2014 Bitpanda-Nutzer

Nutzer, die eines der Kriterien erfüllen, können sich auf der Website bewerben. Die Anträge werden von Fall zu Fall geprüft, und es kann sein, dass die Nutzer zusätzliche Unterlagen einreichen müssen, bevor sie akzeptiert werden.

Bitpanda Gebühren

Die Bitpanda-Gebühren hängen davon ab, welche Börse Sie benutzen: die normale oder die Pro-Version. Für die Basisbörse gibt es einen Mindestbetrag für jeden Vermögenswert, für den Sie keine Einzahlungsgebühren zahlen müssen, sowie Einzahlungs- und Abhebungsgebühren für das Wallet und Mindestbeträge für jeden Vermögenswert, ausgenommen die Gebühr. Sie können diese Beträge in der folgenden Tabelle sehen:

AssetNo fees for minimum deposits ofWallet deposit feesMinimum deposit amount (excl. fee)Wallet withdrawal feesMinimum withdrawal amount (excl. fee)
0x160 ZRX8 ZRX16 ZRX10.4002334 ZRX2 ZRX
1inch46 1INCH2.3 1INCH4.6 1INCH3.12846456 1INCH50 1INCH
Aave0.34 AAVE0.017 AAVE0.034 AAVE0.02563212 AAVE0 AAVE
Augur v26.1 REP0.305 REP0.61 REP0.38348562 REP0.1 REP
Band Protocol18 BAND0.9 BAND1.8 BAND1.20840034 BAND0 BAND
Basic Attention Token200 BAT10 BAT20 BAT13.57428852 BAT0 BAT
Bitcoin0.05 BTC0.0001 BTC0.0001 BTC0.00006 BTC0.0015 BTC
Bitcoin Cash0.01 BCH0.0001 BCH0.0001 BCH0.000023 BCH0.05 BCH
Bitpanda Ecosystem Token115 BEST5.75 BEST11.5 BEST7.87303026 BEST10 BEST
Cardano2.2 ADA0.2 ADA2 ADA0.16417 ADA2 ADA
Chainlink6 LINK0.3 LINK0.6 LINK0.43062628 LINK1 LINK
Chiliz440 CHZ22 CHZ44 CHZ27.44031190 CHZ10 CHZ
Compound0.24 COMP0.012 COMP0.024 COMP0.01681406 COMP0 COMP
Cosmos1 ATOM0.03 ATOM 0.1 ATOM0.1 ATOM0.001 ATOM1 ATOM
Dash0.1 DASH0.0001 DASH0.01 DASH0 DASH0.01 DASH
Dogecoin100 DOGE15 DOGE50 DOGE7.2532225 DOGE20 DOGE
EOS10 EOS0.001 EOS0.1 EOS0 EOS0.01 EOS
Ethereum0.05 ETH0.0025 ETH0.005 ETH0.0018 ETH0.02 ETH
IOTA2 MIOTA0.1 MIOTA1 MIOTA0.0200008 MIOTA1 MIOTA
Komodo10 KMD0.01 KMD0.1 KMD0 KMD0.1 KMD
Kyber Network70 KNC3.5 KNC7 KNC5.10472418 KNC0 KNC
Lisk10 LSK0.05 LSK0.1 LSK0.0100004 LSK0.1 LSK
Litecoin0.1 LTC0.0001 LTC0.001 LTC0.0005 LTC0.1 LTC
Maker0.04 MKR0.002 MKR0.04 MKR0.00283096 MKR0 MKR
Nem100 XEM0.1 XEM1 XEM1.5 XEM0.1 XEM
NEO1 NEO0 NEO1 NEO0.0050002 NEO1 NEO
Ocean Protocol294 OCEAN14.7 OCEAN29.4 OCEAN17.37813238 OCEAN50 OCEAN
OMG Network27.6 OMG1.38 OMG2.76 OMG1.87437712 OMG1 OMG
Ontology50 ONT1 ONT5 ONT1 ONT2 ONT
Pantos1657 PAN83 PAN166 PAN57.66789262 PAN5 PAN
Polkadot2 DOT0.03 DOT1.15 DOT0.03 DOT1.03 DOT
REN320 REN16 REN32 REN21.40560886 REN0 REN
Ripple0.1 XRP0 XRP0.1 XRP0.1 XRP1 XRP
Stellar10 XLM0 XLM0.1 XLM0 XLM10 XLM
Synthetix10 SNX0.5 SNX1 SNX0.71188216 SNX0 SNX
Tether126 USDT6.3 USDT12.6 USDT7.04785594 USDT0.1 USDT
Tezos5 XTZ0.1 XTZ0.5 XTZ0.0499997 XTZ0.1 XTZ
TRON1000 TRX1 TRX10 TRX0 TRX1 TRX
UMA12.6 UMA0.63 UMA1.26 UMA0.83804196 UMA0 UMA
Uniswap5.3 UNI0.265 UNI0.53 UNI0.20116487 UNI0 UNI
USD Coin124 USDC6.2 USDC12.4 USDC7.05024358 USDC0.1 USDC
Waves5 WAVES0.01 WAVES0.1 WAVES0 WAVES0.1 WAVES
yearn.finance0.0036 YFI0.00018 YFI0.00036 YFI0.00022894 YFI0 YFI
Zcash0.05 ZEC0.001 ZEC0.005 ZEC0.00010120 ZEC0.001 ZEC

Was die Gebühren betrifft, so besteht der einzige Unterschied zwischen der normalen Börse und der Pro-Version darin, dass letztere die Möglichkeit des Maker- und Taker-Handels bietet und dafür jeweils unterschiedliche Gebühren berechnet. Mit anderen Worten: An der Basisbörse können Sie mit Vermögenswerten zum Marktpreis handeln; an der Pro-Börse können Sie dies tun - bekannt als Taker-Order - oder warten, bis ein bestimmter Preispunkt erreicht ist, oder eine Maker-Order platzieren. Die Gebühren, die Ihnen in Rechnung gestellt werden, hängen von Ihrem monatlichen Handelsvolumen ab. Sie können sie in der folgenden Tabelle sehen:

LevelMonthly trading volumeMaker feeMaker fee paid in BESTTaker feeTaker fee in BEST
Level 1≥ 0 BTC0.1%0.075%0.15%0.1125%
Level 2≥ 100 BTC0.1%0.075%0.13%0.0975%
Level 3≥ 250 BTC0.09%0.0675%0.13%0.0975%
Level 4≥ 1000 BTC0.075%0.05625%0.1%0.075%
Level 5≥ 5000 BTC0.06%0.0450%0.09%0.0675%
Level 6≥ 10000 BTC0.05%0.0375%0.075%0.05625%
Level 7≥ 20000 BTC0.05%0.0375%0.065%0.04875%

Sie müssen nicht in BTC handeln, damit das Level berechnet werden kann. Unabhängig davon, mit welchen Vermögenswerten Sie handeln, rechnet die Börse den Betrag in BTC um und ermittelt auf diese Weise Ihr Trading Level.

Bitpanda besuchen
Bitpanda besuchen

Bitpanda Design und Benutzerfreundlichkeit

Bitpanda hat eine einfache, intuitive Benutzeroberfläche. Wenn Sie auf "Get Started" klicken, werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Land Ihres Wohnsitzes eingeben und ein Passwort festlegen können. Wenn Sie ein Geschäftskonto eröffnen möchten, können Sie einem Link am Ende der Seite folgen. Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, werden Sie gebeten, mehrere Fragen zu beantworten, die von den EU-Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) vorgeschrieben sind. Die meisten davon betreffen die Höhe Ihrer Einnahmen und die Höhe der Summe, die Sie jährlich zu handeln beabsichtigen. Sie müssen die Verifizierung nicht sofort abschließen; dieser Schritt kann zwar vorübergehend übersprungen werden, aber Sie werden früher oder später darauf zurückkommen müssen. Bevor Sie diesen Vorgang nicht abgeschlossen haben, können Sie weder Geld einzahlen noch mit dem Handel beginnen.

Glücklicherweise müssen Sie bei Bitpanda keine unterschiedlichen Konten für die Basis- und Pro-Börsen eröffnen. Nachdem Sie Ihr Konto eröffnet haben, werden Sie gefragt, zu welcher Börse Sie zuerst gehen möchten. Es gibt kein Problem, zwischen den beiden zu navigieren; der größte Unterschied in Bezug auf die Schnittstelle ist, dass die Basisbörse ein helles Farbschema verwendet, während die Pro-Version für ein dunkles entschieden hat.

Wenn Sie ein kompletter Neuling sind oder Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit bevorzugen, dann ist die Basisbörse die beste Wahl für Sie. Sie ist äußerst intuitiv, und der Handel ist mit nur wenigen Klicks erledigt. Die Schnittstelle ist sehr sauber und aufgeräumt, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein falscher Klick Sie auf einen Weg führt, den Sie nicht verstehen, sehr gering ist. Allerdings listet die Börse auch die Top-Mover am oberen Rand des Bildschirms auf; dies ist nützlich, wenn Sie den Markt im Auge behalten wollen, ohne ständig nur die ersten paar Münzen nach Marktkapitalisierung zu betrachten.

Bitpanda Pro hingegen bietet viel mehr Optionen. Die Benutzeroberfläche selbst ist viel näher an dem, was viele von anderen Börsen gewohnt sind, mit jedem Detail, das Sie benötigen, an einem Ort gehalten werden. Sie ist jedoch alles andere als unübersichtlich: Trotz der Menge an Informationen schafft es Bitpanda, seine Börsen übersichtlich zu halten, ohne dabei auf wichtige Informationen zu verzichten. Da es sich bei Bitpanda um eine europäische Börse handelt, sollten Sie sich von den Preisen nicht abschrecken lassen - sie sind in Euro angegeben, wenn Sie sie nicht ausdrücklich in USD umrechnen. Dadurch erhalten Sie eine niedrigere Zahl, die auf den Unterschied zwischen den beiden Währungen zurückzuführen ist, und nicht auf einen steilen Absturz eines Wertes.

Auf Bitpanda Pro können Sie Limit- und Stop-Aufträge platzieren, wenn Sie einen Vermögenswert nicht zum Marktpreis handeln möchten. Auch hier können Sie wählen, wie komplex Ihr Handel sein soll, d. h. wie viele verschiedene Möglichkeiten Sie überhaupt haben möchten. Auf der linken Seite des Bildschirms können Sie die gewünschte Auftragsart platzieren, und auf dem Bildschirm für Limitaufträge befindet sich neben der Option Erweitert ein kleines Häkchen, mit dem Sie die Gültigkeitsdauer und die Ausführung hinzufügen können. Wenn Sie es dabei belassen, werden einfach die Standardoptionen verwendet, aber wenn Sie wissen, was Sie tun, und andere Parameter einstellen möchten, können Sie das tun.

Bitpanda bietet auch eine App für Android und iOS an. Die Börse warnt jedoch davor, dass nicht alle Desktop-Funktionen auf der mobilen Version verfügbar sind, fügt aber hinzu, dass sie daran arbeiten, alle Funktionen zu übertragen, damit Benutzer die Desktop- und die mobile Plattform austauschbar nutzen können. Die Bitpanda Pro-App ist jedoch von der Basis-Austausch-App getrennt. Wenn Sie also lieber die fortschrittlichere Desktop-Version verwenden möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Version auf Ihrem Telefon installieren.

Bitpanda Account erstellen
Bitpanda besuchen

Bitpanda Kundendienst

Es gibt mehrere Möglichkeiten für Kunden, Hilfe bei Bitpanda zu erhalten. Die erste ist der Bitpanda Helpdesk, wo viele Fragen zu allen Bereichen der Börse beantwortet werden. Direkt unter der Suchleiste auf der Helpdesk-Landing Site können Sie auswählen, ob Ihr Problem mit der Basisbörse oder mit der Pro-Version zu tun hat. Darunter sind die Fragen und Antworten nach Themen geordnet, wobei die am häufigsten aufgerufenen Seiten unten separat aufgeführt sind.

Wenn das nicht hilft, können Sie sich an das Support-Team wenden. Es wird Ihnen ein Kontaktformular angeboten, in dem Sie die Art Ihrer Anfrage auswählen können, dann das allgemeine Thema Ihrer Anfrage, woraufhin die Website Ihnen einen Überblick über das Thema selbst zeigt (für den Fall, dass Sie dieses vorher nicht finden konnten, da es Ihre Frage beantworten könnte). Wenn Sie dann immer noch Hilfe benötigen, wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache (Englisch, Deutsch, Französisch, Türkisch, Italienisch, Spanisch und Polnisch stehen zur Verfügung), geben die E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben, und erläutern Ihr Problem. Sie können auch Dateien anhängen, z. B. Screenshots, die dem Team helfen können, Ihr Problem zu lösen. Das Börsenteam bemüht sich, alle Support-Anfragen innerhalb von 72 Stunden zu beantworten, weist aber darauf hin, dass es auch länger dauern kann und dass keine Anfrage ignoriert oder vergessen wird.

Bitpanda hat auch eine Community, in der Sie über Dinge sprechen können, die nichts mit Ihrem Konto zu tun haben, wie z. B. Preisbewegungen, Münzlisten und allgemeine Änderungen und deren Auswirkungen. Die Gemeinschaft kann auch immens hilfreich mit einigen Fragen sein. Dennoch warnt die Börse, dass sie keine Support-Anfragen über Social-Media-Kanäle bearbeiten und dass sich Kunden bei ernsthaften Fragen über das oben erwähnte Formular an sie wenden sollten.

Bitpanda Sicherheit

Bitpanda verwendet einen kalten Speicher für seine Vermögenswerte, gibt aber nicht an, wie viel davon offline gespeichert wird. Die Börse wurde noch nie gehackt und behauptet, dass sie über hochmoderne Sicherheitsmaßnahmen verfügt, die dies verhindern. Wenn es um Benutzerkonten geht, verlangt Bitpanda immer, dass Sie sich über Ihre E-Mail-Adresse verifizieren, wenn Sie von einem neuen Gerät aus darauf zugreifen. Außerdem werden immer reCAPTCHAs verwendet, und es werden stichprobenartige Überprüfungen durchgeführt, wenn Sie wichtige Daten in Ihrem Konto ändern, wie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Der Austausch bietet auch DDOS-Schutz, sowie die Verwendung von SSL-Verschlüsselung.

Bitpanda ist ein bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) und der französischen Autorité des marchés financiers (AMF) registrierter Dienstleister für digitale Vermögenswerte. Das Unternehmen Bitpanda Payments verfügt über eine PSD2-Lizenz.

Was die Möglichkeiten der Nutzer angeht, ihre Konten zu sichern, so ist Bitpanda auch in diesem Bereich sehr sorgfältig. Sie werden nicht nur aufgefordert, ein sicheres Passwort zu wählen, sondern auch, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren.

Wenn es um externe Berichte über die Sicherheit von Bitpanda geht, wurde nur die Pro-Börse von Experten bewertet. CryptoCompare hat Bitpanda Pro ein A für seine Sicherheit und den zwanzigsten Platz in seiner Gesamtliste von fast 140 Börsen zum Zeitpunkt des Schreibens gegeben. Insgesamt gilt die Börse als eine der sichersten, die derzeit auf dem Markt sind

Bitpanda Ein- und Auszahlungsmethoden

Die Einzahlung von Kryptowährungen auf Ihr Bitpanda-Konto ist äußerst einfach: Sie senden die Vermögenswerte einfach von Ihrer persönlichen Geldbörse an die Geldbörse des Kontos, indem Sie entweder die Adresse kopieren oder den QR-Code scannen. Sie haben eine Adresse für jedes Guthaben; wenn Sie mehr bekommen möchten, um Ihr Guthaben weniger nachvollziehbar zu machen, müssen Sie zunächst die vorhandene Adresse verwenden. Auf der Support-Seite von Bitpanda finden Sie eine sehr ausführliche Erklärung für jeden Vermögenswert und alles, was Sie bei der Einzahlung beachten müssen, mit allen Eigenheiten und Besonderheiten, die ein Coin haben kann. Einzahlungen werden automatisch gutgeschrieben, sobald sie 6 Bestätigungen von Bitcoin-Minern oder das entsprechende Sicherheitsniveau in anderen Netzwerken erhalten haben.

Sie können auch Fiat-Währungen einzahlen. Dazu müssen Sie die Währung wählen, in der Sie einzahlen, und zwar eine der folgenden:

  • Euro (EUR)
  • US Dollar (USD)
  • Swiss Franc (CHF)
  • British Pound (GBP)
  • Turkish Lira (TRY)

Sie müssen auch den Zahlungsanbieter auswählen, den Sie verwenden möchten. Verifizierte Konten können mit SEPA, GIROPAY/EPS, SOFORT, NETELLER, Skrill, Visa und Mastercard auf ihr Euro Wallet einzahlen. Bitpanda To Go-Gutscheine können auch direkt gegen Kryptowährungen eingelöst werden. Bei anderen Fiat-Währungen ist die Auswahl an Zahlungsanbietern etwas eingeschränkter; TRY kann zum Beispiel nur per Banküberweisung eingezahlt werden. Die Börse bietet eine ausführliche Erklärung der Besonderheiten der einzelnen Währungen. Außer bei Banküberweisungen müssen Sie Ihre Einzahlung mit einer SMS-PIN bestätigen, die Sie erhalten, sobald Sie alle Details eingegeben haben. Der Betrag wird in Kürze auf Ihrem Konto gutgeschrieben.

Abhebungen hängen auch davon ab, ob es sich um Fiat- oder Kryptowährungen handelt. Abhebungen von Ihren Fiat-Wallets sind ebenfalls einfach: Sie wählen den Zahlungsanbieter aus und richten gegebenenfalls ein Auszahlungskonto bei ihm ein (normalerweise nur bei der ersten Abhebung erforderlich), geben den Betrag ein und bestätigen. Bei Fiat müssen sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen mindestens 25 EUR oder den Gegenwert in anderen Währungen betragen.

Die Auszahlung von Kryptowährungen ist ebenfalls einfach. Über die Option "Senden" in der oberen rechten Ecke müssen Sie den Vermögenswert auswählen, einen Betrag eingeben und die Adresse, an die Sie senden möchten. Wenn Sie ETH abheben, müssen Sie außerdem bestätigen, dass Sie nicht in ein ICO investieren und dass Sie verstehen, dass Bitpanda keine von ICOs ausgegebenen Token auf Ihr Konto gutschreiben kann, was dazu führen würde, dass Sie sie verlieren. Abhebungen auf Ihr persönliches Wallet dauern je nach Coin so lange, wie es dauert, alle Bestätigungen zu erhalten.

Um den Abhebungsprozess weiter zu vereinfachen, bietet Bitpanda auch die Funktion Kontakte an. Damit können Sie eine Adresse als Kontakt speichern, so dass Sie sie nicht jedes Mal kopieren müssen, wenn Sie Geld von Ihrem Bitpanda-Konto senden möchten. Wenn Ihr Kontakt die Adresse eines anderen Bitpanda-Kontos - also eines anderen Nutzers - ist, sind diese Transaktionen kostenlos und werden innerhalb von Sekunden bearbeitet. Sie benötigen lediglich die E-Mail-Adresse, mit der der andere Nutzer sein Konto registriert hat. Bei externen Wallets (z. B. Ihrem eigenen Krypto-Wallet) ändert sich nichts, außer dass Sie Ihre Adresse nun speichern können, anstatt sie immer manuell einzugeben.

Bitpanda Jetzt Versuchen
Bitpanda besuchen

Bitpanda Review: Fazit

Bitpanda ist eine gut abgerundete Börse, die mehr bietet, als man im Krypto-Bereich gewohnt ist. Unabhängig von Ihrem Kenntnisstand ist für jeden etwas dabei, und die Tatsache, dass Sie beide Börsen mit einem Konto nutzen können, bedeutet, dass Sie, sobald Sie sich mit dem Handel vertraut gemacht haben, ein höheres Niveau erreichen können, ohne ein weiteres Konto eröffnen und verifizieren zu müssen. Das Sicherheitskonzept bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, wohin Sie Ihre Gelder schicken, und die ausführlichen Erklärungen zu allem, was Sie wissen wollen und müssen, halten Sie immer auf dem Laufenden.